Zum Inhalt springen

Gehaltsvorstellungen-Junior IT-Managerin


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Tag an alle,

ich hätte gerne eine paar Meinungen zum Thema: "Wie viel kann ich als Berufseinsteiger als Junior IT- Managerin verlangen?"

Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch in Hamburg und muss mich auf jeden Fall zum Thema Gehaltswunsch äußern und würde ich freuen wenn mir jemand einen Vorschlag unterbreiten könnte.

MFG weebee

Abschluss: Fachinformatikerin/Systemintegration im Juli 2008

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also hier meine Ergänzungen:

Alter: 25

Wohnort: noch Rostock

Ausbildungsabschluss: Fachinformatikerin/Systemintegration Juli 2008

Berufserfahrung: eher keine (schulische Ausbildung)

Arbeitsort: Hamburg

Größe der Firma: nicht ganz klein :)

Tarif: noch k.A.

Branche der Firma: IT, Vernetzung digitaler Flachbildschirme (digital signage)

Arbeitsstunden/Woche: ich nehme mal an 40

zu den anderen Angaben über gesamtjahresbrutto etc habe ich noch keine infos.

Tätigkeit:

Junior IT-Managerin

- Verwaltung der Bildschirmnetzwerke und multimedialer Inhalte

- Client Management, ggf. vor Ort (Reparaturen/Korrekturen an Bildschirmen,Video über CAT,PCs, Router tec.)

- Entgegennehmen der Service-Calls

-Bundesweite Schulungen und Pflege der Content Management Software

- Technische Unterstützung der Projektmanager

- Installationsbetreuung in den Bereichen DSL Installation und Konfiguration

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mhhh aus folgenden Gründen würd ich das Startgehalt bei 1800 bis 2000 Brutto ansetzen:

  • Keine Erfahrung im Betrieb (da rein schulische Ausbildung)
  • Keine Berufserfahrung (da Ausbildung grad erst beendet)
  • mäßige Komplexität des Tätigkeitsbereiches

MFG,

AbdSAbour

P.s.: "Nicht ganz klein" kann alles heißen von 20 bis 5.000 Mitarbeiter ;)

P.P.s.: Manche Berufsbezeichnungen hören sich wirklich blumig an :D ....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also 20000 € sind zuwenig das sind ja monatlich gerade mal 1666,66 € brutto.

Wenn du da noch Versicherung und Steuer abziehst bleibt nicht mehr viel.

Und in Hamburg ist das Leben bestimmt nicht billig.

Ich würd irgendwas zwischen 25000 und 30000 ansetzen.

Edit:

Wenn du da 20000 angesetzt hast, wirst du wohl dabei bleiben müssen und deine Frage ist eigentlich unnütz.

Da hat Forcid wohl leider recht oder du kannst das gut Begründen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manche Berufsbezeichnungen hören sich wirklich blumig an ....

das stimmt. Unter "Junior IT - Managerin" hätte ich mir eher was anderes vorgestellt.

Ein IT Manager ist ja eigentlich jemand, der die IT Produkte bzw. IT Ausrichtung in einem Unternehmen strategisch plant. Also jemand der sich Gedanken darüber macht, ob man nun auf J2EE oder .net setzen soll usw.

Naja, heutzutage heisst ja selbst der gute alte Hausmeister "Facility Manager", die Sekretärin "Head of Verbal Communications" :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ähm sorry, grad erst gesehen, dass die Firma in Hamburg ist...

Dann sind selbst 24.000 nicht das Wahre, da Hamburg doch recht teuer ist...

Kommt halt drauf an, wie sehr du den Job willst, wenn er eher "nice to have" ist, kann man immer pokern mit "Ich habe ein anderes Jobangebot mit 32.000 p.a. aber würde hier auch für 28.000 p.a. anfangen, weil ihr so toll seid", wenn du den Job aber wirklich WILLST... ähm... ja, dann versuch etwas wie "habe mich verschätzt bei den Lebenshaltungskosten, blabla" oder sowas :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit 20k € hast du (viel) zu wenig angegeben. Überdenk die Sache nochmal. Und sag beim Gespräch das du dich vertippt hast, dass aber erst später gesehen hast oder so ähnlich.

Oder ruf nochmal an. Es gibt sicher noch andere Jobs die für dich relevant sind. Verkauf dich nicht zu günstig. Das hast du mit 20K € auf jedenfall getan.

Schau mal hier Gehaltsrechner und Brutto Netto Rechner Gehalt bei nettolohn.de! was übrig bleibt.....

Gruß

Halligalli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Vertippt" hört sich gelogen an. Man könnte im Gespräch sagen, daß man sich etwas näher mit den Lebenshaltungskosten/IT Gehältern auseinander gesetzt hat, und deshalb xyz möchte. Du kannst ja notfalls anbieten das Gehalt (das aber am besten irgendwie festhalten) erst nach der Probezeit anzuheben.

Eventuell spricht die die Firma aber von alleine wegen deinem Gehaltswunsch an. Wenn sie Interesse an einem Langfristigen Arbeitsverhältnis haben, werden sie nciht riskieren dich ein Jahr später (dann mit Berufserfahrung) an einen anderen Arbeitgeber zu verlieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

er meint ja auch, wenn du als begründung sagst, dass die 20 k in der vorherigen bewerbung schon drin standen, dass du den job dann sicher nicht bekommst...

so habs ich verstanden

Ja, natürlich. Über alles weitere kann ich doch gar nichts sagen.

Wenn du den Job haben willst, rede über ein Gehalt nach der Probezeit oder bewerbe dich aus dem Job heraus.

Wenn du den Job nicht haben willst, nimm meinen obigen Vorschlag.

Du wirst mit 20K in Hamburg nicht weit kommen. Vielleicht macht man dir gleich ein faires Angebot beim Gespräch?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung