Gottlike

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    155
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Gottlike hat zuletzt am 13. Februar gewonnen

Gottlike hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Gottlike

  • Rang
    Advanced Member

Letzte Besucher des Profils

867 Profilaufrufe
  1. Ist richtig, ich habe das Spiel geliebt. Und früher nie durchgespielt bekommen, mittlerweile mal wieder über DosBox durchgespielt. Ohne Bildersuche? Du bist dran
  2. Dann funk ich mal dazwischen. Bin mal gespannt ob das wer kennt
  3. Die Ausbildung zum Fachinformatiker hat keine vorgeschriebene schulische Voraussetzung. Von der Erfahrung her setzen die meisten Unternehmen einen Realschulabschluss voraus. Wenn du deine Fachoberschulreife erreichst, sollte eine Ausbildung ohne Probleme möglich sein.
  4. Mehr als fair. Praktika werden normalerweise nicht vergütet.
  5. Und woher bist du dir sicher, dass kein Keylogger im Hintergrund mitläuft? Unabhängig davon stimme ich dir zu - mit gesundem Menschenverstand und IT-Affinität fängst du dir eher selten was ein. Ich selbst habe AVIRA Free installiert, falls beim Urlaubsbilderaustausch über utorrent vielleicht doch mal was ungewolltes mit dabei ist
  6. Erwähnen solltest du sie definitiv. Inwiefern du detailliert auf den Installationsprozess eingehst ist deine Sache und sollte nach deinem eigenen Ermessen entschieden werden.
  7. Nö, bestanden. Auszug aus der Berufsverordnung für FI
  8. Falsch. Solange du insgesamt auf über 50% kommst und du keinen Teil unter "mangelhaft" hast, hast du bestanden. Wenn du in einem oder zwei der Teile ein mangelhaft hast und nicht über 50% kommst, kannst du einen dieser Teile mit der mündlichen Ergänzungsprüfung auf Antrag anheben, sodass du auf insgesamt über 50% kommst. Siehe Punkt 7. §15 Berufsverordnung (auch hier nachzulesen https://www.uni-leipzig.de/fileadmin/user_upload/UniStadt/personaldezernat/pdf/Ausbildungsordnung.PDF ):
  9. Dann hättest du schon mal einen Euro
  10. Naja die Grenze für KrankenV und PflegeV liegt bei 4237,50€. Da 4420€ darüber liegt wird der Höchstsatz genommen. Bei der ArbeitslosenV und RentenV sind es 6200€. Da 4420€ darunter liegt wird das gesamte Gehalt angerechnet. Auch hier nachzulesen. https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/system-gesetzliche-krankenversicherung/sozialversicherung-rechengroessen-beitragsbemessungsgrenze-versicherungspflichtgrenze/rechengroessen-2017/
  11. Ich würde dir definitiv empfehlen ein-zwei alte Prüfungen nochmal anzuschauen. Einfach nur um mit dem allgemeinen Aufbau und mit den Fragestellungen der IHK vertraut zu sein. Die sind nämlich teilweise doch recht eigen.
  12. Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei der Prüfung - und mach dich nicht verrückt, es haben schon ganz andere die Prüfung bestanden, die sich nicht mal die Mühe gemacht haben eine Abschlussprüfung durchzuarbeiten
  13. Das ist sicherlich ein Tippfehler. Wenn das monatliche Bruttogehalt 4200€ beträgt, wird das steuer- und sozialversicherungspflichtige Gehalt genau diesen Betrag haben. Vermögenswirksame Leistungen werden zusätzlich zu dem Bruttogehalt bezahlt. Wenn der Arbeitgeber zusätzlich zu dem Bruttogehalt noch 20€ vermögenswirksame Leistungen zahlt, gehören diese auch zu dem steuer und sozialversicherungspflichtigen Gehalt. Denn diese sind auch zu versteuern. 4200€ + 20€ wäre hier also richtig.
  14. Du hast bis zum 10.05 24 Uhr Zeit. Du kannst ja unabhängig von der Planung den Upload erst später machen. Die Doku ist natürlich schon bis zum 09.05 fertig
  15. Da geht es aber explizit um die Speicherung von dynamischen IP-Adressen in Bezug auf Nutzung von Online-Diensten. Interne IP-Adressen sind meist statisch und nicht auf einen Benutzer (gerade wenn es um das IHK-Abschlussprojekt geht, gehe ich davon aus das damit Serveradressen etc. gemeint sind) bezogen.