Zum Inhalt springen

Finanzieleförderung bei der Ausbildung -=FAQ=-


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Wenn man nicht mehr zu Hause wohnen kann (Bsp.: Leute aus den neuen Bundesländern, die in Ffm arbeiten müssen, weil sie in ihrer Gegend nichts bekommen) können meines Wissens BAB (Bundesausbildungsbeihilfe) beantragen. Hängt aber wahrscheinlich auch mit dem Gehalt der Eltern zusammen (glaube ich zumindest)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Juppi:

<STRONG>Wenn man nicht mehr zu Hause wohnen kann (Bsp.: Leute aus den neuen Bundesländern, die in Ffm arbeiten müssen, weil sie in ihrer Gegend nichts bekommen) können meines Wissens BAB (Bundesausbildungsbeihilfe) beantragen. Hängt aber wahrscheinlich auch mit dem Gehalt der Eltern zusammen (glaube ich zumindest)</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist schon möglich; solltest Du das einzigste Kind in Deiner Family sein das noch Kindergeld erhält, dann hast Du einen hohen Eigenanteil bevor Du was erstattet bekommst. Es gibt natürlich noch so Sachen wie BAB oder andere Fördermöglichkeiten.

Ich denke aber das sinnvollste ist immer noch, Du läßt Dir bei Deinem zuständigen Arbeitsamt einen Termin beim Arbeitsberater geben und der soll Dir das dann mal ausführlich erklären. Der hat dann ja auch gleich die Anträge, Formulare zur Hand.

Meine Erfahrung war super, und er hat mir gute Möglichkeiten aufgezählt, somit bekam ich mehr Zuschüsse als erwartet. Trotzdem muss ich sagen, das Freunde von mir bei weitem schlechterere Erfahrungen gemacht haben.

Also einfach mal probieren, viel Glück

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

z.B. im ersten Jahr der Ausbildung:

Einmalig:

Bewerbungskostenbeihilfe bis 500 DM

Ausrüstungsbeihilfe bis 500 DM

desweiteren kannst Du u.U. auch Unterhaltsgeld erhalten wenn Du noch zu Hause wohnst, kommt aber auf das Einkommen Deiner Eltern an (hier kenn ich keine Einkommensgrenze)

hoffe geholfen zu haben

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also bei mir war es so das ich eben zum Arbeitsberater im AA gegangen bin, und der hatte ALLE Formulare in seinem Büro.

zur Antragabgabe mußte ich bei mehreren Stellen einlaufen, da steht dann aber auf jedem Antrag genau die Raumnummer drauf - war somit kein Problem.

Nachteil, es dauert mehrere Wochen bevor Du das erste mal vom AA einen Bescheid bekommst.

Außerdem ist das auch immer ziemlich abhängig vom jeweiligen AA, und vom zuständigen Sachbearbeiter.

So pauschal kann man das nie sagen, Du wirst Deine eigenen (hoffentlich auch guten) Erfahrungen machen.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 19. Oktober 2001 10:36: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Mugglberger ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@gicio,

Das war ja ne nette Idee mit der FAQ, was Du hier aber betreibst ist eine private Frage-Antwort Stunde, um so wenig wie möglich selbst zu machen.

Wie Mugglberger schon sagte, Du kommst nicht drumherum zum AA zu gegehen. Und wo Du dort hin mußt, sagt dir die Dame am Empfang.

@Mugglberger

thx für Deine Geduld :)

Ich werd den Thread jetzt schließen.

Wenn ihr noch Lust an einer richtigen FAQ habt, dann könnt ihr es gerne noch mal probieren. Eine FAQ sieht für mich aber so aus:

Frage

Antwort

Frage

Antwort

Frage

Antwort

Gruss

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung