Jump to content

lepide

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Im Bezug auf mein Projekt wurde mir nur eine Frage gestellt: "Wie viele Kosten sind durch Ihr Projekt entstanden?". Sonst nur allgemeine Fragen über IPv6 oder der Unterschied zwischen TCP und UDP. Oder aber auch, was wieder etwas mit meinem Projekt zutun hat, was Sysprep ist oder was eine Antwortdatei ist. Alles relativ sehr einfache Fragen.
  2. Falls dir die alten Abschlussprüfungen nicht zur Verfügung stehen, kann ich dir die gerne zuschicken. Von den Abschlussvorbereitungsbüchern halte ich nicht so viel. Hatte selber eins was mir kaum bis gar nicht geholfen hat.
  3. Ich hatte genau das gleiche Problem, dass ich beim Üben immer auf 15 Minuten gekommen bin aber aus Erfahrung weiß, dass ich mit Nervosität zusammen sehr, sehr schnell spreche. Das beste wäre natürlich, dass du diese Nervosität unter Kontrolle hast aber, wenn du das nicht in Griff bekommst, so wie ich es auch nicht geschafft habe, überlege dir zum Ende deiner Präsentation einige Punkte die du noch dazu erzählen kannst. Wie z.B. was mit deinem Projekt noch gemacht werden soll nach deinem Abschluss o. ä. Bei mir war es auch so, dass ich einige Inhalte rausnehmen musste, da ich sonst schon beim üben auf 16-17 Minuten gekommen bin. Diese Inhalte bei der Prüfung als Puffer immer im Hinterkopf behalten, falls noch Luft nach oben bei der Zeit ist. Dieser Puffer war für mich der Retter, da ich sonst schon bei 13 Minuten fertig gewesen wäre.
  4. Ich verstehe deinen Satz überhaupt nicht. Der Prüfungsausschuss soll davon absehen, dass du unter 50% in der schriftlichen Prüfung geschrieben hast? Denke ich nämlich nicht, denn unter 50% = durchgefallen und in einem halben Jahr nochmal versuchen. Außer du machst, wie du schon erwähnt hast, eine mündliche Ergänzungsprüfung in der du deine Note in GA1 auf mindestens 50% bringst. Du kannst in deiner normalen mündlichen Prüfung 100% haben aber wenn du in der schriftlichen nur auf 49% kommst, musst du den schriftlichen Teil trotzdem nochmal wiederholen und hast somit deinen Abschluss noch nicht
  5. Hallo Leute, ich lade hier einmal meine Dokumentation hoch, da ich viele Hilfestellungen zur Erstellung dieser hier im Forum gefunden habe und möchte anderen mit meiner auch helfen. Projektdokumentation_Softwareverteilung.pdf
  6. @Sullidor ich habe genau das gleiche Projekt und dazu meine mündliche Prüfung am Dienstag. Hast du noch Erinnerung an ein paar weitere Fragen die bezüglich deines Projektes gestellt wurden? Würde mir sehr helfen
  7. Was für Aufgaben waren das? Bin FiSi und bei GA1 oder auch GA2 ist mir keine Aufgabe aufgefallen die "doof" sein soll.
  8. Meine Ergebnisse sind auch da und sogar besser als erwartet GA1: 92 GA2: 95 WiSo: 100 Damit kann man doch zufrieden sein.
  9. Was hattet ihr so bei der Frage mit der USV in GA1 raus? Ich weiß es nicht mehr genau aber ich hatte etwas um die 62%. Hatte jemand von euch das auch?
  10. Hey, ich versuche es mal zu erklären: Bei Supernetting möchtest du berechnen wie viele Hosts du in einem Subnetz unterbringen kannst. Die Rechnung dazu ist relativ einfach. Bsp: Maske: 255.255.255.0 Anzahl der Hosts: 927 Diese 927 Hosts sollen nun in eine passende Subnetzmaske gebracht werden. Eine Subnetzmaske ist 32 Bit lang und von diesen 32 Bit ist bei /24 (255.255.255.0) 24 Bit für den Netzanteil und 8 Bit für den Hostanteil. Du berechnest die Anzahl der Hosts im Hostanteil indem du die für den Hostanteil die zur Verfügung stehenden Bits als Potenz für 2 verwendest. Also 2^8 = 256 mögliche Hosts bei /24. Damit du auf 927 kommst nimmst du die benötigten Bits vom Netzanteil und packst sie in den Hostanteil (sprich 1 durch 0 ersetzen). Du nimmst dann so viele Bits vom 3. Oktett (255.255.255.0) weg bis du mindestens die Anzahl deiner benötigten Hosts erreicht hast. 8 Bit Hostanteil = 255.255.255.0 = 255.255.11111111.0 = 2^8 = 256 Hosts 9 Bit Hostanteil = 255.255.254.0 = 255.255.11111110.0 = 2^9 = 512 Hosts 10 Bit Hostanteil = 255.255.252.0 = 255.255.11111100.0 = 2^10 = 1022 Hosts Nun weißt du, dass du für ein Netz mit 927 Hosts mindestens eine /22 Subnetzmaske benötigst.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung