Zum Inhalt springen

Bewerbung: Wieviele Gespräche bis Aushändigung Arbeitsvertrag?


Empfohlene Beiträge

Hallo.

Wieder mal ne neugierige Umfrage: Wieviele Gespräche hattet ihr, bis euch der Arbeitsvertrag übersendet/ausgehändigt wurde. (Gespräche verstehe ich als ausdrückliche Bewerbungsgespräche, d.h. nicht nur kurz 10-12 Minuten telefonieren sondern "richtig", d.h. face-to-face oder richtiges Telefoninterview mit 45+ Minuten)

Hintergrund der Frage:

Bewerbung -> Gespräch ->Anstellung/Absage gibts doch nur noch selten.

Ausserdem mein Eindruck, dass die erste Runde der Persönlichkeitscheck ist (fachliche Fragen komplette Fehlanzeige), dann in der zweiten Runde nur noch heisst "Du kriegt ... EUR, Friss oder stirb".

Gefragt ist also eine Zahl und evtl. kurze Beschreibung des Unterschied Erstgespräch / Zweitgespräch / Drittgespräch ...

Ciao

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ausbildung:

2

1: Warum dieser Beruf? Privates, Fachliches, Querbeet. Vorstellung der Firma

2: Fachliches, Fachliches, Kollegen kennengerlernt (Persönlichkeitscheck)

Später:

2

1: Fachlich + Persönlich mit 2 Abteilungsleitern und Perso

2: Fachlich + neuer Chef + höherer Abteilungsleiter

Ob nun im ersten immer mehr Wert auf die Persönlichkeit gelegt wird, kann ich nicht sagen. Es ist eher eine gute Mischung aus beidem. Fällt der Bewerber positiv auf, gibts ein zweites Gespräch, in dem alles vertieft wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hintergrund der Frage:

Ausserdem mein Eindruck, dass die erste Runde der Persönlichkeitscheck ist (fachliche Fragen komplette Fehlanzeige), dann in der zweiten Runde nur noch heisst "Du kriegt ... EUR, Friss oder stirb".

Wir führen zwei durch.

Unser Hintergrund... in Bewerbungsunterlagen wird nicht nur übertrieben (sondern leider sehr oft gelogen)... Daher führen wir ... wenn der Bewerber

passt ... zwei durch.

Im ersten wird ja auch unser Unternehmen präsentiert und der Bewerber

sollte sich ja auch Gedanken machen ob er überhaupt zu uns möchte :-)

Wenn ja und wir sind auch der Ansicht, das es passen könnte, kommt das

zweite, welches aber auch zumeist mit dem Vertrag endet.

Gruss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar nicht gefragt, aber:

Meißt "weiche" Lügen (nur meine Erfahrung). Da wird Erfahrung vorgetäuscht, wo keine ist, um den Job zu bekommen oder es wird einfach ausgeschmückt (Wahrheit: Backupbänder gewechselt - Bewerbung: Konfiguration der Serverlandschaft inkl Erarbeitung und Umsetzung xy Backupstrategien (etc.))

Kann gut gehen, aber auch ganz böse enden. Immerhin gibts ja eine probezeit, in der man das was man kann, auch zeigen muss...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung