Zum Inhalt springen

Berufliche Umorientierung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo miteinander,

ich bin ausgebildeter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und bin mittlerweile seit ca. 3 Jahren tätig als Webentwickler. Ich bin schon bei mehreren Agenturen angestellt gewesen und habe das Problem, dass ich zwar sehr gut bin wenn es darum geht Bugs zu fixen und hier und da mal kleinere Miniscripte zu schreiben allerdings komme ich einfach nicht damit klar selber richtige PHP Apps bzw. Shopplugins, Schnittstellen usw. zu programmieren.

Habe das Gefühl das ich dafür wohl einfach nicht "Nerd" genug bin bzw. mir dafür die Fähigkeit fehlt so extrem tief und logisch zu denken und scheitere daran immer wieder. Die Fachrichtung Sysadmin wäre nun aber auch überhaupt nichts für mich da mir IP-Adressenberechnung und die ganze Servertechnik auch nicht liegt.

Was mir neben Bugfixing allerdings schon immer sehr gut lag ist es Fehler in Anwendungen/ auf Webseiten / Verbesserungsmöglichkeiten im Quellcode zu finden. 
Meine Frage ist nun ob Ihr vielleicht Tipps habt in welchen Bereichen ich evtl. besser klar kommen könnte.  
Ich könnte mir z.B. eine Stelle als Softwaretester bzw. im Qualitätsmanagement vorstellen aber kommt man da mit einer Fachinformatikerausbildung rein?

 

Viele Grüße

Meister_Racer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb meister_racer:

Ich könnte mir z.B. eine Stelle als Softwaretester bzw. im Qualitätsmanagement vorstellen aber kommt man da mit einer Fachinformatikerausbildung rein?

Klar kommt man das. Kenne einige, die diese Richtung eingeschlagen haben. Hier im Forum ist z.B. @Gottlike ein gutes Beispiel dafür. Insbesondere auch ein Positivbeispiel, was die Bezahlung angeht, da ja oft gesagt wird, dass man beim Testen/QM eher wenig verdient, weil viele Firmen dieses Thema eher als Last statt Mehrwert ansehen.

Vielleicht kann er, oder auch andere, dir auch Tipps geben, worauf du achten solltest bei potentiellen Stellen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Muss gestehen dass mich das eigentlich ein wenig wundert. Mir liegt es auch sehr Fehler zu finden, wenn es brennt und schnell gehen muss. Meiner Meinung nach erfordert das aber sowohl viel Wissen auf Domainebene, als auch entsprechendes logisches Denken um dem Ablauf zu folgen, Probleme in Teilprobleme zu teilen usw. Sprich eigentlich die gleichen Fähigkeiten, die man zur Erstellung von Anwendungen brauch.

Kommt natürlich auch drauf an von was für Problemen wir reden, die du löst. Und ob du definitiv aus deinem Bereich weg willst oder sich diese Fähigkeiten aneignen auch eine Lösung wäre.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung