Jump to content

Hohlkopf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Bei uns hat jedes Büro (je 2-6 Leute) eine eigene kleine Küche, dementsprechend ist Tee/Kaffee immer in Reichweite. Obst gibt es neuerdings auch, vorher habe ich mir immer selbst was mitgebracht. Für mittags schmiere ich mir meistens einfach ein Brot, wenn ich Lust hab auch mal nen Nudelsalat oder so. In meinem Büro essen die meisten höchstens mal ein Obst, in einem anderen mit etwas komfortablerer Küche wird aber z.B. täglich gekocht. Allgemein bringen sich aber die meisten aber höchsten was zum aufwärmen mit.
  2. Nein, die Funktionsweise des Patterns wurde erklärt und man musste nur das entsprechende Klassendiagramm vervollständigen und etwas sehr simplen Pseudocode schreiben (Konstruktoren und noch irgendwas) - die Aufgabe war nur unglaublich kompliziert gestellt.
  3. Ich meine es war ein Decorator Pattern. Grade ergoogelt- bin jetzt etwas verwirrt weil ich dachte dass mir der Name in der Prüfung völlig unbekannt war. Decorator kenne ich eigentlich. Also entweder IHK-Murks oder (wahrscheinlicher) kleiner Prüfungsblackout meinerseits.
  4. Die OOP Aufgabe war verwirrend wenn man das Design Partnern nicht kannte. Eigentlich war aber alles erklärt und man musste es gar nicht kennen. War nur so ein erster "häh?" Moment. 1, 2 und 4 fand ich eigentlich mit etwas Abstand recht einfach. Für Pseudocode gab es schon ganz andere Klopper in früheren Prüfungen - aber während der Prüfung vielen mir die auch unglaublich schwer. Zu 5 kann ich nicht viel sagen, die hatte ich ziemlich schnell gestrichen weil ich das Datenmodell nicht geblickt habe (aber auch das ohne Prüfungspanik eigentlich klar). Die letzten 2 Prüfungen waren sehr einfach. Im Vergleich zu früheren denke ich aber auch Sommer 19 war eher durchschnittlich. Erwarte persönlich trotzdem keine tolles GA1 Ergebnis. Aber nu kann man eh nur noch abwarten.
  5. Kann ich irgendwie ganz schlecht einschätzen. Mit Prüfungsangst & gleich als erstes wirkte das erstmal ziemlich übel. Aber dass sie jetzt wirklich schwerer war als andere Prüfungen, die ich gesehen habe kann ich nicht wirklich behaupten. Ich war nur zu blöd das Datenmodell zu SQL zu verstehen und musste meine eigentlich stärkste Aufgabe streichen. Im Nachhinein ist es aber total offensichtlich wie es gemeint war.
  6. Bei uns hat wer gefragt und wir durften nicht. Die die wollten, haben sich die Antworten dann wohl auf die Rückseite ihrer Einladung kopiert.
  7. Wiso habe ich mir nicht kopiert, das woran ich mich erinnern habe ich aber wie OP. Bin mit ziemlich sicher das werden über 90 Punkte bei mir GA2 ging. Bei GA1 (FIAE) dachte ich meine Probleme liegen am Nachteulen-Syndrom (vor 9 kann mein Hirn nicht viel...) und Prüfungspanik, aber habe im Nachhinein mitbekommen dass alle die sehr schwer fanden (außer dem einen der nach 45 Minuten fertig war...). Durchkomme werde ich denke ich auf jeden Fall, hoffe GA1 reißt mich nicht zu sehr runter.
  8. Es obliegt soweit ich weiß der IHK, unter Umständen in Rücksprache mit dem Ausbildungsbetrieb/der Berufsschule. Ein hartes Limit an Fehltagen scheint es nicht zu geben (zumindest habe ich einen Mitschüler, der die 10% wirklich weit übersteigt und wohl trotzdem zur Prüfung zugelassen wird). ETA: Auch Umschulung.
  9. @Tearek kein Fernstudium, aber falls Friedberg für dich machbar wäre, könnte das hier was für dich sein. Geht auch irgendwie "dual", vllt kann man da ja nen deal mit dem Arbeitgeber machen. https://www.thm.de/site/studium/unsere-studienangebote/nachrichtentechnik-und-computernetze-bachelor-beng-grundstaendig-und-dual-iem-friedberg.html#3
  10. Inhaltlich gibt es nicht den großen Unterschied, die Prüfung ist ja die selbe. Aber eine reguläre Ausbildung hat definitiv ein besseres Ansehen als eine Umschulung (vllt mit Ausnahme einiger sehr weniger Umschulungsträger). Und 6 Monate Praktikum ist schon arg kurz was Berufserfahrung angeht, da kann ich schon verstehen warum einige Unternehmen das kritisch sehen.
  11. Wenn du eh schon so viel Erfahrung hast, wäre eine "normale" Ausbildung dann nicht vllt möglich? Verkürzen geht da ja auch. Die Praktika muss man sich selber suchen. Vorher fragen ob Übernahmechancen bestehen kann man immer, ob es dann letztendlich klappt ist was anderes. Generell kommst du halt mit sehr wenig Berufserfahrung aus der Umschulung, besonders wenn es nur 6 Monate Praktikum sind. Da muss ein Unternehmen schon bereit sein dir zum Berufseinstieg noch kräftig unter die Arme zu packen. Ansonsten kommt es wohl sehr auf den Umschulungsträger an. Gibt welche, die vor Ort einen guten Ruf haben und selbst aktiv Netzwerken, aber halt auch Massenabfertigung über e-learning denen dein Erfolg am Arsch vorbei geht. Wenn du mehrere Optionen hast, frag Mal ob du beim Vorgängerkurs Mal nen Tag Beisitzern darfst. Ist normal kein Problem.
  12. Ich denke mal, die meisten Betriebe wissen schon, was sie erwarten können. Hatte allerdings selbst bei der Praktikumssuche nur mit Betrieben zu tun, die aktiv nach Umschulungspraktikanten gesucht haben, dementsprechend meinen Träger auch schon kannten und wussten, dass da eher breit als tief ausgebildet wird. Es wird schon erwartet, dass man sich viel selbst heraussucht, das gehört ja aber auch zum Job. Aber einen Ansprechpartner der auch fragen beantwortet und so sollte es schon geben.
  13. 63 Durchschnitt unterstreicht nochmal, dass eure Prüfung um einiges schwerer war als die letzte. Bei uns lag der Durchschnitt im Frühjahr bei 77%
  14. Meinst du denn ein Ausbildungsabschluss würde dir weiter helfen? Nach 5 Jahren dürftest du ja die Externenprüfung machen.
  15. Habe vor einem halben Jahr die ZP gemacht. Bei uns stand auf der Teilnahmebestätigung die erreichte Punktzahl. 4-6 Wochen kommt hin.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung