Zum Inhalt springen

Bewerbung! Bitte um Kritik und Tipps


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!

Da ich mit Bewerbungen ein bisschen aus der Übung bin, bräuchte ich dringend eure Kritik und vielleicht ein paar nützliche Tipps.

Ich hab mal so als Übung eine Bewerbung verfasst, damit es mir später mal leichter fällt eine gute Bewerbung zu formulieren. Da ich mich bald beruflich weiter entwickeln will, suche ich zudem noch nach Tipps rund um eine Bewerbung: Also was ist heute Trend, wenn man eine Bewerbung verfasst?

Vielen Dank schonmal an euch!

Hier das gute Stück:

Bewerbung als Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration auf Ihre Stellenanzeige vom 18.09.2007 auf monster.de

Sehr geehrte Damen und Herren (oder jeweiliger Ansprechpartner),

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um die Stelle Fachinformatik Fachrichtung Systemintegration. Da ich mich beruflich weiter entwickeln möchte, ist mir Ihre Anzeige in dem Jobportal monster.de positiv aufgefallen.

Im Sommer 2007 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration mit anschließender Übernahme bei der XXXXXXXXXX. Seit dem arbeite ich befristet in der XXXXXXXX des Unternehmens.

Zu meinen Aufgaben gehören die Erfassung und Auswertung von betriebsinternen Daten, die Pflege des heterogenen Netzwerkes auf HPUNIX-. LINUX- und Windows Basis, sowie die tägliche Beratung und Klärung von Problemen der Anwender.

Während meiner Ausbildung habe ich die Planung und Realisierung von verschiedenen Serversystemen mit LINUX und Windows erlernt. Ebenfalls konnte ich meine Fähigkeiten im Umgang mit Netzwerken ausbauen, dazu gehörten die Planung und Realisierung von Netzwerkteilen und troubleshoot im gesamten Netzwerk. Mein Wissen über Netzwerke erweiterte ich mit der Teilnahme an der Cisco Network Academy. Innerhalb der Ausbildung habe ich mich ebenfalls mit Programiersprachen wie C++, C#, VB und PHP, sowie einigen Datenbankanwendungen vertraut gemacht.

Als flexible und teamfähige Persönlichkeit würde ich mich freuen, meine Fähigkeiten in Ihrem Unternehmen ausbauen und vertiefen zu können.

Ich würde mich deshalb sehr über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freuen.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXXXXXX

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im groß und ganzen OK, aber ich würde noch etwas daran feilen:

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen um die Stelle Fachinformatik Fachrichtung Systemintegration. Da ich mich beruflich weiter entwickeln möchte, ist mir Ihre Anzeige in dem Jobportal monster.de positiv aufgefallen.
Lass den ersten Satz weg, du schreibst ja schon im Betreff (bitte nicht das Wort "Betreff" reinschreiben) als was du dich bewirbst. Der Zweite Satz gefällt mir ganz gut.

Im Sommer 2007 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration mit anschließender Übernahme bei der XXXXXXXXXX. Seit dem arbeite ich befristet in der XXXXXXXX des Unternehmens.
Diesen Satz würde ich den oberen dran hängen und abändern. Warum erzählst denen, dass du da befristet übernommen wirst? Erstens interessiert das niemanden und zweitens sieht es so aus, als müsstest du "unbedingt" eine neue stelle finden, weil die andere Firma dich ja bald kickt.

Zu meinen Aufgaben gehören die Erfassung und Auswertung von betriebsinternen Daten, die Pflege des heterogenen Netzwerkes auf HPUNIX-. LINUX- und Windows Basis, sowie die tägliche Beratung und Klärung von Problemen der Anwender.

Hört sich gut an.

Während meiner Ausbildung habe ich die Planung und Realisierung von verschiedenen Serversystemen mit LINUX und Windows erlernt. Ebenfalls konnte ich meine Fähigkeiten im Umgang mit Netzwerken ausbauen, dazu gehörten die Planung und Realisierung von Netzwerkteilen und troubleshoot im gesamten Netzwerk. Mein Wissen über Netzwerke erweiterte ich mit der Teilnahme an der Cisco Network Academy. Innerhalb der Ausbildung habe ich mich ebenfalls mit Programiersprachen wie C++, C#, VB und PHP, sowie einigen Datenbankanwendungen vertraut gemacht.
Finde ich auch ganz gut, aber ist das rot-markierte auch so gemeint? Netzwerkteilen und troubleshoot ? Hm...

Als flexible und teamfähige Persönlichkeit würde ich mich freuen, meine Fähigkeiten in Ihrem Unternehmen ausbauen und vertiefen zu können.

Diesen Satz würde ich ganz umschreiben! Das muss selbstbewusster rüber kommen. Schreib nicht: "...würde ich mich freuen..." sondern "... freue ich mich ....".

Ich würde mich deshalb sehr über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freuen.

Hier gilt das gleiche wie oben beschrieben, nicht "Ich würde ..." sondern "Ich freue mich Sie bald Persönlich kennen zu lernen ..." oder so ähnlich.

Änder das mal ab und Poste es dann wieder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke erstmal für die Kritik, hab versucht sie in der Bewerbung umzusetzen.

Bewerbung als Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration auf Ihre Stellenanzeige vom 18.09.2007 auf monster.de

Sehr geehrte Damen und Herren (jeweiliger Ansprechpartner),

Da ich mich beruflich weiter entwickeln möchte, ist mir Ihre Anzeige in dem Jobportal monster.de positiv aufgefallen.

Im Sommer 2007 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration mit anschließender, befristeter Übernahme bei XXXXXXXXXXX.

Zu meinen Aufgaben gehören die Erfassung und Auswertung von betriebsinternen Daten, die Pflege des heterogenen Netzwerkes auf HPUNIX-, Linux- und Windows-Basis sowie die tägliche Beratung und Klärung von Problemen der Anwender.

Während meiner Ausbildung habe ich die Planung und Realisierung von verschiedenen Serversystemen mit LINUX und Windows erlernt. Ebenfalls konnte ich meine Fähigkeiten im Umgang mit Netzwerken ausbauen, dazu gehörten die Planung und Realisierung von Netzwerkteilen und troubleshooting im gesamten Netzwerk. Mein Wissen über Netzwerke erweiterte ich mit der Teilnahme an der Cisco Network Academy. Innerhalb der Ausbildung habe ich mich ebenfalls mit Programmiersprachen wie C++, C#, VB und PHP sowie einigen Datenbankanwendungen vertraut gemacht.

Als flexible und teamfähige Persönlichkeit freue ich mich, meine Fähigkeiten in ihrem Unternehmen ausbauen und vertiefen zu können.

Deshalb freue ich mich über eine Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen:

XXXXXXX

Das mit den Netzwerkteilen und dem troubleshooting im gesamten Netz ist so gemeint....Naja vielleicht ist es unglücklich formuliert?! Also ich hab Teile des vorhandenen Netzwerkes erweitert, habe aber für das komplette Netz troubleshooting betrieben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke erstmal für die Kritik, hab versucht sie in der Bewerbung umzusetzen.
Schon viel besser wie ich finde ;)

Das mit den Netzwerkteilen und dem troubleshooting im gesamten Netz ist so gemeint....Naja vielleicht ist es unglücklich formuliert?! Also ich hab Teile des vorhandenen Netzwerkes erweitert, habe aber für das komplette Netz troubleshooting betrieben.
Ja, würde das anders Schreiben. Das klingt irgenwie Komisch.

Folgendes würde ich noch anpassen:

Bewerbung als Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration auf Ihre Stellenanzeige vom 18.09.2007 auf monster.de
OK.

Sehr geehrte Damen und Herren (jeweiliger Ansprechpartner),
OK

Da ich mich beruflich weiter entwickeln möchte, ist mir Ihre Anzeige in dem Jobportal monster.de positiv aufgefallen.

Im Sommer 2007 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration mit anschließender, befristeter Übernahme bei XXXXXXXXXXX.

Den Satzt solltest vielleicht etwas umschreiben. Wie schon erwähnt, und wie schon im letzten Post erwähnt, lass den Punkt mit der befristeten Übernahme weg.

Zu meinen Aufgaben gehören die Erfassung und Auswertung von betriebsinternen Daten, die Pflege des heterogenen Netzwerkes auf HPUNIX-, Linux- und Windows-Basis sowie die tägliche Beratung und Klärung von Problemen der Anwender.
Ist gut, aber vielleicht kannst du das noch anders formuliren?

Während meiner Ausbildung habe ich die Planung und Realisierung von verschiedenen Serversystemen mit LINUX und Windows erlernt. Ebenfalls konnte ich meine Fähigkeiten im Umgang mit Netzwerken ausbauen, dazu gehörten die Planung und Realisierung von Netzwerkteilen und troubleshooting im gesamten Netzwerk. Mein Wissen über Netzwerke erweiterte ich mit der Teilnahme an der Cisco Network Academy. Innerhalb der Ausbildung habe ich mich ebenfalls mit Programmiersprachen wie C++, C#, VB und PHP sowie einigen Datenbankanwendungen vertraut gemacht.
siehe oben.

Als flexible und teamfähige Persönlichkeit freue ich mich, meine Fähigkeiten in ihrem Unternehmen ausbauen und vertiefen zu können.
Das klingt jetzt zu Selbstbewusst, ja, schon fast aufdringlich. Auf jeden Fall, eine andere Formulierung wählen, aber sonst ist es gut.

Deshalb freue ich mich über eine Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch.
Der Satzanfang ist nicht so gut, das kommt einm so vor als würdest sie sich einladen "müssen" wie wärst mit:
Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So ich hab nochmal überarbeitet:

Hier nochmal das gute Stück:

Bewerbung als Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration auf Ihre Stellenanzeige vom 18.09.2007 auf monster.de

Sehr geehrte Damen und Herren (jeweiliger Ansprechpartner),

Da ich mich beruflich weiter entwickeln möchte und eine neue Herausforderung suche, ist mir Ihre Anzeige in dem Jobportal stepstone.de positiv aufgefallen.

Im Sommer 2007 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration mit anschließender Übernahme bei der XXXXXXXXXXX.

Zu meinen Aufgaben gehören die Erfassung und Auswertung von betriebsinternen Daten, die Pflege des heterogenen Netzwerkes auf HPUNIX-, Linux- und Windows-Basis sowie die tägliche Beratung und Klärung von Problemen der Anwender.

Während meiner Ausbildung habe ich die Planung und Realisierung von verschiedenen Serversystemen mit LINUX und Windows erlernt. Ebenfalls konnte ich meine Fähigkeiten im Umgang mit Netzwerken ausbauen, dazu gehörten die Planung und Realisierung von mittleren Netzwerken sowie die Pflege und Problembehebung im Netzwerk des Unternehmens. Mein Wissen über Netzwerke erweiterte ich mit der Teilnahme an der Cisco Network Academy. Innerhalb der Ausbildung habe ich mich ebenfalls mit Programmiersprachen wie C++, C#, VB und PHP sowie einigen Datenbankanwendungen vertraut gemacht.

Als flexible, kreative und teamfähige Persönlichkeit würde ich mich freuen, meine Fähigkeiten in ihrem innovativen Unternehmen ausbauen und vertiefen zu können.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen:

XXXXXXXX

@1pruefer:

Naja die Bewerbung ist ja erstmal nur fiktiv. Ja klar würde ich auf das gestellte bzw geforderte Profil der Firma dann näher eingehen. Ich würde diese Anforderungen dann so einbringen, wie ich eben schon daran gearbeitet habe, oder dass ich eben darin eine Vertiefungsmöglichkeit bzw Herausforderung sehe.

Als flexible, kreative und teamfähige Persönlichkeit würde ich mich freuen, meine Fähigkeiten in ihrem innovativen Unternehmen

Wie stark kann ich überhaupt auf mich eigehen, ohne das es abgehoben klingt? Wie lang darf eine solche Seite in der Bewerbung überhaupt sein??

Sie darf doch bestimmt nicht eine Seite überschreiten, oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

pass bitte auf, im Betreff steht, dass du die Stelle bei monster.de und weiter unten bei stepstone.de gefunden hast!

So nun zur Bewerbung, ich poste nur die Teile die ich ändern würde, damit es nicht zu viel wird.

Im Sommer 2007 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration mit anschließender Übernahme bei der XXXXXXXXXXX.
Wenn du schreibst, dass du übernohmen wirst, dann wollen die natürlich wissen warum du nicht bei der Firma bleibst! Also überleg dir noch mal ob du das erwähnst. Das könnte ein schlechtes Licht auf dich werfen. Im Vorstellungsgespräch werden Sie dich bestimmt danach fragen, aber da hast du die Möglichkeit das zu erläutern.

Als flexible, kreative und teamfähige Persönlichkeit würde ich mich freuen, meine Fähigkeiten in ihrem innovativen Unternehmen ausbauen und vertiefen zu können.
So wie du das schreibst, kommt es so rüber als würdest nur von der Firma lernen wollen.
Als flexible, kreative und teamfähige Persönlichkeit habe ich vor, meine Fähigkeiten in ihrem innovativen Unternehmen einzubringen.

Wie lang darf eine solche Seite in der Bewerbung überhaupt sein?? Sie darf doch bestimmt nicht eine Seite überschreiten, oder?
Also du solltest dich auf eine Seite beschränken. Wenn du mehr als eine Seite schreibst, dann kommt es so rüber als könntest du das Wesentlich nicht zusammen fassen.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab noch ein weiteres mal ein bisschen umgeschrieben:

Bewerbung als Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration auf Ihre Stellenanzeige vom 18.09.2007 auf monster.de

Sehr geehrte Damen und Herren (jeweiliger Ansprechpartner),

Da ich mich beruflich weiter entwickeln möchte und eine neue Herausforderung suche, ist mir Ihre Anzeige in dem Jobportal monster.de positiv aufgefallen.

Im Sommer 2007 beendete ich erfolgreich die Ausbildung zur Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration mit anschließender Übernahme bei der XXXXXXXXXXXXXXXX.

Zu meinen Tätigkeiten im Unternehmen gehören die Erfassung und Auswertung von betriebsinternen Daten, die Pflege des heterogenen Netzwerkes auf HPUNIX-, Linux- und Windows-Basis sowie die tägliche Beratung und Problembehebung bei den Anwendern vor Ort .

Während meiner Ausbildung habe ich die Planung und Realisierung von verschiedenen Serversystemen mit LINUX und Windows erlernt. Ebenfalls konnte ich meine Fähigkeiten im Umgang mit Netzwerken ausbauen, dazu gehörten die Planung und Realisierung von mittleren Netzwerken sowie die Pflege und Problembehebung im Netzwerk des Unternehmens. Mein Wissen über Netzwerke erweiterte ich mit der Teilnahme an der Cisco Network Academy. Innerhalb der Ausbildung machte ich mich ebenfalls mit Programmiersprachen wie C++, C#, VB und PHP sowie einigen Datenbankanwendungen vertraut.

Ich zeichne mich durch meine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise aus. Zudem besitze ich gute Englisch Kenntnisse. Eine Orientierung am Anwender ist mir sehr wichtig, genauso wie die Arbeit im Team.

Gerne will ich als kreative und flexible Persönlichkeit meine Fähigkeiten in ihrem innovativen Unternehmen unter Beweis stellen, ausbauen und vertiefen.

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen:

XXXXXXXXX

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung