Jump to content

Julia on Rails

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    80
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Julia on Rails hat zuletzt am 21. September gewonnen

Julia on Rails hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mal was anderes dazu: ich kenn mich damit nicht so gut aus, aber es kann sein, dass man für solche nebenbeschäftigungen die Erlaubnis vom Arbeitgeber braucht. Hast du sie schon?
  2. @RR_23 Ich hab nicht so viel Erfahrung mit Arbeitszeugnissen, deswegen würde mich interessieren, wie du auf die schulnoten kommst. Zum Beispiel klingt die Gesamtnote für mich eher nach einer 2: Und das Verhalten gegenüber Kollegen und Vorgesetzten eigentlich auch: Oder lieg ich da jetzt so daneben?
  3. Ich weiß jetzt nicht, ob das bei den FISIs so ein großer Unterschied ist. Aber ich hab als FIAE von den 70 Stunden auch genau 70 gearbeitet (inklusive Doku) und eine sehr gute Note erreicht. Und ich glaube, wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, hätte ich trotzdem nicht mehr Zeit für die Doku gebraucht als so, da ich den Umfang schon voll ausgeschöpft habe. Ist das den Prüfern nicht aufgefallen? Die müssten den Aufwand ja eigentlich einschätzen können. Oder zählst du die Vorbereitung der Präsentation auch noch zu den 100 Stunden? Aber wenn du dich an Steve Jobs gehalten hast, dürfte das ja kein zu großer Aufwand gewesen sein bei seinem minimalistischen Design^^
  4. Wir nutzen in der Firma auch Pluralsight und zumindest für C# und .NET ist er richtig gut. Wenn das auf die Java Videos auch zutrifft, ist er sein Geld bestimmt wert. Ich hab da auf jeden Fall mehr gelernt als je zuvor, grade was Design etc. betrifft.
  5. Die ersten zwei Jahre sind sowieso bei beiden Fachrichtungen gleich. Und wenn es dir so geht wie mir, wird sogar im dritten noch zusammen unterrichtet. Viel wichtiger wären doch die Unterschiede im Arbeitsalltag? Oder wieso interessierst du dich so für den Schulstoff?
  6. Das sehe ich nicht zwingend so und das trifft vermutlich auf viele andere Berufe auch nicht zu. Ein Sozialversicherungskaufmann zum Beispiel hat wahrscheinlich auch nicht Versicherungen als Hobby. Ich selbst hatte vor meiner Ausbildung nichts mit IT am Hut und würde das auch heute noch nicht als mein Hobby bezeichnen. Trotzdem habe ich die Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen, einfach weil der Beruf zu mir passt und ich die richtigen Fähigkeiten mitbringe. Und ich bin glücklich mit meinem Job. Aber nicht, weil ich Computer so toll finde, sondern weil ich gerne an etwas tüftle und Probleme löse. Ich will einfach nicht, dass die TE durch solche Aussagen verunsichert wird. Insgesamt geht es ja auch nicht darum, das erste Halbjahr komplett wegzulassen, sondern darum, den Stoff selbständig aufzuarbeiten. Und ich denke, das ist mit ausreichend Selbstdisziplin und Ehrgeiz definitiv möglich.
  7. Bei FISIs bin ich mir nicht ganz sicher, in welchen Bereichen das fachliche Englisch gebraucht wird. Als FIAE muss man da schon gut sein, da müssen oft Fachbücher auf Englisch gelesen werden und Videokurse etc sind normalerweise auch auf Englisch. Aber die Fachbegriffe sind da das kleinste Problem, da die in der IT ja sowieso oft Englisch sind. Aber du könntest dir zb Handbücher für Hardware anschauen und Wörter, die du nicht kennst, rausschreiben und nachschlagen. Und sich den Stoff selbst beizubringen ist in der heutigen Zeit ja gar nicht mehr so schwierig. YouTube und Co sind teilweise besser als viele Lehrer. Und bei Fragen kannst du dich gerne hier melden 😉
  8. Hi, Du könntest evtl mal in den Rahmenlehrplan reinschauen, da steht drin, was im ersten Lehrjahr durchgenommen werden soll. Dann hast du zumindest mal einen groben Überblick. Aber mach dir mal keine Sorgen. In BWL solltest du ja eh schon den ganzen Stoff kennen. Und mit etwas Lebenserfahrung sind Sozialkunde- und Wirtschaftskunde auch kein Problem. Eventuell könntest du ja Kontakt zu Lehrern oder Mitschülern aufnehmen, sobald du weißt, in welche Berufsschule du gehen wirst. Die helfen bestimmt gerne und sagen dir, was sie bisher gemacht haben. Aber normalerweise kannst du das auch im Februar noch nachholen. Wir hatten auch jemanden, der erst nach Weihnachten eingestiegen ist, war kein Problem.
  9. Vielleicht ist das auch wieder abhängig vom Bundesland. In Bawü kommen HTML und CSS auch gerne in der schriftlichen Abschlussprüfung dran, so wie dieses Jahr. Stimmt, das war mein Fehler. Aber vielleicht gibt es ja wenigstens mal die Möglichkeit für ein Praktikum, um das zuhause gelernte in der Arbeitswelt anwenden zu können und Feedback zu bekommen.
  10. Die Prüfer wollen einfach wissen, wie du vorgegangen bist und ganz wichtig: wieso. Es geht nicht darum, jedes Fitzelchen Code zu erklären. Eher darum, welche Schritte du gemacht hast, wo es Probleme gab und wie du damit umgegangen bist. Was mir bei der Doku auf den 1. Blick auffällt, ist die Länge bzw eher die Kürze. Wenn man die Grafiken rausnimmt, hast du ca 7 Seiten Fließtext. Was ist denn die Vorgabe der IHK? Max 15 vermutlich, oder? Wieso nutzt du das nicht aus? Das sind etliche verschenkte Punkte. Kauf dir am besten die Doku-Vorlage von Stefan Macke, hab ich auch gemacht. Sind zwar ein paar Euro, aber lohnt sich. Und dann könntest du zur Übung mit der Vorlage eine neue Doku für das Projekt schreiben. Ich wette, dann wird es um Welten besser
  11. Hi, Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, bei der Ausbildung zum FIAE die Technologien fürs Frontend nicht zu lernen. Zumindest bei mir in der Berufsschule wurden HTML und CSS durchgenommen, das sollte überall anders auch so sein. Zusätzlich hab ich viel mit dem Web-Web-Framework Ruby on Rails gearbeitet, das auch für dich interessant sein könnte. Es gibt nämlich noch wesentlich mehr als PHP Ich würde mir einfach einen Ausbildungsbetrieb suchen, der in die Richtung arbeitet. In meiner jetzigen Firma erstellen die Azubis zum Beispiel eine Webapplikation mit Angular. Und noch eine kleine Anmerkung zum Schluss: du sprichst öfter von der Ausbildung zum FISI (Fachinformatiker Systemintegration), ich denke aber du meinst den FIAE
  12. Soweit ich mich erinnern kann, hatte meine IHK die gleichen Bewerungskriterien wie die in Stuttgart. Zumindest hat mir mein Ausbilder, der auch Prüfer ist, das gleiche Formular gezeigt. Er hat mir folgendes erklärt: Bei der Terminplanung geht es eben um das Planen der Termine, das kannst du zum Beispiel mit einem Gantt-Chart machen. Beim Ablauf geht es um die konkrete Reihenfolge der Schritte. Da kannst du zum Beispiel einen Netzplan machen. Ich hab aus Platzgründen die beiden Sachen in einem Gantt-Chart vereint. Du kannst dir meine Doku auch hier ansehen: https://fachinformatiker-anwendungsentwicklung.net/projektdokumentation-von-julia-haggenmiller-mit-99-bewertet/ Wenn du es ähnlich machst, solltest du locker bestehen
  13. Es war alles kein Problem und ich bekomme an dem Tag Urlaub 😊
  14. Ich hätte nichts dagegen, wenn mein Chef das lesen würde. Meiner Meinung nach zeigt es nämlich einfach nur, dass ich mir Gedanken mache und mir das Verhältnis zu meinem Vorgesetzten und zu meinem Team nicht egal ist. @Chief Wiggum vielen Dank für deine Worte. Ich weiß das zu schätzen. Auch Danke an @mondaycoffee. Schön zu hören, dass du meine Gedanken nachvollziehen kannst, das tut gut nach den negativen Beiträgen Nachdem ich hier ein paar gute Antworten bekommen habe, ist die Frage für mich geklärt. Das Thema kann also geschlossen werden, bevor das hier noch weiter ausartet.
  15. @Visar Danke, für deinen Beitrag. Gut zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die etwas irritiert war 😅 Ich werde auf jeden Fall fragen und kann mir gut vorstellen, dass ich hingehen darf. @Paul :) da dein Beitrag wirklich überhaupt nichts mit meinem Thema zu tun hat, wär's sinnvoller ein eigenes aufzumachen. Da bekommst du dann bestimmt auch Antworten

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung