Zum Inhalt springen

Tipps zum Lernen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fachinformatiker, 

 

Ich habe am Montag meine Ausbildung zum FiSi begonnen und würde mir gerne die benötigten Basics per App, Internet und Bücher eigenständig aneignen, da ich zurzeit sowieso viel Zeit auf der Arbeit habe,da ich noch nichts großartiges kann (bald werde ich aber zu einem Telefon Rollout Termin mitgenommen ?) Zurzeit lese ich das Buch vernetzte IT Systeme (Frisch, Hölzel, Lintermann und Schaefer) vom Bildungsverlag EINS. Das Buch wurde mir von einem Bekannten, der ebenfalls FiSi ist, empfohlen. Könnt ihr mir weitere Bücher, Seiten o. Ä. Empfehlen für den Einstieg? 

Am Besten sollten die Inhalte Idioten-Sicher sein :P

 

 

Danke im voraus :)

Bearbeitet von Whitehammer03
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du dich erstmal grob für alles interessierst, was von einem Fachinformatiker erwartet wird kann ich dir das IT-Handbuch für Fachinformatiker von Sascha Kersken empfehlen (ist auch später bei der Vorbereitung für die Abschlussprüfung ganz nützlich):

Link zum Buch + Leseprobe: https://www.rheinwerk-verlag.de/it-handbuch-fur-fachinformatiker_4897/

 

Bearbeitet von JustALurker
-
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb allesweg:

Was bekommst du an Input von deinem Ausbilder?

Welche Unterlagen gab es auf dem Azubi Tag? Schon durch?

Hast du die Unterlagen der Vorgängerjahrgänge für den CCNA schon durch? 

Mein Ausbilder ist bis Montag erstmal weg, hat einen Termin beim Kunden. Ich soll mich bis Montag zusammen mit den anderen, neuen Azubis bei allen vorstellen und über  die verschiedenen Abteilungen und Bereichen Informationen sammeln (Was genau macht Abteilung X, mit welcher Abteilung arbeitet sie eng zusammen und vorallem WARUM?) und das Labor aufräumen und Gedanken über eine sinnvolle Nutzung des Labors machen. Am Montag werden wir dann die Ergebnisse präsentieren. 

 

In meiner freien Zeit auf der Arbeit soll ich mir außerdem Videos von CBTNuggets angucken, er erklärt halt alles über ccna und geht auch auf die Themen ein, die man dafür draufhaben muss. Sind glaube ich über 60 "Folgen" 

 

Uns wurde aber auch vom Ausbilder ausdrücklich gesagt, dass wir kein "klassischer Ausbildungsbetrieb" sind, von uns Azubis wird erwartet, aktiv auf die Techniker zuzugehen und zu fragen, ob die uns was beibringen können oder uns evtl. Sogar zu einem Kunden mitnehmen würden. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem IT-Handbuch für Fachinformatiker  und dem Ausbildungsrahmenplan mal die Basics zusammensuchen und dann eins nach dem anderen durcharbeiten. Es bringt dir überhaupt nichts, wenn du dich mal 2h mit Subnetting beschäftigst, dann 3h mit Datenbanken, noch mal 1h mit VOIP, ein bisschen mit Clients, da mal nen Drucker...

Such dir ein Thema aus, arbeite es durch BIS DU ES VERSTANDEN HAST, dann das nächste. Nach einiger Zeit schaust du viel viel noch über ist vom Wissen und je nachdem machst du weiter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb Maniska:

Mit dem IT-Handbuch für Fachinformatiker  und dem Ausbildungsrahmenplan mal die Basics zusammensuchen und dann eins nach dem anderen durcharbeiten. Es bringt dir überhaupt nichts, wenn du dich mal 2h mit Subnetting beschäftigst, dann 3h mit Datenbanken, noch mal 1h mit VOIP, ein bisschen mit Clients, da mal nen Drucker...

Such dir ein Thema aus, arbeite es durch BIS DU ES VERSTANDEN HAST, dann das nächste. Nach einiger Zeit schaust du viel viel noch über ist vom Wissen und je nachdem machst du weiter.

So wollte ich das auch machen, nur weiß ich nicht wo ich anfangen könnte. Habe einfach mal mit den ersten Seiten im o. G. Buch angefangen. Da geht es um vernetzte und unvernetzte computer, das Netz an sich und Unterscheidungsmerkmale von Netzen, die räumliche Ausdehnung von Netzen (BAN, CAN, PAN usw), Netzarchitekturen (P2P und der serverzentrierte Ansatz), Softwarestruktur und Anwendungssoftware (Rechnerorientiert, Client-Server-Architektur und ASP) die Topologie (Punkt zu Punkt Verbindungen, Punkt zu mehrpunkt Verbindungen), und zu guter letzt das Thema Übertragungstypen (Signal- und Datenübertragung) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lohnt sich das IT Handbuch denn im Gegensatz zu meinen beiden Büchern "Vernetzte IT Systeme" und "Einfache IT Systeme"? Wenn Ja, werde ich mir das IT Handbuch besorgen. 

 

Ich habe mir auch den Packet Tracer besorgt, aber viel kann ich dort auch nicht machen, da ich kaum Wissen habe in Bereich Netzwerke. 2 Clients mit nem switch verbinden und anpingen, das ist eigentlich das einzige was ich kann. 

 

PS : ich habe unserem Dispatcher heute ne Mail geschrieben und darum gebeten, mich bei einigen Terminen der Kollegen einzuplanen, um praktische Erfahrung sammeln zu können. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb Whitehammer03:

Lohnt sich das IT Handbuch denn im Gegensatz zu meinen beiden Büchern "Vernetzte IT Systeme" und "Einfache IT Systeme"? Wenn Ja, werde ich mir das IT Handbuch besorgen. 

Es kommt nicht darauf an, in welchem Buch du das Wissen lesen kannst, sondern dass du das auch wirklich machst. Ich kenne alle drei Bücher (Berufsschule und Betrieb) und da macht man eigentlich nichts mit verkehrt.

vor 9 Minuten schrieb Whitehammer03:

Ich habe mir auch den Packet Tracer besorgt, aber viel kann ich dort auch nicht machen, da ich kaum Wissen habe in Bereich Netzwerke. 2 Clients mit nem switch verbinden und anpingen, das ist eigentlich das einzige was ich kann. 

Das reicht für die erste Woche auch.

 

Ich finde praktische Erfahrung (gerade am Anfang) sehr wichtig. Nichts wäre für mich demotivierender gewesen, als stumpf Bücher durchzuarbeiten. Genau das würde ich dir auch empfehlen. Sieh zu, dass du was siehst, Bücher können zur Problemlösung dienen oder um das erlangte Wissen zu erweitern, wenn man gerade eh dabei ist. Am Besten lerne ich (kommt sicherlich auf den Lerntyp an), wenn ich aktiv ein Problem löse.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Listener:

Es kommt nicht darauf an, in welchem Buch du das Wissen lesen kannst, sondern dass du das auch wirklich machst. Ich kenne alle drei Bücher (Berufsschule und Betrieb) und da macht man eigentlich nichts mit verkehrt.

Das reicht für die erste Woche auch.

 

Ich finde praktische Erfahrung (gerade am Anfang) sehr wichtig. Nichts wäre für mich demotivierender gewesen, als stumpf Bücher durchzuarbeiten. Genau das würde ich dir auch empfehlen. Sieh zu, dass du was siehst, Bücher können zur Problemlösung dienen oder um das erlangte Wissen zu erweitern, wenn man gerade eh dabei ist. Am Besten lerne ich (kommt sicherlich auf den Lerntyp an), wenn ich aktiv ein Problem löse.

Ja durch Praxis lerne ich auch viel besser und schneller denke ich. War auch einer der Gründe, weshalb das Studium nichts für mich war. 

 

Ein Azubi Kollege aus dem 3. LJ hat mir jetzt vorgeschlagen, dass ich mir morgen ein Gerät aus dem Labor hier raussuche und dann über Selbstständige Recherche herausfinde, wie ich darauf zugreifen kann und wie ich dann bestimmte Infos (Mac Adresse, Speicher usw usw) herausfinden kann. 

 

Ansonsten wie gesagt hoffe ich, dass ich ab nächster oder übernächster Woche langsam anfangen kann, meine Kollegen bei Einsätzen zu begleiten :)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung