Jump to content

Punkte in Gliederung vertauschen

Empfohlene Beiträge

Moin zusammen,

 

mein Projektantrag wurde ohne Probleme genehmigt und ich arbeite aktuell an der Projektdoku. Nun meine Frage:

Kann ich die Punkte der Gliederung (Projektantrag) leicht abändern / tauschen in der Projektdoku?

Als Beispiel:

 Realisierung (6 Stunden)

2.1 Software gegenüberstellen 1 Stunden

2.2 Vorbereitung alter Server 1 Stunden

2.3 Grundinstallation neuer Server 4 Stunden
 

Ich würde hier gerne den Punkt 2.2 mit dem Punkt 2.3 tauschen, da ich ja bevor ich den alten Server zu einer VM konvertieren kann, den ESXi ja fertig haben muss. 

Ist das schlimm wenn ich die Reihenfolge so abändere?

 

Mein Thema lautet übrigens: Evaluierung der bestehenden Netzwerkstruktur, sowie Planung und Migration einer neuen Hypervisor-Serverlösung mit ADSync und Office 365

 

 

Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

der Verlauf der Dokumentation sollte meines Wissens nach deinen Ablauf wiederspiegeln, um dem Leser zu zeigen, wie du vorgegangen bist. Beim einfachen Wasserfallmodell wäre es dann zum Beispiel folgendermaßen: Anforderungen, Entwurf, Implementierung, Tests/Abschluss. (Das ist natürlich nur ein Ansatz. Die Kategorien müssen nicht genau so benannt werden, nur der Ablauf sollte erkennbar sein.)

Einzelne Punkte die zur selben Kategorie gehören zu tauschen sollte gar kein Problem sein, die Dokumentation wird ja sowieso  ein eigenes Inhaltsverzeichnis haben, mit dem sich der Prüfer orientieren kann. Wichtig ist nur, dass alle geforderten Punkte drin sind.

Wenn du beispielsweise erst eine Schnittstelle entworfen hast und im Anschluss das User Interface oder andersrum sollte egal sein. Es wäre nur seltsam, wenn du nach dem einfachen Wasserfallmodell vorgehst und dann Entwurf und Implementierung mischst.

Edit: Oh merke gerade das es eine FISI Doku ist. Die Aussage sollte aber weiterhin zutreffend sein, nur die Beispiele etwas unpassend 😅.

 

bearbeitet von JustALurker
edit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du wirst später in der Praxis merken, dass nicht immer alles nach Plan verläuft. Das ist ganz normal.

Nehmen wir an, du musst für dein Projekt erst Hardware bestellen. Und die Lieferung dauert 2 Tage länger als geplant. Dann wirst du die zwei Tage nicht Däumchen drehen und aus dem Fenster schauen. Sondern andere Arbeiten, wenn möglich, vorziehen. Dementsprechend ist es nicht tragisch, wenn sich die zwei Punkte vertauschen. Es gibt in Projekten oft nicht nur DEN richtigen Weg bzw. die eine richtige Reihenfolge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung