Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'remote'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Fachinformatiker Gemeinde, die ist mein erster Post in diesem Forum, weil ich nach langem Googlen einfach nicht weiter komme. Im Grunde steht meine Frage schon in der Überschrift: -Ist es möglich, ohne physischen Zugriff auf einen Client, Windows 7 auf 10 zu upgraden?- Folgende Problemstellung: - Remoteverbindung wird benötigt (welche Remotesoftware ist im Grunde egal) - es bleibt nicht Firmen intern (damit fallen MDT und Ähnliches schon weg, oder?) - idealerweise soll der jeweilige Nutzer vor Ort nicht eingreifen müssen - da ich kein Linux Know How besitze, wäre es klasse Linuxbeteiligung auf ein minimum zu reduzieren Ich habe es mit einer Win7 VM und klassischem RDP (und Teamviewer/Anydesk/RemoteControl Agent unserer Firma) versucht, werde aber natürlich nach der Win10 Grundinstallation rausgeschmissen und brauche jemanden vor Ort der auf "weiter" klickt, bzw. Cortana abstellt... Falls jemand Ideen oder sogar Lösungsansätze hat, immer her damit. Gruß Manuel
  2. Ich möchte über die Powershell-Remote-Verwaltung einen Befehl von meiner Maschine zu einer anderen Maschine senden. Es handelt sich um einen Befehl mit dem mein Powershell nichts anfangen kann, die empfangende Maschine allerdings schon da sie ein passendes Modul installiert hat. Meine Frage ist nun, muss nur die ausführende Maschine das passende Modul haben oder muss auch die Maschine von der ich den Befehl verschicke das benötigte Modul haben?
  3. joker2975

    Digital Nomad

    Schon mal was von digitalen Nomaden gehört? Wenn nicht will ich euch erst mal kurz beschreiben was das ist. Ein digitaler Nomade arbeitet remote als Freelancer oder per Festanstellung mit oder für ein Unternehmen. Diese Personen arbeiten ortsunabhängig und sind überwiegend im digitalen Sektor tätig. Sind hier im Forum auch digitale Nomaden unterwegs? Ich würde gerne etwas mehr über dieses Lifestyle erfahren ( für mich ist das ein Lifestyle / eine Lebenseinstellung ). Mich interessiert der Alltag wann und wie gearbeitet wird. Sind es auch ~8 Stunden am Tag, mehr oder weniger? Welches Skillset benötigt man sozusagen als Basic. Unabhängig von Programmiersprachen und Entwicklungstools. Also vllt einen Abschluss an einer FH, sehr gute Selbstorganisation, selbst DevOps betreiben o.Ä. Und wenn ihr digitale Nomaden seid, was hat euch dazu bewegt einer zu werden?
  4. Hallo, Im August ist Abgabetermin meines Projektantrages und ich wollte vorher einmal nachfragen, ob er so in Ordnung ist. Ich hoffe, dass dies nicht unter "Inanspruchnahme unzulässiger Hilfe" fällt, wie unter Link angesprochen, aber dann gäbe es dieses Forum wohl nicht. Sollte etwas unklar sein oder ihr Verbesserungsmöglichkeiten seht, wäre ich sehr dankbar für eure Hilfe. Mit freundlichen Grüßen, Max PS: Projektantrag als PDF im Anhang. Projektantrag.pdf
  5. Servus liebe (Fach)-Kollegen! Disclaimer: Ich bin kein FiSi, nur ein armer, kleiner Datenbankentwickler. Vorspann: Wir haben bei uns in der Firma aus Sicherheitsgründen ein sogenanntes ReCoBS, also ein Browser per Remote-Desktopverbindung in einem separaten Netz. Wenn ein Kollege mir nen Link zur MSDN, stackoverflow oder "katzenbilderdump24.de"(soll vorkommen) schickt, müssen wir jedes mal den Link kopieren, in die ReCoBS-Session wechseln, den Link dort im Browser einfügen und die Seite anbrowsen. Prämisse: Clientsystem: Windows 7ReCoBS-System: Windows Server 2012 R2Browser lokal: Internet ExplorerBrowser ReCoBS: Chrome, Firefox, Internet Explorer[Offene Punkte bitte in den Antworten anmerken]Die Frage(n): Ist es irgendwie möglich, externe URLs, die bisher mit dem lokal als Standardanwendung festgelegten Browser geöffnet werden, per Parameter oder Aufruf an eine offene RDP-Session zu übergeben und dort zu verarbeiten? Wenn ja, wie? Das gewünschte Ergebnis: Ich kriege per Lync einen Link zur MSDN geschickt, ich klicke auf den Link und mein Browser im ReCoBS öffnet die Webseite. Bonus: Ich kriege einen Link für's Intranet(z.B. unser Wiki), und der geht lokal im Browser auf. Wenn das irgendwie möglich ist, wäre ich über eine Antwort echt glücklich. Direkt dazu habe ich im Netz nichts gefunden, vielleicht sind meine Suchskills im FiSi-Bereich aber auch einfach zu beschränkt. Gruß, Goulasz

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung