Jump to content

H0ff1

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über H0ff1

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 13.03.1993
  1. Weiß vielleicht jemand was da bei 'Angewandter Informatik' in Mathe dran kommt?
  2. Und bei uns kann man bei der IHK auch den Betriebsinformatiker machen. Nach dem kann man auch Informatik studieren
  3. Das ich mit mittlerer Reife auch studieren kann weiß ich ja. Frag mich eben nur, ob es das richtige für mich ist und was da so alles auf mich zukommt.
  4. Naja BWL-Fan bin ich jetzt nicht wirklich Und ich hab ja nichtmal n Abi. Nur Mittlere Reife
  5. Hi, bin momentan im 2. LJ zum FIAE und bin am überlegen, ob ich nach meiner Ausbildung ein duales Informatik-Studium machen soll. Mein Problem ist nur, dass ich nicht genau weiß, ob dass das richtige für mich ist. Ist schon sehr lange her, als ich Mathe in der Schule hatte und das lief auch nicht besonders gut. Nachholen usw. wär ja alles kein Thema und da würd ich auch erstmal sehen, ob es jetzt vielleicht besser läuft mit dem Mathe. Ich programmiere sehr gerne und auch gut würde ich sagen (mein Ausbilder lobt mich jedenfalls immer, dass ich Sachen ziemlich schnell verstehe, auch schnell in der Umsetzung bin und das halt insgesamt ganz gut kann ) und interessiere mich halt auch in Weiterbildungen in dem Bereich. Ist da so ein Studium das richtige? Weiß auch nicht, was in dem Studium so drankommen würde, wie das überhaupt so abläuft und so weiter. Wäre nett, wenn mir da jemand paar Infos zu geben würde Oder habt ihr bessere Vorschläge zu Weiterbildungen in dem Bereich? Sag schonmal danke!
  6. Hi, wäre auch ganz toll, wenn mir jemand per Mail noch Abschlussprüfungen (2009/2010 am besten) zukommen lassen kann Ich weiß is bissl spät aber trotzdem Wäre jedenfalls SEHR dankbar
  7. Also als erstes würd ich mit irgendwem in deiner Firma reden (Ausbilder, Chef). Und ihm sagen, was dir nicht passt und ihr sagen, das du eben die Problem mit Person Y hast. Wenn das nichts hilft, würde ich mich erstmal mit einem Wechsel des Ausbildungsbetriebs beschäftigen. Ich glaube dein derzeitiger Ausbildungsbetrieb muss das bescheinigen, was du alles schon gemacht hast.
  8. Also für das Kommentieren eines Commits haben wir eine Regel, die ich auch sehr gut finde, da kennt man sich dann wenigstens noch aus : Die Commit-Message soll immer die Ticketnummer und den Titel des Tickets enthalten also z.B. so: "- (12345) Titel des Tickets". Wird später ein Fix zu diesem Ticket committet, soll man ein "[FIX]" dahinter schreiben (Gibt es mehrere, wird's durchnummeriert). Ist nur ein Teil des Tickets gelöst schreibt man ein "[PARTIAL]" dahinter. Ein commit muss bei uns also immer ein Ticket haben. Gibt's zu irgendwas noch kein Ticket, soll man dazu eins anlegen, reinschreiben, was das Problem ist und wenn es nach den Commit behoben ist, lösen. So finde ich hat man eine gute History bei der man immer weiß wer, wann, was und warum gemacht hat. Die Commit-Message ist dann auch nicht zu lang. Man weiß anhand des Tickettitel, worum es da ungefähr geht und wenn man genaueres dazu wissen will kann man das im entsprechenden Ticket nachlesen. Also ich find das gut so und es funktioniert
  9. H0ff1

    EVE-Online

    Ich hab noch ne Drake ^^ die Skill ich grad aus. Und meine Corp plant demnächst PvP zu machen Bin mal gespannt wie das so ist, hatte bisher nur Missionen, Incursions und Minern gemacht.
  10. Na is doch gut Vorbereiten kannst du dich am besten, indem du dich erstmal über die Firma informierst. Also wann wurde Sie gegründet, wer ist der Geschäftsführer, wie viele Mitarbeiter, usw... (sollte halt alles irgendwo auf der Webseite oder so zu finden sein. ) Ansonsten kommts halt drauf an, was die Firma genau macht. Ob du Programmiersprachen kannst oder nicht ist eigentlich nicht das wichtigste. Kommt natürlich besser, wenn du dich mit irgendeiner (egal welcher) etwas auskennst, aber wenn nicht is auch nicht schlimm. Wirst ja bei der Bewerbung normalerweiße nicht darüber ausgefragt Für die persönliche Vorstellung, solltest du dir noch ein paar Fragen überlegen (manche Fragen ergeben sich auch erst beim Gespräch). So Standardfragen wie: Wieviel Verdiene ich, Wieviel Tage Urlaub, wie sieht das mit der Berufsschule aus (Wo?, Blockschule?) usw. aber natürlich auch noch was anderes. Außerdem solltest du dir auch Antworten überlegen, wenn du gefragt wirst, warum du in dem und dem Fach die Note hast. Oder was deine Stärken und deine Schwächen allgemein sind. Schwächen solltest du - wenn du natürlich gefragt wirst - auf jeden Fall welche Nennen, weil wenn du sagst, du hast keine Schwächen kommt sowas natürlich nicht so gut an Ansonsten, viel Glück
  11. Dann stell ich mich auch mal vor Ich bin der Stefan, 18 Jahre alt und wohne in Bayern in der Oberpfalz Bin momentan in einer Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. In meiner Freizeit programmier ich entweder an privaten Projekten in Objective-C (Mac/iOS) oder zocke ^^ Grüße, Stefan
  12. H0ff1

    php/html

    Mit CSS: Formulare formatieren mit CSS Ansonsten kannst du auch alles mögliche bei SELFHTML nachschauen
  13. H0ff1

    Mathe....

    Wenn das so wäre, würde ich wohl nicht auf teuere Konferenzen/Schulungen gehen dürfen Oder die Firma würde zumindest nicht alles übernehmen Aber klar. Sowas kann natürlich auch passieren.
  14. Hersteller: Volkswagen Modell: Polo Goal Fahrzeugtyp: 4-Türer Baujahr: 2007 Leistung: 64 PS Farbe: Silber Laufleistung: ca. 85.000 km Und voll zufrieden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung