Jump to content

gnude

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, ich habe hier einen PC auf dem ist Windows 10 installiert und er ist mitgliet einer Domäne auf Basis von Windows Server 2008 (SBS) mit Active Directory. Nun möchte ich das der PC aus der Domäne austritt und wieder "alleine " genutzt wird. Wie verhält es sich mit dem Admin Kennwort? Das Domänen-Kennwort ist mir bekannt, das Admin Kennwort was davor gesetzt wurde nicht. Kann ich das irgendwo neu vergeben? Wie sieht es mit lokal installierten Anwendungen aus? Hat jemand Erfahrungen mit so einem Schritt???
  2. Hallo wenn ich unter Outlook 2013 eine eMail ausdrucke wird auch immer ein Header (mein Name, Von, An ) mit ausgedruckt. Das nimmt viel Platz weg und ist nicht immer erwünscht. Wie kann ich das abstellen, so das nur der reine eMail Bereich gedruckt wird?
  3. Hallo, ich habe eine NetPhone Telefonanlage an der diverse Unify Telefone (z.b. Modell F640) hängen. Wenn nun ein Anruf auf die Zentrale ankommt, wird das in jedem Telefon angezeigt. (mit der Möglichkeit zur Rufübernahme) Das möchte ich nun abstellen oder nur das bestimmte Telefone die ankommenden Anrufe signalisieren. Wo kann ich diese Einstellungen vornehmen, kennst sich jemand damit aus?
  4. Ok. gibt es auch noch andere Software?
  5. Ja genau, eine bildliche Darstellung. Aber mit Viso ist es recht statisch, ich suche ein bisschen was ausgefeilteres. Wenn also jemand noch was brauchbares kennt...?
  6. Hallo, ich suche eine Software um eine Netzwerkumgebung (verschiedene Server, Switches, Gateways) vom Server bis zur Verkabelung (Stichwort Netzwerkdosen in den Büros) abbilden zu können. Ich weiss nicht ob man das über eine Server/Client Lösung regenl muss oder sollte oder es andere Programme gibt. Ganz interessant währe eine Lösung die auf Linux und Windows läuft, aber das ist Luxus.
  7. gnude

    Mailserver verschickt nicht

    Hallo, ich brauche mal einen heissen Tipp bei meine Mailserver. Der Mailserver an sich ist sowweit eingerichtet und funktioniert auch. Damit die eMails nicht als Spam erkannt werden habe ich mittels opendkim auch einen korrekten DKIM erstellt und auch SPF funktioniert. Als System habe ich mich für Ubuntu 16.04 entschieden. Um keine eMails ins Netz zu lassen habe ich zusätzlich noch clamav und amavis eingerichtet. Eingehende Mails mit Virus (geprüft mit Eicar Testvirus) werden auch nicht zugestellt. Aber mir gelingt es nicht diese auf eine interne Adresse umleiten zu lassen oder einen Hinweis zum Absender (ich weiss, nicht die korrekte Variante deshalb würd ich die lieber auf eine interne Adresse umleiten lassen) zu schicken. Die Fehlermeldung in der Log lautet entsprechend: Dec 11 10:22:21 email postfix/smtp[32552]: 43CE73A08AB: to=<ziel@zieladresse.com>, relay=127.0.0.1[127.0.0.1]:10024, delay=7.5, delays=0.02/0.01/0/7.4, dsn=4.5.0, status=deferred (host 127.0.0.1[127.0.0.1] said: 451 4.5.0 Error in processing, id=31823-02, delivery-notification FAILED: temporarily unable to send DSN to <werbung@nitschke-marl.de>: 451 4.7.1 from MTA(smtp:[127.0.0.1]:10025): 451 4.7.1 Service unavailable - try again later at /usr/sbin/amavisd-new line 15165. (in reply to end of DATA command)) Die Mail bleibt in der eMail-Warteschlange einfach hängen. Ich habe alle Fehlermeldungen mal ergoogelt :roll: und die Indizien zeigten richtung Milter. Also habe ich den Port geändert in der Datei /etc/postfix/main.cf von: milter_protocol = 2 milter_default_action = accept smtpd_milters = inet:localhost:12301 non_smtpd_milters = inet:localhost:12301 zu: milter_protocol = 2 milter_default_action = accept smtpd_milters = inet:localhost:8891 non_smtpd_milters = inet:localhost:8891 Und die Datei /etc/opendkim.conf von: Socket inet:12301@localhost zu: Socket inet:8891@localhost Der Effekt ist, das von nun an zumindest Nachrichten an die Absender verschickt werden. Soweit so gut, aber nun werden ausgehende Nachrichten nicht mehr mit DKIM versehen. Die Fehlermeldung hier lautet nun: Dec 11 10:35:03 email postfix/qmgr[358]: 0768B3A0BA2: from=<quelle@quelladresse.com>, size=694, nrcpt=1 (queue active) Dec 11 10:35:03 email postfix/smtpd[372]: disconnect from p5B04987B.dip0.t-ipconnect.de[91.4.152.123] ehlo=2 starttls=1 auth=1 mail=1 rcpt=1 data=1 quit=1 commands=8 Dec 11 10:35:03 email amavis[31822]: (31822-04) (!)run_av (ClamAV-clamd) FAILED - unexpected , output="/var/lib/amavis/tmp/amavis-20171211T103503-31822-LP5aIiEh/parts: lstat() failed: Permission denied. ERROR\n" Dec 11 10:35:03 email amavis[31822]: (31822-04) (!)ClamAV-clamd av-scanner FAILED: CODE(0x3e44b20) unexpected , output="/var/lib/amavis/tmp/amavis-20171211T103503-31822-LP5aIiEh/parts: lstat() failed: Permission denied. ERROR\n" at (eval 100) line 905. Dec 11 10:35:03 email amavis[31822]: (31822-04) (!)WARN: all primary virus scanners failed, considering backups Dec 11 10:35:03 email dovecot: imap(an): Connection closed (IDLE running for 0.001 + waiting input for 83.333 secs, 2 B in + 10+0 B out, state=wait-input) in=870 out=2698 Dec 11 10:35:03 email dovecot: imap-login: Login: user=<an>, method=PLAIN, rip=91.4.152.123, lip=94.130.53.49, mpid=409, TLS, session=<x/a5Pw1g/pRbBJh7> Dec 11 10:35:10 email postfix/smtpd[397]: connect from localhost.localdomain[127.0.0.1] Dec 11 10:35:10 email postfix/smtpd[397]: warning: connect to Milter service inet:localhost:8891: Connection refused Dec 11 10:35:10 email postfix/smtpd[397]: 875673A0BAC: client=localhost.localdomain[127.0.0.1] Weiss jemand Rat wie ich beides, DKIM und Amavis zum laufen bekomme?
  8. Hallo, ich weiss hier ist das Debian Form aber ich habe ein wirklich verzwicktes Problem mit einem Windows WLAN und vielleicht hat ja jemand hier genügend Erfahrung um mir helfen zu können. Ich habe einen Soft AP unter Windows 7 mit folgendem Script erstellt: netsh wlan set autoconfig enabled=no interface="Wireless Network Connection"netsh wlan set hostednetwork mode=allownetsh wlan set hostednetwork ssid=MeineNetzSSIDnetsh wlan set hostednetwork key=meinKennwort keyusage=persistentnetsh wlan start hostednetwork Nachdem ich das Script ausgeführt habe, verfüge ich wie gewünscht über ein SoftAP unter Windows. Ich möchte nun direct mit einem WLan Client darauf zugreifen, also ohne einem Router oder ähnliches. Problem: Als Kanal wird automatisch die 11 gewählt, oder .... wenn ich mich zu einem anderen WLan verbinde der Kanal dieses WLans. Nun möchte ich aber einen festen Kanal vorgeben. Ich habe schon in der Registry gesucht,, und auch schon mein Gluck in der Inf Datei probiert, aber ohne erfolg. Kann mir jemand helfen und mitteilen wie genau ich einen festen Kanal für ein SoftAP (bzw. Wifi) festlege? Bin über jeden Tipp Dankbar ! :hail:
  9. Das ist richtig. Aber eine Bäckerei ist auch eine Konkurrenzsituation. Aber in einem Forum, grade wenn es frei ist, geht es ja um das Teilen von Wissen. Und das ist komisch: Wenn man Wissen teilt, dann vermehrt es sich. Ich will damit sagen... es geht ja nicht darum hier Nutzer abzuwerben, sondern eine ergänzende Informationsquelle zu bieten. Dieses Forum richtet sich ja primär an Fachinformatiker, vor allem in der Ausbildung. Mein Forum an alle Nutzer.
  10. Hallo, ich habe ein Forum eröffnet für den Bereich Entwicklung und Linux. Hier gibt es die Bereiche Linux/Ubuntu, Python sowie PHP. Falls es interessierte gibt würde ich mich über eine aktive Teilnahme freuen. Noch ist die Anzahl der Nutzer und Beiträge gering, aber das würde ich natürlich gerne ändern. Das Forum selbst ist natürlich kostenfrei, und auch frei von Werbung da ich damit keinerlei Gewinn erzielen möchte. Es dient rein dem Erfahrungsaustausch und der Hilfe der Nutzer. -------------------------- Da das Forum auf meinem eigenen Server liegt, der bei mir im Haus steht habe ich mir auch nicht die Mühe gemacht das ganze über eine tolle Domain erreichbar zu machen, oder das Design aufwendig zu ändern. Das überlasse ich gern anderen ...
  11. Ich habe das Ergebnis auch schon und mit "gut" den schriftlichen Teil hinter mir. Kommt nur noch der mündliche...
  12. Hallo, die Gruppe ist immer noch aktiv. Vieleicht gibt es ja noch interessierte die sich der Gruppe anschliessen möchten. PN dann zu mir!
  13. Ich habe eine kapitalbildende Lebensversicherung, die später in eine Rente umgewandelt wird.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung