Zum Inhalt springen

VISIΩN

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. VISIΩN

    DSGVO

    Schau dir ein wenig die Grundsätze, sowie Rechte und Pflichten der Betroffenen an. Die praktisch relevantesten Erlaubnistatbestände nach Art. 6 DSGVO sind: Einwilligung des Betroffenen die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich
  2. Hallo, ich habe diesen Winter 2018 meine Abschlussprüfung für SYSTEMINTEGRATION in BADEN-WÜRTTEMBERG geschrieben und bin auf einige Schwierigkeiten gestoßen. Nach stundenlangem recherchieren im Internet bin ich nur auf wenige bis gar keine Informationen zu bestimmten Abläufen gestoßen. Deshalb möchte ich einen Leitfaden erstellen, um Anderen diese ätzende Suche und Verschwendung wertvoller Zeit zu ersparen. Dadurch, dass ich meine Abschlussprüfung vorgezogen habe und meine Schule wirklich kein Organisationstalent ist, habe ich im Grunde gar keine Unterstützung von meiner Schule erh
  3. Okay super danke für die Ratschläge, das werde ich dann auf jeden Fall tun, die Doku betreffend. Wenn das Komitee den Antrag durchwinkt, kann ich ja genau so vorgehen.
  4. @M Kreis Danke das war wirklich konstruktiv. Genau, jede Gruppe, sprich Unternehmen, muss jeweils auf die eigenen Server zugreifen können und auf die eigene Domäne zugreifen können. Also es gibt teilweise Einschränkungen für einzelne Personen oder für ganze Gruppen. Ungefähr so wie du es beschrieben hast. Ja, du hast Recht "mit Focus auf Datenschutz" habe ich eingebaut, um zu verdeutlichen, dass mein Aufgabe der Datenschutz ist und dieser später in einer neuen Firewall mit neuen Regeln/Richtlinie resultiert. Dann werde ich deinem Rat folgen und das überall entfernen. @charmanta
  5. Ja das ist ein wirklich wunderschönes Statement, das ich von dir schon sehr oft gelesen habe. Also am Besten ein Thema, für welches es zwar mehrere aber wirklich schwer zu findende Lösungen gibt, in einer Zeit, in der ein großes Unternehmen sowieso schon alles hat und Erfindungen bereits alle erfunden wurden oder sich als Schwachsinn herausstellen. Da bin ich anscheinend nicht kreativ genug. Soviel zu meiner Ausrede... Ich verstehe genau worauf du hinaus willst, aber es gelingt mir nicht, das in ein Projekt zu fassen, ohne dass es ein paar Monate dauern würde und kosten darf es natür
  6. Andere nötige Themen habe ich glücklicherweise jede Menge: Ich habe jetzt schon viele Projektanträge gelesen und meistens wurde gesagt, dass der jeweilige Projektumfang zu gering wäre. Aber ist es nicht total unrealistisch noch mehr hinzuzufügen? Am Anfang meinte ich: Also sollte ich die Komplexität des Problems durch weitere Problem(e) verstärken? Also zum Beispiel zusätzlich alle Cisco Switches mit VLAN's konfigurieren (sind 3 Switches)? Wäre das angemessen? Habe ich einen roten Faden und erkennt man was ich wie tun will bzw. vor habe?
  7. @RubberDog Ok danke für die Aufklärung. Ja es geht in diesem Fall um China. Wir sind auf Google angewiesen. Aber danke für deinen Ratschlag, ich werde das meinem mal Chef vorlegen... Sollte ich diesen Teil besser weglassen?
  8. @charmanta Ja mit Richtlinien meine ich Firewall-Regeln. Also ja. Die Schwierigkeit soll darin bestehen die jeweils eigenständigen Unternehmen mit eigenen Firewallrichtlinien/Regeln/Berechtigungen zu einer Richtlinie zusammen zu fassen und daraus eine komplett neue "Sicherheitsrichtlinie" zu entwerfen, sodass immer noch alles für die Mitarbeiter wie vor der Umstellung funktioniert. Was ist daran jetzt nicht geschickt? Ich wäre gerne dazu bereit es zu ändern, wenn ich wüsste was? Ist es doch zu wenig? Sollte ich noch stärker auf die AD Anbindung eingehen?
  9. Danke für euer Feedback. Ich habe über alles nachgedacht und auch nochmal mit meinem Chef gesprochen. Ich habe es nun als Problem dargestellt, dass es keine Sicherheitsrichtlinie gibt und ich dieses Problem lösen soll. Alles andere von wegen Optimierung, Kosten/Nutzen, Switch, AP, etc. habe rausgeworfen, um den den Fokus auf das Sicherheitsproblem zu lenken. Hierbei verstoßen wir nicht gegen ein Verbot. Ein VPN zu verwenden ist auch in China nicht illegal. Meine Projektphasen habe ich nochmal komplett überarbeitet, das hat auf jeden Fall nic
  10. Okay, Danke für den Tipp. Ich habe jetzt versucht alle Lösungsansätze wegzulassen. Also immer wenn ich versuche über Firewall Regeln zu sprechen und welche Firewall etc. ich auswähle, bzw. wenn ich erkläre was ich in meinem eigentlichen Projekt vor habe, habe ich den Text überarbeitet (ich hoffe so war das gemeint). ANTRAG FÜR DIE BETRIEBLICHE PROJEKTARBEIT Antragsteller: Antrag vom: 01.10.2018 Ausbildungsberuf: Fachinformatiker für Systemintegration Ausbilder: Ausbildungsbetrieb: (-Unternehmen-) GmbH Projektumfeld: IT Infra
  11. Danke für deine Antwort. Als ich mit meinem Chef die herkömmlichen Themen für eine Projektdokumentation durchgegangen bin hat er gemeint, dass wohl das meiste schon existiert und da wir kein Dienstleistungsunternehmen sind hat er mir diesen Vorschlag gemacht. Frage ist quasi, wie man eine Prozessoptimierung und Optimierung der Preise durch unser Sourcing Büro erreicht. Und ja das stimmt schon, fast alle Aufgaben zu Entscheidungen wurden mir schon abgenommen. Das ist ein großes Projekt und schon lange geplant und ich soll einen Teil davon übernehmen. Andere realistische Projekte gibt
  12. Hey Leute, ich bin gerade dabei meinen Projektantrag fertig zu stellen, den ich Ende der Woche einreichen will (am 10.10.2018 ist Abgabefrist). Und jetzt wollte ich euch nochmal, um Hilfe bitten Struktur in meinen Antrag zu bringen und möglich Fehler auszuradieren. Ich finde, ich habe Schwierigkeiten herzukristallisieren, was nur meine Aufgaben sind und was Teil des gesamten Projektes ist. (Merkt man das oder ist das gut so?) Meine Aufgaben sind die Firewallkonfigurationen und Anbindung an das Active Directory und Einbinden in das Firewall Cluster (reicht das? mein Chef
  13. Hi, also ich finde diese Idee ja echt super und ich habe mich gefreut als ich diesen Thread gefunden habe. Aber hier frägt leider nur jeder nach Prüfungen und keiner antwortet oder geht es nur mir so? lg
  14. Okay danke arlegermi, dann werde ich jetzt mal beginnen mich nach validen Themen zu informieren... @_n4p_ asdsa tatsächlich bin ich für die Prüfung bzw. Verkürzung zugelassen und die Anmeldung habe ich eben unterschrieben. Das Thema wird wohl noch bis ende September angenommen. lg

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung