Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallöchen,

also ich habe heute meinen ersten Tag in der "richtigen" Ausbildung (vorher schon 12 Wochen Praktikum gemacht) zum FiAe.

Es ist ein kleiner Betrieb, mit mir und dem anderen Azubi 8 Leute, wovon demnächst leider noch 3 gehen werden.

Deshalb ist nicht immer jemand da, der uns beschäftigen kann.

Uns wurde gesagt, dass man sich selbst beschäftigen soll, dass man z.B. seinen Horizont in Sachen PC erweitern soll, im Internet recherchieren soll..... Dinge über den PC, über manche Programme, Access, usw... aber das liegt mir leider gar nicht. Ich kann zwar etwas darüber lesen - aber ich muss mindestens wissen, über WAS ich was lesen soll, und am besten noch auf welcher Internetseite genau.

Ich brauch immer ne gewisse Anweisung.

Kann mir jemand helfen? Mir sagen, was ich am Anfang am besten anschauen soll? Vor allem in Sachen PC, da gibts ja so viel was man lernen kann/muss.. Funktionen usw... ich kenn mich mit dem PC zwar ganz gut aus, aber alles weiß ich noch lange nicht.

Hilfe !

Danke schonmal....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab damals ein HTML- Buch in die Hand bekommen und dann hab ich losgelegt.

Im Texteditor daraus Beispiele geklaut und dann im IE geöffnet. Naja stümperhaft, aber war mal ganz interessant. Irgendwann hab ich mir einen freien HTML-Editor runtergeladen und versucht einen Steckbrief über mich und die Firma zu machen oder ich hab einfach nur rumexperimentiert.

Ich hatte das HTML-Buch von O'Reilly, aber es gibt eine sehr gute Inet-Seite, die alles sehr ausführlich erklärt.

Einmal http://www.selfhtml.org/

und auch http://www.selfhtml.de/

Wenn dir HTML nicht so gefällt, kannst du dir ja schonmal Gedanken über C++ machen. Deine Firma hat sicherlich einen Compiler und ein gutes Buch davon und C++ brauch man immer.

Manchmal hilft es einfach aus Lehrbüchern die Beispiele zu nehmen, nach zu bauen und damit rum zuspielen z.B. abändern und dann gucken was passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du in Deinem Ausbildungsbetrieb Dein Praktikum gemacht?

Ansonsten würde ich mich umschauen, was Dein Betrieb so macht, braucht, benutzt und in der Richtung Google befragen. Dann kommt man eh von einem Thema zum nächsten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ansonsten würde ich mich umschauen, was Dein Betrieb so macht, braucht, benutzt und in der Richtung Google befragen.

Dem kann ich nur zustimmen, ansonsten würde ich mich in hinsicht auf Programmiersprachen erst einmal in denen schlau lesen die im Betrieb benutzt werden - denn das wird wahrscheinlich am wertvollsten sein für dich. Die nächsten 3 Jahre zumindest ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm.. irgendwie hilft mir das alles nicht so recht weiter.. ich weiß nicht ob ich einfach unfähig bin wenns darum geht, mir selbst Gedanken zu machen WAS ich anschauen soll bzw. es selbstständig zu tun...

Ich würde gern erstmal alles über den PC lernen.. wie man welche Einstellung vornimmt und wo.. wie was geht.. ich kann da zwar schon vieles aber es kommt oft genug vor dass ich irgendwas nicht weiß...

Von Programmiersprachen lass ich erstmal noch die Finger, ich kann zwar teilweise HTML, (ich weiß dass es keine Programmiersprache in dem Sinne ist), aber von PHP oder C++ hab ich keine Ahnung.. und das verwirrt mich nur wenn ich mir das jetzt allein ansehe und lässt mich verzweifeln weil ich denke dass ich das nie kapieren werde..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lern ne Programmiersprache.. usw.. ja wo denn??? Wie denn???

hmm so mit Inernet Tuts & ähnlichem...

Java, C#, HTML => Informationen kannste dir über Wikipedia.de hohlen, um mal einen überblick zu bekommen, und dann den links folgen und Googlen...

Ansonsten geh in den nächsten Buchladen, hohl dir ein "Für Dummies ..." Buch und go.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist jetzt nicht böse gemeint aber ich finde du solltest da selbstständiiger werden! :)

ich kann dir eins sagen: google ist der freund der azubis ;)

du wirst noch oft genug was suchen müssen und da ist es wichtig das du google usw richtig nutzen kannst...

such doch zB mal nach "c++ erste schritte" oder "c++ übersicht" usw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallöchen,

Ich brauch immer ne gewisse Anweisung.

aber von PHP oder C++ hab ich keine Ahnung.. und das verwirrt mich nur wenn ich mir das jetzt allein ansehe und lässt mich verzweifeln weil ich denke dass ich das nie kapieren werde

Lern ne Programmiersprache.. usw.. ja wo denn??? Wie denn???

Sry wenn ich das jetzt schreibe, aber wie willst du Anwendungsentwickler werden wenn du nicht mal selbstständig arbeiten kannst. Denkst du es wird immer jemand kommen und dir sagen was du machen musst?

(Das tut weh, das solche Leute eine Ausbildungsstelle bekommen und ich nicht.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun gut, mit solchen Aussagen habe ich schon gerechnet.

Nur seltsam, dass meine Kollegen mir alle Mut machen und sagen, dass ich mich nicht direkt überfordern soll und dass es normal ist, dass man sich nicht einfach mal eben "einlesen" kann in solche Themen, sondern immer ein gewisses Grundwissen braucht, welches nun mal vermittelt werden muss.

Und übrigens: es wird sicher einen Grund geben, weshalb sie dich nicht nehmen. Vielleicht gibst du zu viele unverschämte Kommentare von dir?

Ich frage hier einfach nichts mehr.. wenn man eh nur Frechheiten zu hören bekommt..

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun gut, mit solchen Aussagen habe ich schon gerechnet.

Nur seltsam, dass meine Kollegen mir alle Mut machen und sagen, dass ich mich nicht direkt überfordern soll und dass es normal ist, dass man sich nicht einfach mal eben "einlesen" kann in solche Themen, sondern immer ein gewisses Grundwissen braucht, welches nun mal vermittelt werden muss.

Und übrigens: es wird sicher einen Grund geben, weshalb sie dich nicht nehmen. Vielleicht gibst du zu viele unverschämte Kommentare von dir?

Ich frage hier einfach nichts mehr.. wenn man eh nur Frechheiten zu hören bekommt..

Gruß

Probi hat zu einem gewissen Grad recht denke ich, gerade der IT/AE Bereich ist viel zu schnelllebig, als dass du dich nicht selbstständig einarbeiten/fortbilden musst...

und es waren wirklich brauchbare antworten dabei...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo bekommst du denn hier Frechheiten zu hören?

Und vorallem wo war sein Kommentar unverschämt?

Vielleicht hast du seinen Kommentar nur falsch verstanden, aber es sollte dir schon klar sein, dass du in diesem Ausbildungsberuf das meiste im Eigenstudium erlenen musst. Du wirst genügend Beiträge hier im Forum finden, wo die Leute schreiben, dass sie sich den Kram meistens selbst beigebracht haben.

Ich würde auch an deiner Stelle jetzt schon mal den Einstieg in eine Programmiersprache suchen. Ist nur ein gut gemeinter Rat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur seltsam, dass meine Kollegen mir alle Mut machen und sagen, dass ich mich nicht direkt überfordern soll und dass es normal ist, dass man sich nicht einfach mal eben "einlesen" kann in solche Themen, sondern immer ein gewisses Grundwissen braucht, welches nun mal vermittelt werden muss.

Sorry, aber nun muss ich doch auch nochmal was dazu schreiben. Ich habe mich ehrlich gesagt auch schon gewundert, dass Du alles genauestens beschrieben haben möchtest, wo Du was findest. Einige haben Dir wohl auch Tips gegeben, WAS Du lesen könntest bzw. machen könntest.

Und das mit dem Grundwissen ist auch klar, aber Du sollst ja auch nicht gleich ein ganzes Betriebssystem programmieren. Fang doch mal mit Google an, geb c++ und "Hello World" ein und dann findest Du Tutorials. Oder versuch doch in Access mit der Northwind-Datenbank (Musterdatenbank) rumzuspielen. Da gibts bei Google auch Übungen für SQL-Abfragen.

Die anderen haben schon recht mit selbständiger werden (auch nicht bös gemeint).... Du hast ja auch noch nicht mal geschrieben, was Dein Betrieb so macht. Verkauft ihr Hard- und Software, kundenspezifische Software, bastelt ihr Webseiten, betreut ihr andere Firmen... ka, was es alles so gibt. Du erwartest genaueste Arbeitsanweisungen und selber kommt aber wenig bis garkeine Infos.

Und ich denke, der oder andere Tip war schon ganz gut für den Anfang. Und Du sollst nicht eine Programmiersprache über Nacht lernen.

/Edit: Und meine Frage hast Du z.B. auch nicht beantwortet, als ich wissen wollte, wo Du Dein Praktikum gemacht hast bzw. als was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja probi hätte is bisschen glücklicher ausdrücken können :rolleyes:

und dass es normal ist, dass man sich nicht einfach mal eben "einlesen" kann in solche Themen

das stimmt nicht!

es schadet nie schonmal anzufangegn mit einlesen...

wie wärs zB mit OSI-Modell und TCP/IP ?

das brauchst du definitiv zur prüfung!

da hast du deine aufgabe :)

es ist in einem gewissen maße normasl das dir alleine was aneignen musst!

mach nicht den fehler und verlasse dich auf die berufsschule...

das sind nur 60 tage im jahr und qualitativ ist das oft auch nicht so der hit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vampir: Aber mit solchen Komentaren musst du rechnen, wenn du Anworten bekommst und Vorschläge, die dir dann trotzdem nicht reichen, weil es zu "ungenau" ist. Wir alle hier kennen deinen Betrieb nicht und können nicht sagen: " Vamir setzt dich an den PC ließ Absatz so uns so aus dem Buch peng und schreib und eine Anwendung!"

Auch in der Schule wird dir nieman vorgeben, wo exakt du lesen musst und wie viel. Im Berufsleben musst du selbst entscheiden und raussuchen was du brauchst. Auch Interessehalber suchst du dir ja deine Beschäftigungen raus.

Außerdem waren die Antworten, die du bekommen hast in keinster Weise frech gemeint. Immerhin sind hier einige Leute dabei, die ihre Ausbildung schon etwas länger laufen haben oder fertig sind und genau wissen, das es oft im Beruf nix zu tun gibt und man die Zeit eben doch gut für vorrausarbeiten oder lernen nutzen kann. Am Anfang hab ich auch nix zu tun gehabt und zuerst blöd gefühlt, dann hab ich aber so viel Lesestoff z.B. bei Wikipedia rund um die Technik des PCs bekommen! Also versuch mal in Fachzeitschriften zu stöbern und da sind manchmal Punkte wo man sagt, mensch was ist das da muss ich aber noch mal genauer drauf eingehen. So kannst du dich im selbstständigen Arbeiten üben und dein Wissen erweitern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab gerade mal den Link zu dem Buch gefunden, aus dem ich am Anfang (und heute noch) gelernt habe und nachschlage.

Ist ein ziemlich bekanntes Java Buch (Java ist auch eine Insel) und für den Einstieg als Anfänger sehr gut geeignet (meine bescheidene Meinung)

Vielleicht hilft es dir ja ein wenig weiter.

Java ist auch eine Insel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur seltsam, dass meine Kollegen mir alle Mut machen und sagen, dass ich mich nicht direkt überfordern soll und dass es normal ist, dass man sich nicht einfach mal eben "einlesen" kann in solche Themen, sondern immer ein gewisses Grundwissen braucht, welches nun mal vermittelt werden muss.

Hmm, einerseits fragt du was du machen sollst und dann ist es dir zu schwer in ein bischen html oä reinzuschnüffeln? Durchaus verständlich bei der Ausbildung die du "ausübst". :rolleyes:

Und übrigens: es wird sicher einen Grund geben, weshalb sie dich nicht nehmen. Vielleicht gibst du zu viele unverschämte Kommentare von dir?

Weil ich dumm bin und nicht an euch "ich kann gut Computerspielen, ich mach mal Fachinformatiker" - Typen rankomme. So einfach ist das.

Ich frage hier einfach nichts mehr.. wenn man eh nur Frechheiten zu hören bekommt..

Frechheiten? Tatsachen, nichts weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand auch nicht alle Antworten frech, sondern nur die von "Probi".

Ich sehe es nicht ein , mir quasi sagen zu lassen dass es Verschwendung ist wenn "jemand wie ich" eine Ausbildungsstelle in diesem Berufsfeld gekriegt hat. Dafür hab ich nämlich auch geackert! Die hab ich nicht mal eben so bekommen !!!

Ansonsten kann ich dazu nur sagen: es ist normal und natürlich dass manche Dinge manchen Leuten leichter fallen und dass sich manche damit schwerer tun. Deshalb finde ich solche Kommentare reichlich unangebracht. Ich habe hier eine Frage gestellt und da brauche ich mir sowas wirklich nicht anzuhören. "Wie willst du bla werden wenn du nicht mal bla kannst?" eine solche Aussage finde ich sehr pauschal, es ist schließlich mein erster Tag in der richtigen Ausbildung! Ich bin halt kein Wunderkind, so wie anscheinend manche hier, das das perfekte, selbstständige Lernen in die Wiege gelegt bekommen hat.

Zu den Fragen: ich habe in diesem Betrieb Praktikum gemacht. Während diesem wurde mir einiges über SQL und Access-Datenbanken und das Programm selbst beigebracht, ein wenig über Hardware, ich war/bin für das Telefon zuständig und rede mit den Kunden, habe Kundenbesuche gemacht...

Die Firma selbst entwickelt Software auf Kundenwunsch hin und jemanden der Seiten gestaltet haben wir hier auch... wir vertreiben auch Hardware und Software usw.

Gruß

Edit:

Weil ich dumm bin und nicht an euch "ich kann gut Computerspielen, ich mach mal Fachinformatiker" - Typen rankomme. So einfach ist das.

Genau sowas meine ich mit unverschämten, frechen Kommentaren !!!

Und im übrigen bin ich kein "Typ" sondern, auch wenn in diesen Berufen fast nur Kerle vertreten sind, ein Wesen weiblichen Geschlechts!

Hmm, einerseits fragt du was du machen sollst und dann ist es dir zu schwer in ein bischen html oä reinzuschnüffeln? Durchaus verständlich bei der Ausbildung die du "ausübst".

Wirklich toll zu sehen wie genau du meine Beiträge durchliest. Ich habe geschrieben dass ich HTML bereits mehr oder weniger gut kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin halt kein Wunderkind, so wie anscheinend manche hier, das das perfekte, selbstständige Lernen in die Wiege gelegt bekommen hat.

Also ich glaube nicht, dass hier jeder auf Anhieb perfekt selbständig lernen konnte. Aber mit ein wenig Fleiß und Engangement bekommt man schon heraus wie man am besten selbstständig lernt. Das ist ja bei jedem anders. Der eine braucht nur zu lesen. Ich zum Beispiel lerne es am besten wenn ich mir beim Lesen Stichpunkte aufschreibe.

Frag mal die Studenten hier unter uns. Die sind ganz alleine auf sich angewiesen und bekommen das doch auch (nicht alle :) ) mehr oder weniger gut hin.

Also fang einfach irgendwo an was zu lesen und du wirst sehen, dass dir das nach einer gewissen Zeit viel leichter fallen wird.

Ich wünsche dir viel Glück dabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung