Zum Inhalt springen

sharpy35

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    99
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sharpy35

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. warum fragst du hier im Forum nach? Ruf doch lieber bei deiner IHK an und hol dir eine verlässliche Antwort Nur die können es dir zu 100% sagen!
  2. Danke für deine Tipps _Sly. bei LinkedIn und Xing bin ich schon ich muss mir nochmal etwas gedanken machen, wie ich jetzt weiter verfahre. Das ist leider alles nicht so einfach und keine leichte Entscheidung
  3. Das stimmt ich hatte in PHP bisher auch viel mit Linux zu tun. Habe auch schon viel mit Docker und Kubernetes gemacht, also generell viel in den Bereichen reingeschnuppert. Danke, da werde ich mal rein gucken ALso mal abschließend: Ich lese aus den Kommentaren / Erfahrungen heraus, dass ihr mir eher ratet in der Entwickler ecke zu bleiben und mich hier weiter zu entwickeln und dann darüber mehr Einkommen / verantwortung zu generieren?
  4. Okay, das sagt mir wirklich gar nix Ah interessant, Python kann ich auch die Basics und hab auch schon bisschen was mit Django gemacht und da mal kleinere Projekte mit gebaut. Go ist tatsächlich ne sehr interessante Sprache, wo ich aber auch denke, dass die in deutschland leider noch nicht weit genug verbreitet ist.
  5. Echt? in welchen Sprachen arbeitest du denn? tatsächlich nein ist nicht fix, Webentwicklung ist halt der Bereich wo ich mich zu Hause fühle. Softwareentwicklung würde ich de facto bei 0 anfangen
  6. Vielen Dank auch dir für deinen ausführlichen Beitrag. Ja das ist leider wirklich sehr schade und was mich besonders stört ist einfach, dass du faktisch in Deutschland 3 Programmiersprachen hast. PHP, Java, C#. Klar mag es Firmen geben die Python einsetzen und paar die JavaScript und NodeJS einsetzen, aber meiner Erfahrung nach nutzen die meisten schon eher eine der drei oberen Sprachen
  7. Das Ding ist halt, ich bin "nur" PHP-Entwickler, wodurch ich glaube schonmal schlechter bezahlt werde. Vielleicht hier eventuell auch erstmal mehr spezialisieren, Symfony Zertifikat machen usw.
  8. Ok vielleicht bin ich da zu blauäugig, aber für mich geht Geld ab ner gewissen Grenze nur mit mehr Verantwortung. Warum sollte eine Firma z.B. für einen reinen Entwickler 75.000 bezahlen, wenn man auch einen Intermediate für 40.000 bekommen kann. So um mal diesen Vergleich hinzustellen. Mag auch sein, dass ich hier komplett falsch liege. Darum meine These, dass man ab einem gewissen Gehaltslevel auch entsprechend Verantwortung mit übernehmen muss. Sei es als Form vom Lead Developer, Projektleiter whatever.
  9. Schon in Richtung mehr Geld / Verantwortung Okay, danke dir für deinen Ratschlag, ich frage da mal in meiner Firma auch nach welche Perspektiven es gibt.
  10. Und mal von deiner Erfahrung heraus: Du scheinst ja auch schon ein paar Jahre Berufserfahrung zu haben. Was würdest du jemanden aus der Entwicklung raten, wie er sich weiterentwickeln sollte? Was wäre der effizienteste Weg bzw der beste nächste Schritt auf der Karriereleiter?
  11. Also wäre quasi der Weg: Als Entwickler in ne neue Firma rein, beim Bewerbungsgespräch alles abkaspern, über Zertifizierung, usw dann versuchen in die Wunschposition zu kommen -> Erfahrung sammeln?
  12. danke euch allen für die Ratschläge
  13. ah okay? das ist eine Interessante Einschätzung. Ja für mich war es tatsächlich so von der Ansicht her, dass es eine Weiterentwicklung ist. Wie sollte man sich deiner Meinung nach Weiterentwickeln als Entwickler?
  14. Okay danke dir für deine / eure Einschätzungen Ich werde nochmal alles genauer nach recherchieren

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung