Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich werde voraussichtlich im Sommer 2010 eine Umschulung zum FIAE beginnen,

und weil ich nicht gerade der beste in Mathe bin,möchte ich mich schon mal im Voraus auf dieses Fach vorbereiten.:upps

Könnt ihr mir sagen,welche Themengebiete in Mathe während der FIAE-Ausbildung behandelt werden?

Eine ausführliche Aufzählung wäre Super.

Dank im Voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die gängigen Zahlensysteme beherrsche ich:

Umrechnung von dezimal in dual,in hexadezimal und binäre Codes usw.sind mir bekannt.

Aber braucht man z.B.diese Dinge nicht=

Algebra,binomische Formeln,Gleichungen mit zwei bzw.drei unbekannten usw.?

Es hat doch immer geheissen,dass man als Informatiker viel mit Mathe in Berührung kommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es hat doch immer geheissen,dass man als Informatiker viel mit Mathe in Berührung kommt?

In der Ausbildung definitiv viel weniger, als beispielsweise in einem Studiengang der Informatik. Das kommt aber natürlich auch oft auf die Spezialisierung der Unternehmen an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es hat doch immer geheissen,dass man als Informatiker viel mit Mathe in Berührung kommt?

Du wirst aber nicht Informatiker, sondern Fachinformatiker ;)

Informatiker ? Wikipedia

Fachinformatiker ? Wikipedia

Was du vllt brauchen wirst sind allerdings ein Verständnis für Textaufgaben und grundlegende Kenntnisse in der Elektrotechnik (insbesondere die Formeln aus dem Physikunterricht, die mit Strom zu tun haben) - zumindest letzteres lernst du aber in der Ausbildung.

bearbeitet von Sturm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mache gerade eine Ausbildung.

Und Mathe wird vollkommen überbewertet finde ich.

Viel wichtiger ist sachlogisches Denken (wie bereits gesagt "Textaufgaben ..."), und zwar für das Programmieren.

Meine gute Mathenote im Abschlusszeugniss hat mir an der Berufsschule noch nicht wirklich weitergeholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mathe hat ja im grunde wirklich nichts mit programmieren zu tun.

was beide gebiete gemein haben ist die logik die dahinter steckt.

somit trainierst du mit mathe dein logisches denkvermögen. und das wiederum kann dir helfen, komplizierte sachverhalte in der programmierung/fachinformatik zu verstehen.

denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mathe hat ja im grunde wirklich nichts mit programmieren zu tun.

was beide gebiete gemein haben ist die logik die dahinter steckt.

somit trainierst du mit mathe dein logisches denkvermögen. und das wiederum kann dir helfen, komplizierte sachverhalte in der programmierung/fachinformatik zu verstehen.

denke ich.

Kannst Du bitte überlegen, bevor Du einen Eintrag verfasst? Mit in sich widersprüchlichen Aussagen ist niemandem geholfen und das logische Verständnis wurde von Deinem Vorredner schon genannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kannst Du bitte überlegen, bevor Du einen Eintrag verfasst? Mit in sich widersprüchlichen Aussagen ist niemandem geholfen und das logische Verständnis wurde von Deinem Vorredner schon genannt.

das siehst du leider falsch.

wer meinen text GENAU liest bemerkt, dass er in sich schlüssig ist.

desweiteren hat mein vorredner "sachlogisches denken" angesprochen und ich die allgemeine logik: 2+2=4, und "printoutline" gibt logischerweise nen text aus.

das ist aber auch schon alles was mathe und die programmierung gemein haben: die logik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dafür wird ihm der modulo operator aber defintiv über den weg laufen, genauso wie prozentrechnung

(eigentlich erstaunlich was man daran nicht kapieren soll, aber 85% meiner klasse kriegens nicht auf die reihe...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@maid0:

Ehrlich gesagt regst Du mich etwas auf. Du bist den 2. Tag hier angemeldet, eröffnest einen Thread in dem Du Dich über vermeintlich themaverfehlende Antworten beklagst, wirst frech zu Moderatoren, äußerst hier fachlich völlig falsche Tatsachen (wobei wir hier mal ganz von der Tatsache absehen, dass Du von Programmieren überhaupt keine Ahnung hast) und unterstellst mir, dass ich Deine 3 Sätze nicht genau lesen könnte ?! Reiß Dich bitte etwas zusammen, denn man gewinnt in der Tat den Eindruck, als glaubtest Du, man könne hier ähnlich flax miteinander umgehen und fachlich auf Grundschulniveau Beiträge schreiben wie im Hanna Montana Fanclubforum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ulfmann

reiss dich zusammen, mit unsachlicher kritik ist keinem geholfen!!

das solltest du dir mal zu herzen nehmen

mit so meiner meinung nach **** **** **** (Zensur) unterhalte ich mich normalerweise garnicht

geh mich einfach nicht so derbe an

bearbeitet von maid0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

mit so meiner meinung nach menschlich...(den Rest zitier ich mal nicht weiter)

Eine derartige Ausdrucksweise ist hier nicht erwünscht. Auch wenn ich diesen Bereich des Forums nicht moderiere verwarne ich dich hiermit trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles klar das sehe ich ein und vertraue auf deine/eure objektivität!!

ich entschuldige mich in aller form dafür!!

@ulfmann

wie wäre es wenn du dich auf sachlichkeit beschränkst, dann kann man mit dir wenigstens auskommen!!!!!!

sätze wie "ala hannah montana" sind unter deiner würde vermute ich, also lass dich doch von deinen menschlichen schwächen nicht zu so verbalen ausrutschern hinreißen! thx

bearbeitet von maid0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gut,mittlerweile hab ich den Eindruck gewonnen,dass Mathe in der FIAE-Ausbildung für mich doch keine Nuss ist,dass nicht zu knacken wäre.

Ich hatte befürchtet,dass solche Dinge wie Differential-und Integralrechnung drankommen.

Aber offensichtlich kommen diese Themen nicht vor,sonst hätte ich mich darauf vorbereiten müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung