Zum Inhalt springen

Unternehmen verlangt Arbeitsprobe


Empfohlene Beiträge

Hey,

ich hab mich für eine Ausbildungsstelle zum FIAE beworben und habe auch schon eine ANtwort. Das Unternehmen möchte den Quelltext einer Arbeitsprobe. Nun bin ich am überlegen, was ich hinsenden soll. Da Sie schrieb, das ich mir das Thema und die Sprache aussuchen kann.

Bevorzugen würde ich PHP und SQL.

Hat vielleicht jemand eine gute Idee bzw. Erfahrung mit sowas, was gut ankommt!?

Natürlich würde ich das Script selber schreiben und nicht irgendwoher kopieren.

Danke schonmal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

es geht hier um eine Ausbildungsstelle und die verlangen von dir einen

Quelltext? Obwohl du programmieren erst lernen sollst?

Versteh mich bitte nicht falsch, ich möchte auch nicht an deinen Qualitäten

als AE zweifeln oder an evtl. vorhandenen Qualifikationen. Ich finde es nur

merkwürdig, dass so etwas verlangt wird.

Bei Festanstellungen habe ich davon auch nur sehr selten gehört.

Aber zum Thema:

kennst du den Bereich, in dem die Firma tätig ist (Branchensoftware)?

Oder zumindest die Sprache, in der hauptsächlich entwickelt wird? Das wäre

schon mal ein Ansatz.

Hast du vielleicht irgendein Programm mal erstellt, was vorzeigbar

wäre? Also schön strukturiert oder gar OO und kommentiert (ja, auch dass

muss ab und an mal sein)?

Ansonsten würde ich die guten alten Standardbeispiele nehmen. Z.B. den

Klassiker Taschenrechner oder Such- Sortieralgorithmen wie Bubble-, Shell,-

Merge-, <insert famous here>-Sort.

Sowas würde ich nehmen. Wenn du die Sprache nicht kennst, in der im

Unternehmen codiert wird, dann nimm die, die du kennst. Aber mach kein

10 tage Projekt draus, das wäre dann wohl dieses Ding mit Kanonen und

Spatzen.

Berichte mal deine Erfahrung wenn es so weit ist.

Viele Grüße

[edit] Habe gerade erst gesehen, dass du dir die Sprache aussuchen kannst. In deinem Fall würde ich

vllt. einen minimalistischen und schematischen Webshop basteln [edit]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort.

Das Unternehmen vertreibt hauptsächlich Soft- und Hardware. Aber in einem kleinen Abschnitt steht auch, das sie ihr eigenes CMS anbieten. Das findet man aber auch nur wenn man 5 mal klickt.

Ansonsten halt ihren Webshop, den ich aber auch nicht so berauschend finde.

An den Taschenrechner hab ich auch schon gedacht, aber die Idee ein kleines Loginscript mit Registrationsmöglichkeit finde ich auch nicht schlecht.

Du meintest "einen minimalistischen und schematischen Webshop". Ich denke das übersteigt dann doch schon meine Fähigkeiten im Umgang mit PHP und SQL.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

wenn du keinen auf dicke Hose im CV oder Vorstellungsgespäche gemacht hast, finde ich es auch eher seltsam, wie OnkelPaddy schon gesagt hat, von dir sowas zu verlangen.

Als Idee vielleicht noch ein simples Gästebuch, dass ist relativ schnell gemacht und du zeigst ein bisschen SQL und PHP Kenntnisse.

ciao,

vic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tja, dann wollen die vermutlich nicht großartig ausbilden sondern wollen jemanden der bereits Kenntnisse mitbringt. Gibt schon so einige Betriebe die so an Arbeitskräfte kommen wollen.

Ich frag mich allerdings was du da als FIAE willst wenn die anscheinend praktisch nicht programmieren? Dann würde ich auf jeden Fall weiter einen Ausbildungsplatz suchen da dir die Stelle nichts bringt wenn du zum Schluß nicht richtig programmieren kannst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man eine spezielle Qualifizierung für die Ausbildung durch die Akademie für berufliche Bildung sowie Vorkenntnisse in PHP hat, halte ich es für nicht außergewöhnlich.

Achte darauf, dass du deinen Quelltext erklären kannst - wenn er nur funktioniert, du ihn aber nicht erklären kannst, ist allen klar, dass es nur abgeschrieben ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, das Unternehmen betreibt einen WebShop und bietet sein eigenes(?) CMS an ...

Vorstellungsgespräch gab es noch keins, ich hab da gerade mal gestern meine Bewerbung per Mail hingeschickt.

Ein Gästebuch ist auch eine sehr gute Idee. Ich weiß noch nicht so recht was ich mache, aber ich denk mal es wird ein Taschenrechner oder ein kleines Gästebuch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt Firmen, die einfach durch so etwas testen bzw sehen wollen, wie gut man sich mit dem Stoff bereits auskennt. So ziemlich jedes Unternehmen, das nicht grad eine eigene Ausbildungswerkstatt hat, ist auch daran interessiert, dass der Azubi auch produktiv mitarbeitet. Und das geht bei einem Azubi der Ahnung von der Materie hat nunmal schneller.

Zudem sieht man an solchen Beispielen auch den Programmierstil des evtl zukünftigen Azubis.

Ich persönlich halte es nicht verkehrt, da es denjenigen, die sich schon etwas mit der Materie beschäftigt haben und die nicht zu denjenigen gehören, die "gerne am PC spielen und beruflich einfach nur was mit PCs machen wollen", die Chance gibt, sich hervorzuheben.

Ich hatte auch mal ein gespräch bei einer Firma, die mit einer bestimmten Programmiersprache programmierte und die haben auch nur Leute genommen, die sich schon mal mit der Programmierung dieser Sprache befasst hatten.Die Azubis wurden da nicht ausgebeutet, aber sie haben produktiv mitgearbeitet an den verschiedenen Projekten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung