Zum Inhalt springen

Einstiegsgehalt nach der Ausbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

ich wollte mal nach Feedback fragen, da meine Gehaltsverhandlung bald ansteht (mir wurde bereits signalisiert, dass ich im Unternehmen bleiben soll).

Zu mir:

Alter : 28
Wohnort: München
letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): FIAE (Winter 2019/20)
Berufserfahrung: -
Vorbildung: Mittlere Reife
Arbeitsort: München
Grösse der Firma: ca. 40 Mitarbeiter
Branche der Firma: Softwareentwicklung und Consulting
Arbeitsstunden pro Woche: 40
Anzahl der Gehälter: 12
Anzahl der Urlaubstage: 27
Sonder- / Sozialleistungen: -

Im letzten Berufsschulblock wurden bei uns in der Klasse die Einstiegsgehälter diskutiert und einige haben verraten, was für Übernahme Angebote sie bekommen haben (arbeiten alle in München).

Ich hab ganz schön gestaunt muss ich sagen, der Großteil hat über 40.000 (brutto) als Einstiegsgehalt angeboten bekommen. Die arbeiten teilweise für große Firmen, aber trotzdem hat mich das überrascht. Unsere Firma ist deutlich kleiner, deswegen bin ich da schon realistisch was den Einstieg angeht aber ich hätte schon gern 35.000 muss ich sagen, freue mich über euer Feedback, ob ihr das realistisch findet.

Zu meinem Aufgabenbereich (dieser war sehr vielfälltig, man ist so ein bisschen "Mann für Alles" bei uns?
Second-Level-Support und Third-Level-Support (hier ging es vor allem ums Abarbeiten von Tasks, die Kunden gesetzt haben, das war meine Hauptaufgabe, also Fehler im System analysieren, beseitigen und langfristige Lösungen finden falls es sich um einen allgemeinen Fehler in unserer Software handelt), kleinere Programieraufträge (von Kunden), Überwachung und Fehlerbeseitigung bei firmeninternen Vorgängen (sowohl was unsere Hardware (vom Server bis zu den Laptops der Mitarbeiter) aber auch was die Vorgänge bei unseren Softwarelösungen angeht), Setup von diversen Schnittstellen und ebenfalls deren Überwachung.... Vielen Dank schon mal

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 30.11.2019 um 08:33 schrieb BobbyJean:

Guten Morgen,

ich wollte mal nach Feedback fragen, da meine Gehaltsverhandlung bald ansteht (mir wurde bereits signalisiert, dass ich im Unternehmen bleiben soll).

 

Na, dann gibt das Gehalt doch die Möglichkeit, mal auszutesten, wie sehr denn dieses "bleiben sollen" ernst gemeint ist. 

Fang mit 45k€ an. Wenns zuviel ist, teilt man Dir das schon mit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung