Zum Inhalt springen

Weiterbildung zum Informatiktechniker als FISI


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

ich hätte mal ein paar Fragen zum Informatiktechniker bzw. zum staatlich anerkannten Informatiker:

FYI: Würde die Weiterbildung wenn dann in Teilzeit machen/anstreben. Sprich: Die Berufserfahrung steigt weiter an.

 

1.) In wie fern findet ihr es grundsätzlich sinnvoll, diese Weiterbildung als FISI zu machen? Ist es überhaupt ein „Schritt nach vorne“ auf dem Arbeitsmarkt als FISI. Oder eher für andere Leute geeignet, welche noch nichts mit IT gemacht haben und jetzt zusätzlich diesen Weg einschlagen wollen.

2.) Wie seht ihr den Stellenwert eines Informatiktechnikers? Auf einigen Internetseiten wird diese Weiterbildung extrem gelobt (sehr gute Jobchancen) und auf anderen steht, dass manche sogar einen Schritt zurück gemacht haben und keine Arbeit mehr bekommen haben (weil diese Weiterbildung so unbekannt ist und oftmals die Leute nicht genau wissen, was der IT-Techniker ist) + die Leute danach keine Aushilfsjobs bekommen haben.

3.) Viele sagen, dass es viel sinnvoller wäre ein Studium zu machen. Das hatte ich mir schon überlegt. Jetzt ist es aber so, dass ich die mittlere Reife habe und kein Abitur. Würde es für euch Sinn machen erst den Informatiktechniker zu machen und dann dort die Fachhochschulreife zu erlangen und dann noch zu studieren? Oder würdet ihr eher empfehlen nach ein paar Jahren Berufserfahrung über die berufliche Eignung direkt ins Studium einzusteigen?

4.) Kennt ihr ähnliche Weiterbildungen, welche vllt. effektiver sind (bzgl. des Arbeitsmarktes)? Zeitlich wäre es 3 mal pro Woche 3 Jahre lang in Teilzeit.

Danke euch schonmal für eure Zeit.

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du 3 Jahre in Teilzeit die Weiterbildung absolvierst, hast Du parallel auch die notwendige Berufserfahrung für ein Studium ohne Abitur.

Was ist Dein Ziel? Was willst Du mit der Weiterbildung oder einem Studium erreichen? In meinem Fall hätte ich an der Technikerschule meine Berufsschullehrer wieder gehabt. Ich sah da keinen Mehrwert beim Techniker und ein Kollege hatte nach dem Techniker auch noch ein Bachelor-Studium drauf gesattelt gehabt.

Ich habe mich lieber für das Studium mit Berufserfahrung (+ Stipendium) entschieden. So konnte ich mich ganz auf das Vollzeit-Studium konzentrieren. Welche Weiterbildungen ich stattdessen empfehlen würde, wenn Du studieren willst? Schau nach, was man sich im Studium anrechnen lassen kann: Englisch-Zertifikat, Projektmanagement-Zertifizierung, CCNA für Rechnerkommunikation, ...

Auf so eine Art und Weise kann man das Studium sogar verkürzen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht dass der Informatiktechniker viel bringt. Den gibt es nur in einem einzigen Bundesland und mir persönlich ist der auch noch nicht begegnet. Wenn Du eher der Praktiker bist: als Fisi arbeiten und spezialisieren. Wenn Du eher theoretisch arbeitest und in den Inschenörsbereich willst: Studium.

Einen nicht deutschlandweit anerkannten Schein mit soviel Aufwand zu machen scheint mir nicht sinnvoll...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung