Zum Inhalt springen

JustALurker

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    86
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

1.325 Profilaufrufe
  1. Bei meiner Vorbereitung zur Abschlussprüfung fand ich tatsächlich GA2 am schwierigsten. GA1 wird zwar mehr in die tiefe gefragt, aber es sind gefühlt immer die gleichen Themen/Schwerpunkte die abgefragt werden. Die GA2 Themen werden zwar nur sehr oberflächlich geprüft, aber dafür wird in der Regel aus einem größeren Themenpool gefragt, von dem man entweder mal gehört hat und es beantworten kann oder nicht. Das ist aber natürliche auch nur meine subjektive Wahrnehmung.
  2. Fest definiert sind die Begriffe duales Studium, Teilzeitstudium oder auch berufsbegleitendes Studium meines Wissens nach nicht und werden Synonym verwendet. Die Aufteilung der Wochenarbeitszeit ist individuell abhängig von dem Vertrag, den du mit dem Unternehmen eingehst. Man kann jedoch unterscheiden zwischen einem dualen Studium, bei dem das Unternehmen in Kooperation mit der Uni/Hochschule steht oder dem Studium "auf eigene Faust", wo dich der Betrieb nur freistellt für die Zeit des Studiums (bzw. direkt eine Arbeitszeit verhandelt wird, die sich nicht mit den Studienzeiten beißt).
  3. Verstehe ich das richtig, dass es sich hierbei um eine Bewerbung um eine Ausbildungsstelle handelt? Wenn das Unternehmen dich nicht ausbilden möchte, weil dein Code vor Ausbildungsbeginn noch nicht professionell genug ist, wäre es vermutlich eh nicht der beste Betrieb gewesen, um etwas zu lernen.
  4. Als erster Ansprechpartner würde mir da spontan der entsprechende Berufsschullehrer des Lernfeldes einfallen. Im zweiten Schritt könntest du deine Mitschüler fragen. Ansonsten gibt es dazu noch eine Fülle an (YouTube) Tutorials. Für eine konkretere Hilfestellung bräuchte ich etwas mehr Informationen, was genau überhaupt von euch erwartet wird.
  5. Naja du hast es ja wahrscheinlich bereits ausgeführt und gesehen, das der String noch nicht in die 3 Teil-Strings "Name", "Martikelnummer" und "Lieblingsfach" unterteilt wurde. Aber als du das dreizeilige Beispiel von @Whiz-zarD in dein Programm eingefügt hast, wurde der String "www.tutego.com" ja in die 3 Teil-Strings "www", "tutego" und "com" unterteilt. Versuch für die 3 Zeilen innerhalb deiner Main Methode mal diesen Tipp zu beherzigen. Was passiert in dieser Zeile? Was passiert in dieser Zeile? Was passiert in dieser Zeile?
  6. Homeoffice war bei uns leider nicht realisierbar, da wir für die Entwicklung häufig Sensoren brauchen, von denen sich nicht einfach jeder mal einen mit nach Hause nehmen konnte. Desinfektionsspender wurden in der Nähe aller häufiger verwendeten Türen aufgestellt (Toiletten, Sozialraum, Eingänge), Entwickler wurden in Einzelbüros umstationiert (teils werden dafür auch Besprechungsräume zweckentfremdet) und Kommunikation soll nur noch per Telefon oder E-Mail erfolgen. Die Pausenzeiten sollen wir uns so einteilen, dass an jedem Tisch immer nur maximal eine Person sitzt. Wenn man sich durch d
  7. JustALurker

    Datenbindung WPF

    Hey, das Fenster Projektmappen-Explorer ist die deutsche Übersetzung des Solution Explorer.
  8. Hey, ich habe im Anhang die Handreichung zur Abschlussprüfung hinzugefügt, die uns damals verteilt wurde. Hier steht auf 23 Seiten alles, was man über Ablauf, Inhalt und Bewertung der Abschlussprüfung wissen sollte. Die Informationen sollten allgemein für alle Bundesländer außer Baden Württemberg gelten, die haben noch mal eigene Vorschriften. Ergänzung: Die Handreichung basiert noch auf der alten Ausbildungsverordnung und gilt nur für Auszubildende, die vor dem 01.08.2020 mit der Ausbildung angefangen haben. IT_Handreichungen(4).pdf
  9. Du hältst also zurzeit Produkte/Zettel mit QR Code vor die Webcam, die dann regelmäßig Bilder macht (?) und diese Bilder soll dann eine Software als Input bekommen, die den Inhalt der QR-Code Bilder, wenn möglich, ausliest? Was passiert dann mit dem Inhalt? Wäre es nicht handlicher, einen Barcodescanner zu beschaffen (viele von denen unterstützen auch das QR-Code Format), der die QR-Codes höchstwahrscheinlich zuverlässiger erkennt, nicht vom Kamerawinkel abhängig ist und je nach Hersteller auch direkt eine Auswertungssoftware oder API-Schnittstelle anbietet?
  10. Kompletter Quelltext und umfangreichere UML Diagramme sehen ausgedruckt etwas unvorteilhaft aus und blähen die Projektdoku ziemlich auf, wird von der IHK explizit gefordert, dass auch Artefakte in Papierform abgegeben werden müssen? Bei uns war es zulässig, pro Ausfertigung der Doku einen USB-Stick oder eine CD mitzugeben, auf denen dann unser Code, komplette Diagramme (in der Doku selbst bin ich nur auf Ausschnitte der UML Diagramme eingegangen und habe dann für den Rest auf den Datenträger verwiesen) und ergänzende Informationen waren, die nicht Teil der eigenen Projektleistung waren.
  11. Hey, das nur als gut gemeinter Tipp. Neue Programmiersprachen oder Frameworks würde ich in der Projektarbeit vermeiden. Wenn du bereits seit Umschulungsbeginn mit Python gearbeitet hast, ist das kein Problem, aber das Ziel der Projektarbeit ist es zu sehen, dass du innerhalb von 70 Stunden eine Problemlösung analysierst, entwirfst, implementierst und dokumentierst. Zeit um neue Sprache oder Frameworks zu erlernen, bleibt da nicht. Beziehungsweise zahlst du den Preis der Einarbeitungszeit in geringerer Qualität der Gesamtarbeit. Die Projektarbeit sollte in einem Themenbereich realisierst werden
  12. Hey, um C++ zu lernen, kann ich dir das Buch "Der C++ Programmierer" in der neusten Auflage empfehlen, hat mir damals beim Einstieg sehr geholfen und ist auch später als Nachschlagewerk ziemlich nützlich (Auf der verlinkten Seite sind auch Leseproben zu finden und beim Kauf ist auch eine PDF-Version dabei). Zu Python kann ich nichts sagen, aber es wäre wahrscheinlich einfacher sich mit einer Sprache egal ob C++, C# oder Python zu befassen und diese erstmal ausgiebig zu lernen bevor man parallel beides lernt. Python, C# und C++ sind schon sehr unterschiedlich. Nein. C# ist eher mit
  13. Das Excel als Datenbanksystem ungeeignet ist, wurde ja schon mehrfach im Thread genannt, aber bisher wurde noch nicht erwähnt, warum Excel kein Datenbanksystem ist, obwohl es ja möglich ist, deine Problemstellung in Excel zu lösen. Zunächst ist die Frage, welche Merkmale/Anforderungen ein vollwertiges Datenbanksystem aufweisen muss, hierzu habe ich Folgendes gefunden: Datenunabhängigkeit: Anwendungsprogramm und Datenhaltung sollten unabhängig voneinander sein. Effizienter Speicherzugriff: Verwendung von Speichertechniken, um die Datenverarbeitung effizient zu gestalten (z. B
  14. Jeder der selbst programmiert hält sich für einen "echten" Programmierer und die, die etwas in einem anderen Bereich machen sind dann natürlich irgendwas anderes. Der Bereich alleine hat eigentlich recht wenig mit der Komplexzität der Entwicklung zu tun, ob ich jetzt eine aufwendige Webapp in Python entwickle oder die LED von meinem Raspberry PI mit einem in Assembler geschrieben Skript zum Aufleuchten bringe, macht schon einen gewissen Unterschied, auch wenn die Webapp ja nur von einem Webentwickler erstellt wurde :p Was ich aber wie @KeeperOfCoffee schon angemerkt hat Unterscheiden würd
  15. Das ist wirklich schade das hier so wenig Arbeit in die Aufgaben gesteckt wird, besonders wenn es um Grundlagen geht. Aussagekräftige Variablen-/ und Funktionsbezeichnungen in einfachen und sinnvollen Beispielen würden das nachvollziehen um einiges einfach machen. Aber gut da es kein Buch, sondern ein Kurs ist, kann man da nicht viel machen. In C hast du die Möglichkeit, einen Parameter über zwei unterschiedliche Wege zu übergeben. Hierbei ist es auch unabhängig, ob der Parameter ein einfacher Datentyp ist oder eine Struktur oder etwas anderes ist. Pass By Value ist wohl der gängigste Typ

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung