Zum Inhalt springen

Welche Grafikkarte?


MiTo

Empfohlene Beiträge

Also im Bereich Hardware, speziell Mainboards, Grafikkarten und Soundkarten bin ich 'ne Niete.

1.) Welche Grafikkarte würdet ihr mir zum Kauf empfehlen.

-> Wofür? Für einen PIII, Win2000, natürlich auch zum Spielen...

2.) Hab mir vor einem Jahre mühsam meinem Arbeitsspeicher zusammengespart. Es kann doch escht nicht sein das ich für das Geld, was ich damals für 320 MB ausgab nun für ca. 1.8 GB RAM reichen würde?!?!?? Was für eine gemeine Welt...

:(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde zu einer Geforce 2 GTS greifen.

Kosten mittlerweile nur noch um die 350 DM und sind wesentlich besser als diese MX Billigabwandlungen.

Ob mit 32 oder 64 MB Ram kommt darauf an, wieviel du spielen willst. Ich komme mit den 32 auf jeden Fall aus (und ich spiele schon ne Menge)

Spontan empfehlen würde ich ne ASUS V7700 Deluxe, ist mit TV-Ausgang und (glaube) Shutter Brille.

Die Geschwindigkeit ist sowiso meist gleich, weil alle Karten auf das Referenzboard aufsetzen. Nur Karten von "Gainward" sind ein bißchen schneller, weil die von Haus aus übertaktet werden, womit du dann Garantie auf ne übertaktete Karte hast.

Hoffe, geholfen zu haben :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der 32 oder 64 MB Speicher wird doch optisch bei den Texturdaten eh kaum noch fürs Auge sichtbar, weil man mit Datenkompression ohnehin schon ein vielfaches aus dem Speicher holt. Mit der Auslagerung ins RAM - was ja heute jede ordentlich AGP-Karte können sollte ist dafür genug gedient. Also ein Argument für NVidia ist tatsächlich die Relevator-Brille. Bringt natürlich nur bei normalen Monitoren was, wo der Bildschirm noch mit einem Elektronenstrahl aufgebaut wird. LCD-Monitore kann man abhaken. Also die Relevator war eine der genialsten Anschaffungen von mir - wenn auch nicht ganz jedes Spiel so ganz ordentlich damit läuft (teiweise unregelmäßiges Flackern). Funkt aber inzwischen nicht nur bei DirectX sondern auch bei OpenGL und der Effekt ist schon hypragenial. KyroII ist nur eine billige Alternative und wer bemerkt schon den Unterschied zwischen 50 und 200 Hertz Bildwiederholrate? (sieht doch alles flüssig aus) - heutige Spiele ziehen schließlich die Leistung der Grafikkarte und des Prozessors meist in den Keller, damit man sich regelmäßig neue Hardware kauft. Und spielt man nicht regulär mit 15-25 Frames pro Sekunde bemerkt man zusätzliche 5-10 Frames hin oder her kaum.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 25. August 2001 12:26: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Crush ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also hier mal meine Meinung...

ATI Grafikkarte würde ich nicht kaufen.. ist nicht gerade die beste Wahl zum spielen...

Und ASUS Grafikkarten sind zwar echt gut.. aber bissl teuer ... okay... wenn Du genug Geld hast kauf Dir auf jeden Fall Asus...

Ansonten würde ich Dir z.B. zu der StarForce64 von MSI raten. Das ist ne GeForce 2 Pro mit 64 MB DDR RAM.

Alternativ ist auch noch die GeForce2 Pro von Leadtek zu empfehlen.

Wenn Du Geld sparen willst und Dir nur eine GeForce2 GTS zulegst, dann nimm die von Typhoon.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi

zu BigMac: die ATI Radeon ist sehr wohl zum spielen geeignet und das sogar sehr gut. Die Zeiten als ATI nur in Billigrechnern zu finden war sind vorbei...

ich empfehle entweder eine Kyro II oder eben die Radeon alleine schon aus dem Grund das man die Konkurrenz von NVidea ein bißchen unterstützen sollte damit die Preise nicht ins unermessliche steigen. Die Chip sind schnell und die Kyro II zudem noch günstig.

Gruß

Havok

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf der einen Seite muß ich Havok zustimmen. ATI mit ihrem Radeon Chip und der Kyro II auf der anderen Seite entwickeln sich mehr und mehr zu dirketen Konkurrenten von NVidia und das kann für die Anwender gut sein, da durch den Konkurrenzkampf die Preise endlich wieder runtergehen können. Auf der anderen Seite würde ich momentan (und habe es vor 2 Monaten auch) noch zu einer GeForce2 Gts bzw. Pro tendieren, da diese Im Augenblick noch etwas besser als die o.g. beiden sind. Trotzdem denke ich, daß mit Radeon II und Kyro III auf jeden Fall zwei GeForce3 Konkurrenten darauf warten, anzugreifen und definitiv auch das Potential dazu haben. Trotzdem: Noch würde ich zu ner Pro oder GTS der GeForce2-Serie raten.

Hawkeye

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ATI bringt jetzt dann einen neuen Radeon raus. Ich glaube 8500 oder so...

Ich werde mir nächste Woche mal so eine Karte holen. Wenn der Chip alles hat was im Datenblatt steht, dann ist der GeForce3 bald auf dem 2.Platz :) .

Also wenn du noch warten willst geb ich dir Bescheid, ob sich die Karte lohnt.

@ Crush:

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Der 32 oder 64 MB Speicher wird doch optisch bei den Texturdaten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das geilste am neuen Radeon ist die fähigkeit, daß der die Flächen intern ver3- oder 4facht und somit sieht alles viel runder, glatter und sauberer aus. Außerdem ist auch sowas ähnliches wie´n Pixel-Shader integriert (Glas bricht durchscheinendes Licht und verzerrt alles). Und das genialste was keiner bietet ist, daß nicht nur alle Keyframes von der Karte berechnet werden können (also Bewegen von Armen und Beinen) sondern auch noch Mesh-Morphing drin ist. Zuerst lächelt er, dann lacht er und zum schluß streckt er die Zunge raus, ohne daß der Prozessor auch nur eine Berechnung selbst machen mußte!!! Das ist INNOVATIV!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...