Jump to content

Monsti

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Monsti

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Kann ich dir nur voll und ganz zustimmen. Natürlich sagen hier viele "Nein du brauchst keine Vorkenntnise, es ist eine Ausbildung". Aber sind wir doch mal ehrlich. Ich habe meine Ausbildung auch nur bekommen, weil ich ein Informatikstudium abgebrochen haben und Vorkenntnis mitgebracht habe. Dies war leider auch bei ca. 80% meiner Mitschüler so. Ich würde das Angebot auf jeden Fall annehmen!
  2. Vielen Dank schonmal für Eure Antworten :). Ich habe gleich nach dem Abitur versucht zu studieren. Leider war ich damals noch etwas naiv und habe nicht viel dafür gatan. Ich frage mich in meinem Alter und meinem Bildungsstand, welche Weiterbildung oder Qualifizierung mich weiter bringen kann. Alternativ könnte ich mir einen Online Studiengang z.B. Wirtschaftsinformatik vorstellen. Allerdings habe ich bedenken wegen meines Alters.
  3. Hallo Leute, hat jemand schon Erfahrungen mit o.g. Weiterbildung gemacht? Hätte Interesse diese in Teilzeit abzulegen. Wie steht ihr dazu und bringt es etwas in der Karriere? Bin z.Z. 31 Jahre alt Abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel und Fachinformatiker Systemintegration. Momentaner Arbeitsplatz: IT-Teamleiter&Vertrieb. Vielleicht kann mir jemand sagen, ob sich soetwas für mich lohnt. Dankeschön!
  4. Damit bestätigst du doch das was ich sage. Es handelt sich bei dem Vorschlag um kein Projekt im eigentlichen Sinn, sondern um ganz normales Problem aus dem FI Alltag. Ein Projekt wäre "Wie kann in Zukunft durch technische Maßnahmen verhindert werden, dass Mitarbeiter ihr Profil mit zu vielen Daten belasten?"So diese Fragestellung in den Projektantrag ein bisschen schmücken und fertig.
  5. Das hat leider gar nichts mit einem Projekt zu tun! Bei einem Projekt brauchst du einen konkrette Ausgaangssituation mit einer Kosten/Nutzen Aufstellung, bzw. Gewinnermittlung. Ist Wirtschaftlichkeit vorhanden? Lohnt sich das Projekt? Welche einzelnen Schritte werden zum Erreichen ausgeführt? Hard/Softwareanalyse? Angebotserstellung? Bisher hast du nur geschrieben das du eine Ordner Weiterleitung erstellst. Es sollen nicht normale alltägliche Tätigkeiten beschrieben werden. Die Prüfer sollen einen Ah Moment in der Prüfung erleben. Ich halte das Thema für nicht Projekt fähig!
  6. Hallo liebe Community, ich habe meinen alten Arbeitgeber zum 01.05.2019 verlassen. Ich habe noch 40 Überstunden angesammelt. Er sagte mir diese werden in einer Nachberechnung ausgezahlt. Wann muss diese Nachzahlung spätstens gezahlt werden. Habe ein bisschen bange das ich das Geld nicht mehr bekomme. Weiß von euch wie das laufen muss und bis wann der Arbeitgeber mir mein Zeugnis zugestellt haben muss? Vielen Dank für eure Hilfe.
  7. Ich muss auch ganz ehrlich sagen: Die Konfiguration von Server 2016 ist ein Graus. Die Stabilität dafür wirklich gut. Vorallem gibt es keine gute Literatur und Server 2019 steht schon in den Startlöchern.
  8. Man kann nie genug darüber lernen :) Lese gerne mal mit.
  9. Danke PVoss. Ich habe schon an mir selbst gezweifelt ;).
  10. Vielen Dank für die Bestätigung! Da rate ich ihr genau wo ab? Nur weil ich ehrlich sage das es schwer wird?
  11. Alles klar bei dir? Wo habe ich ihr von der Ausbildung abgeraten, wiel SIe eine Frau ist? Ich habe gesagt das es Frauen deutlich schwerer haben und das man mit 38 nicht gerade jung für den Berufseinstieg ist. Ich bitte doch genau zu lesen.
  12. Ich ereifere mich nicht im geringsten darüber, es ist einfach nur ehrlich! Ich habe nie persönlich behauptet das Frauen keine IT können, sondern das sie oft nicht so angesehen sind wie es eigentlich notwendig ist.
  13. Ich selbst habe zwar vor Jahren in einem Systemhaus meine Ausbildung absolviert, allerdings kenne ich einige Leute aus dem ÖD. Nicht nur das es schlechter bezahlt wird, auch kümmern sich viele Behörden ebend nicht um die Azubis. Gerne lasse ich mich von einem positiven Gegenteil überzeugen. Die angesprochenen Personen 1x ein großes Bundesamt und 1xGroßstadt konnten übertrieben gesagt nicht mal einen Ping nach ihrer Ausbildung absetzen. Darüber hinaus war meine Aussage ehr allgemein bezogen! Jemand der sich vorher noch nie mit IT beschäftigt hat, 38 Jahre alt ist, weiblich, 2 Kinder, wird es meiner Meinung nach ebend nicht gerade leicht haben. Das ist nun mal Fakt! Trotzdem finde ich die Entscheid bewundernswert.
  14. Eine ehrliche Meinung und Einschätzung wird dir wahrscheinlich mehr bringen. Da ich in einem ähnlichen Alter bin nehme es mir bitte nicht übel: -Mit 35 Jahren eine weitere Ausbildung durchzuziehen ist beachtlich und du hast meinen Respekt, allerdings bist du dann 38 und wenn dein Arbeitgeber dich nicht übernimmt, war es das wahrscheinlich auch schon wieder. -Frauen sind in der IT auch wenn ein Mangel besteht leider nicht wirklich ernst genommen. -Ich sehe nicht gerade ein Ziel bei dir. Was stellst du dir den persönlich vor? Was möchtest du nach deiner Ausbildung machen? -Ich höre immer wieder den Satz eine Ausbildung ist zum lernen da. Es wäre schön, wenn dies so wäre. Unternehmen wollen und müssen Geld verdienen. Arbeiter und Azubis die nichts verdienen, werden meistens als Last empfunden. -Bechäftige dich mit Netzwerktechnik, Betriebssystemen, Skripten und allgemeinen Zusammenhängen. Office wird dir gar nichts nutzen im Berufsaltag. Ich möchte dir wirklich nicht zu nahe tretten, aber ehrlich gesagt wird es für dich ganz ganz schwer.
  15. Youtubevideos zu den bestimmten Themen haben mir sehr geholfen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung