Zum Inhalt springen

Es gab DEFINITIV auch Informationen zur GH-1 ITSE


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Um mal die Gerüchteküche noch weiter aufkochen zu lassen, muss ich nun mit der ganzen Wahrheit rausrücken...

Es gab definitiv auch Informationen zur GH-1 der IT-Systemelektroniker !!!

Im IRC gab es nämlich einen gewissen: XXXXXXXXX der am Montag, den 14.05.2001 die Aufgaben für die IT-SE's sehr genau beschrieben hatte. Er meinte (am Montag im IRC) nur, dass er so eben eine E-Mail von einer Person bekommen hätte (diese aber nicht kennt) und das in dieser E-Mail alle Grundlegenden Information zur GH-1 der ITSE's gestanden waren.

Ich werde keine Namen nennen.....aber gibt es vielleicht auch Berufsschullehrer, die ihre Schüler mit Informationen versorgt haben ????????

Auf jeden Fall ist es Blödsinn zu sagen, dass es nur Infos für die IFIS bzw. zur GH-2 und WISO im Internet gab. Wer sich ein wenig damit auskennt hat für ALLE der 4 IT-Berufe genügend Informationen gefunden.

Um der vollen Gerechtigkeit nachzugehen sollte die Prüfung KOMPLETT wiederholt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem:

Es gehen Gerüchte um, dass die Prüfung an verschiedenen Tagen geschrieben werden soll. Ich schätze mal, dass wir dann nach der ersten Wiederholungsprüfung die Fragen wieder im Netz finden.

Wenn es eine undichte Stelle gab und dieser jemand ganz besonders witzig ist, wird er sich diesen Spaß nicht nehmen lassen...

Naja, schau mer mal... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich kann das ganze nur bestätigen ...

Ich habe auch ein wenig gesurft so 2 3 Tage vor der Prüfung und mir hier und da ein paar Fragen markiert und ausgedruckt ...

Natürlich verläßt sich niemand nur auf diese Angaben aber im nachhinein habe ich sowohl die Fragen für FaSy als auch FaAe komplett gehabt ... und sogar teilweise schon mit einer pausiblen Erklärung versehen ...

Also ich finde eine komplette Wiederholung auch notwendig ... obwohl ich mich schon fast wetten traue das die neue Prüfung auch wieder veröffentlicht wird ...

Dieses Mal sollten halt die Infos net so öffentlich verbreitet werden ...

Mann jungs (und mädls) für was gibts PGP für was gibts ICQ oder Newsgroups ... hä ... Muss man über Fachinformatiker.de (wo NIE ein Prüfer nachschaut) die Infos veröffentlichen ???

Also an alle DAU unter uns ... stellt weiter fragen wie "Ich brauche unbedingt die AP ... bitte bitte winsel winsel ... " Ihr dürft sicher sein das ich diesesmal mehr Zeit in die Abwehr solcher Argenossen stecken werde als auf die Vorbereitung der Prüfung ...

Wechselt also regelmäßig eure IP ihr Schlafnasen ...

eguy

(der von der nachprüfung genervte)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Du sprichst hier die "volle Gerechtigkeit" an. Kann ich aber nicht ganz nachvollziehen, weil Du nicht die Namen nennen willst. Um lückenlos aufzuklären müssen Namen fallen, die für das ganze verantwortlich sind. Denn im Moment werden wir Prüfungsteilnehmer für die Misere der IHKs verantworlich gemacht, in dem wir die Prüfung bzw. Prüfungsteile nochmal schreiben müssen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi ich hoffe das Ihr ausser jammern auch noch was anderes drauf habts.Alle Prüfungen bis jetzt waren im netz zu finden, sowohl vor den Prüfungen sowie danach.Es gibt immer einen der es wissen will.Traurig ist nur die tatsache das einige bestraft werden wegen ein paar Idioten!!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss sagen es wird immer schlimmer, als ich vor drei Jahren mit dem Beruf begonnen hab, dachte ich mir ich habe einen Beruf in dem ich was lerne:-( Leider bringt es doch die IHK nicht auf die Reihe irgendwas ordentliches zu fabrizieren. Seit drei Jahren nur Ärger mich kotzt der Dreck schön langsam an! :eek: Aber es müsste der sch... IHK doch klar sein, dass es schwierig ist vor "uns" Computertechnikern aus ganz Deutschland irgendwas geheim zu halten. Mein Standpunkt ist: Wir koennen nur versuchen den scheiß nochmal zu schreiben und Ruhe zu bewahren, denn ein 2tes mal kann die IHK trotz allen Vorfällen die Prüfung nicht in den Sand setzen!!! Also bis dann bleib nur eins.... Ärger Ärger Ärger :mad: :mad: :mad:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wo ich auch hinkomme, überall ist die IHK schuld daran das irgendwelche semi-unprofessionellen möchtegern-Hacker die Prüfung irgendwie geklaut haben und sie dann veröffentlichten. Da sagen die betroffenen Azubis das die IHK Schuld hätte, denn damit hätte sie ja rechnen müssen. Sicher ist die IHK nicht ganz unschuldig, bessere Sicherheitsvorkehrungen wären besser gewesen, aber im Grunde war es "einer aus den eigenen Reihen" der uns den Mist hier eingebrockt hat. Diese Prüfung, so wie sie jetzt NICHT geschrieben wurde, hätte ich bestanden, die neuentworfene ist vielleicht wesentlich schwerer, zumindest für mich. Vielleicht packe ich jetzt die AP nicht wegen einem blöden PGR!§% der meint er wäre ein toller Anarchie-Rocker und müsste gegen das System rebellieren. Das natürlich nicht ganz ok ist, aber dafür können wir alle doch nichts, oder? Und die Leidtragenden dieser Aktion sind NUR wir.

Ich hoffe der Typ wird geschnappt, seine finanzielle Zukunft wäre damit wohl besiegelt MUHAHAHAAARRR!!! :D:D

Also ich wäre wirklich froh wenn die GH1 von den AE's gewertet würde, die konnte ich wenigstens ein bissi.

Kai

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@SpecialK

Rechtlich gesehen, hassu Recht: Datendiebstahlt / Manipulation ist ein Straftatbestand!

Moralisch gesehen, halte ich aber den "Hacker" für den Protagonisten. Ich weiß von 2 IHK-Servern, deren 7-7-7 Zugang mit "Anonymous@Anonymous" möglich ist. Kann _das_ denn sein?

Hey, die prüfen UNS auf "Internet", "Firewall", "Trojaner" und sind nicht ´mal selber in der Lage, ihr Feld zu bestellen?

Da stimmt doch etwas grundsätzliches nicht, oder?

ALso: "Die Petze" hat ein paar schwere Monate vor sich. Aber: es wird wieder neue "Petzen" geben! - das ist menschlich - und WIR WOLLEN´s doch - ehrlich gesagt - genau so, oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung