Zum Inhalt springen

Verdienst Fachiformatiker SystemIntegr.


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Den diesjährigen Gehaltsthread findest Du hier

Ansonsten ist die Befragung des Suchorakels (zu finden auf der Main Page unter Suchen) sicherlich nicht die schlechteste Idee! ;)

Schlagworte: Gehalt, Geld, Tarifvertrag, etc.....

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 10. August 2001 13:09: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Arthur Dent ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von DEJENA:

<STRONG>Vieleicht könnte man gleich auf die Startseite einen Button mit einer Gehaltsliste legen. Damit diese Frage nicht täglich her erscheint. Suchfunktion nutzen!!!!!!!!!!!

Mahlzeit DEJENA</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm aber so langsam wirds alt. Generell sollte man sich auch nicht an anderen Orientieren, sondern an der Leistung die man erbringt und der Job sollte acu spass machen. IMO steht die Vergütung während der Ausbildung an zweiter stelle. Wichtig ist, dass die Ausbildung spass macht und man was dabei lernt. Geld gibts ja nach der Ausbildung genug :)

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 10. August 2001 13:50: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von @@@ ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist genau die Reaktion von Leuten die wiedereinmal so einen "ach so ätzenden" Gehaltsthread niedermachen wollen. Auch wenns jetzt natürlich nur so an Schelte hagelt, aber ich finde 10 Gehaltsdiskussionen besser als 1000 Beiträge über "ich weiss nicht was ich schreiben soll, also müll ich die Serverplatte zu" (Off-Topic)

Wie kann man sich nur soooo darüber aufregen, wenn einer nach der Entlohnung frägt...jajaja ich weiss es gibt schon Threads...

nix für ungut, aber ein höflicherer Ton hat noch keinem geschadet

gruß gugel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mensch, mensch, mensch,

was macht ihr denn hier?

Hier sind jetzt (vor meinem) 9 Postings, von denen kaum eins auf die eigentliche Frage antwortet. Würdet ihr bitte, bevor ihr in einem solchen Thread darüber "diskutiert", ob etwas unhöflich, oder ob eine Frage schon hundert Mal gestellt wurde, auch darauf achten, ob z. B. jemand neu auf dem Board ist? Kann man alles im Profil sehen.

Eine Diskussion über eure geposteten Anliegen gehört in die Boarddiskussion und nicht in diesen Thread. Ist ja abschreckend, was hier innerhalb von anderthalb Stunden zusammengekommen ist. Fehlen eigentlich nur noch die Postings "Sorry, da kann ich Dir auch nichts zu sagen".

Zu helfen, indem man die Suchfunktion erwähnt ist ganz nett, klingt aber auch immer ein bisschen von oben herab, erwähnt man sie ausschließlich, mit einem Beispiel dabei macht sich das wirklich netter.

Denkt einfach mal darüber nach, wie dieser Thread für euch aussehen würde, wenn ihr euch heute angemeldet hättet und nun diese Antworten vorfindet.

Wenn jetzt noch irgendjemand hierzu einen Kommentar abgeben möchte, einen Thread in der Boarddiskussion eröffnen oder an mich per mail.

@uliham

Sorry, dass auch dieses nicht die erhoffte Antwort auf Deine Frage ist, das Posting war aber aus meiner Sicht notwendig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

langer rede, kurzer sinn...

ich frag mich ob überhaupt jemand sich mein posting genau durchgelesen hat. Ich wollte nur einen aktuellen anhaltspunkt haben, von leuten, die ja in diesem job arbeiten und über ihr gehalt bescheid wissen müssten.

wenn ich dann so sachen höre wie, es ist doch zweitrangig was man verdient, es muss spass machen, etc...

dann kann ich mir ehrlich gesagt nur an den kopf fassen.

In meinem Posting ging es um die option in eine private

krankenkasse zu wechseln und das ist natürlich nur möglich ab einen gewissen gehalt und wenn ich ruhenskosten für eine

private krankenversicherung zahle, interessiert es mich auch, ob und ab wann sich das für mich auszahlt.

Aber gut. 9 Antwortposting, die z.T. einen ziehmlich herablassenden unterton hatten, haben mir in meiner angelegenheit nicht besonders weitergeholfen.

wenns euch nicht interessiert, dann klickt das posting doch nicht an, meine güte, aber dann diese art von senf dazuzugeben ist ein bisschen arm.

ich werd mich dann wohl nach einen anderen, seriöseren medium umschauen, wo es mehr um informationen und fakten geht, als persönliches tralala und irgendwelche unangebrachten emotionen.

tschüss,

:confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von uliham:

<STRONG>langer rede, kurzer sinn...

ich frag mich ob überhaupt jemand sich mein posting genau durchgelesen hat. Ich wollte nur einen aktuellen anhaltspunkt haben, von leuten, die ja in diesem job arbeiten und über ihr gehalt bescheid wissen müssten.

wenn ich dann so sachen höre wie, es ist doch zweitrangig was man verdient, es muss spass machen, etc...

dann kann ich mir ehrlich gesagt nur an den kopf fassen.

In meinem Posting ging es um die option in eine private

krankenkasse zu wechseln und das ist natürlich nur möglich ab einen gewissen gehalt und wenn ich ruhenskosten für eine

private krankenversicherung zahle, interessiert es mich auch, ob und ab wann sich das für mich auszahlt.

Aber gut. 9 Antwortposting, die z.T. einen ziehmlich herablassenden unterton hatten, haben mir in meiner angelegenheit nicht besonders weitergeholfen.

wenns euch nicht interessiert, dann klickt das posting doch nicht an, meine güte, aber dann diese art von senf dazuzugeben ist ein bisschen arm.

ich werd mich dann wohl nach einen anderen, seriöseren medium umschauen, wo es mehr um informationen und fakten geht, als persönliches tralala und irgendwelche unangebrachten emotionen.

tschüss,

:confused:</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung