Zum Inhalt springen

1920x1200 nur über VGA???


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hab mir eben einen 24" Monitor von Dell gekauft, der eine Auflösung bis zu 1920x1200 unterstützt.

Im meinem Rechner habe ich eine Geforce FX5200 verbaut.

Leider kann ich den Monitor bei DVI nur bis zu einer Auflösung von 1280x960 ansteuern. Über VGA allerdings funktioniert die volle HD-Auflösung ohne Probleme!

Natürlich hab ich den neuersten Treiber für die Graphikkarte installiert, kann also auch nicht daran liegen.

Über VGA habe ich leider dauernd das Problem, dass der Monitor ständig die Auto-Adjust Funktion betätigt und mein Bild somit für 2 Sekunden verschwindet.

Außerdem möchte ich ja den DVI-Anschluss nutzen, wenn er schon bei beiden Komponenten verfügbar ist! Und laut NVidia sollte die Karte diese Auflösung über DVI problemlos unterstützen!

Kann mir jemand sagen, ob ich mir jetzt zwingend eine neue Graphikkarte kaufen muss, oder ich nur etwas übersehen habe?

Vielen Dank im Voraus!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort!

Also da ich momentan nicht zuhause bin, kann ich auch nicht sagen, wie die Pinbelegung jetzt genau aussieht.

Allerdings war das Kabel beim Monitor dabei, also sollte man ja schon davon ausgehen können, dass das Kabel auch die native Auflösung unterstützt!

Wäre schon sehr schade, wenn die einfach das falsche Kabel geschickt hätten.

Hier nochmal die Seite von NVIDIA, die besagt, dass die Graphikkarte diese Auflösung unterstützen sollte.

GeForce FX 5200 - Tech Specs

Hat sonst keiner dieses Problem außer mir?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Logik:

• DVI-Anschluss unterstützt 1920*1200

• Monitor unterstützt 1920*1200

• Mit VGA funktioniert 1920*1200

• Richtigen Treiber hast du nach deiner Aussage auch

Woran kann es also logischerweise noch liegen?

Kann doch eigentlich nur noch am Kabel liegen.....

Aber ich würd mal bei DELL anrufen warum die das falsche Kabel geschickt haben oder woran das sonst noch liegen kann.. Kumpel von mir hatte ein ähnliches Problem wie du und bei dem hatte die Karte nen Schuss -> wurde aber auf Garantie ausgetauscht..

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Monitortreiber? Musste ich bis jetzt noch nie installieren. :eek Ich schau mal, ob ich was in der Richtung finde.

Also ich hab jetzt mal das Kabel angeschaut und laut Wikipedia ist das ein DVI-D SingleLink Kabel. Leider steht dort nicht, welche Auflösung ich mit so einem Kable hinbekomme. Ich möchte natürlich nicht voreilig mich bei Dell beschweren :), allerdings kann man doch auch nicht davon ausgehen, dass die Graphikkarte "Reduced Blanking" unterstützt. Oder doch? :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Würde genau zu dem tendieren was Wotan schon sagte... wenn es ein Single ist, rufst du die nette Kundenhotline an, und schilderst denen dein Problem. Dell ist da eigentlich sehr kulant, was sowas angeht.

Ansonsten solltest du mal schauen, ob da nicht doch eine CD für den Monitor bei war ;)...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier nochmal die Seite von NVIDIA, die besagt, dass die Graphikkarte diese Auflösung unterstützen sollte.

GeForce FX 5200 - Tech Specs

also ich lese folgendes:

DVI support for compatibility with nextgeneration flat panel displays with resolutions up to and including 1600×1200

Das heisst für mich eine Auflösung bis max. 1600x1200

Greetz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
also ich lese folgendes:

DVI support for compatibility with nextgeneration flat panel displays with resolutions up to and including 1600×1200

Das heisst für mich eine Auflösung bis max. 1600x1200

Greetz

Also an sich ist das, was ich jetzt leider zugeben muss richtig :upps, allerdings sind zwischen 1280x960 und 1600x1200 noch einige Stufen dazwischen, die ich trotzdem alle nicht ansteuern kann.

Mittlerweile habe ich mir jetzt eine neue Grafikkarte gekauft (ASUS ATI AH3650), die die Auflösung von 1900x1200 locker anzeigen kann, da ich mit der alten G-Force Karte einfach nicht weitergekommen bin. Trotzdem vielen Dank an alle!

Jetzt hab ich schon direkt nach der Installation das nächste Problem, hierfür öffne ich aber lieber ein neues Thema!#

lg

Mokl

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung