Zum Inhalt springen

Gehaltsvorstellung - 1 Monat Job


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi leute,

erstmal zu mir, ich bin 21 Jahre alt und Fachinf. Systemintegr. und habe bald mein Fachabi bestanden. Jetzt suche ich für die Zeit im September einen kleinen Job für einen Monat bis das Studium beginnt, indem ich vll. auch in den Semesterferien arbeiten kann.

Ich denke es ist sowieso schwierig, ein Unternehmen zu finden was mich für 1 Monat einstellt und dann erst wieder in den Semesterferien oder was denkt ihr?

Meine Frage ist, wie viel Gehalt für diesen Monat angemessen ist. Normal würde ich ja schon mit 2500 EUR im Monat rechnen, aber ich arbeite ja nur einen Monat und deshalb finde ich das etwas hoch gegriffen. Was denkt ihr so?

Gruß

Robin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also ich finde 2500 fürs Zeitung austragen schon sehr viel.

Wobei mein Kumpel beim Daimler im Schichtdienst als Staplerfahrer schon seine 3000 brutto hatte. Eine sehr schwierige Frage, die da stellst. Vielleicht wird sie einfacher, wenn du etwas genauer wirst ... :rolleyes:

ciao,

vic

Bearbeitet von bigvic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du mir jetzt noch das Unternehmen zeigst das dir 2500€ nur dafür bezahlt, das sie dich anlernen, fang ich da auch direkt an!

IdR kostet ein neuer MA die ersten 2-3Monate nur Geld, ohne das dieser großen nutzen hat!

Imho könntets du froh sein, wenn du 1500€ für den Monat irgendwo bekommst

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du mir jetzt noch das Unternehmen zeigst das dir 2500€ nur dafür bezahlt, das sie dich anlernen, fang ich da auch direkt an!

IdR kostet ein neuer MA die ersten 2-3Monate nur Geld, ohne das dieser großen nutzen hat!

Imho könntets du froh sein, wenn du 1500€ für den Monat irgendwo bekommst

dito. was ist eigentlich mit deinem ausbildungsunternehmen? da würdest du die strukturen schon kennen - und da hättest du vielleicht auch die chance auf > 2.000 €....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Aber 1600 werden doch wohl drin sein oder?

hmm, auch wenn die anderen Mitposter anscheinden Glaskugeln besitzen, schätze ich, dass diese sonst niemand im Forum hat. Deshalb will ich dir nochmal helfen die Frage richtig zu stellen ....

Ohne Angabe WAS du für eine Tätigkeit ausüben wirst/möchtest, ist jede Angabe von Stundenlöhnen/Gehältern absolut unmöglich! Und Nein - FiSi ist KEINE Tätigkeit.

ciao,

vic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei deinem alten Unternehmen sind 1600€ drin. Bei neuen Unternehmen eher nciht. Was hat das neue Unternehmen den von dir wnen du gerade mal 20Tage da bist ohne dich mit deren Systemen etc auszukennen? =>Nichts, da könenn die auch nen Praktikanten oder Studenten nehmen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

naja von der Tätigkeit her wäre Server einrichten etc. betreuen usw... schon nicht schlecht oder auch mal Ware ausliefern oder PC reparieren.

Wollte ja auch nur mal nen paar Ideen haben wie das andere so sehen und wie das evtl. der Geschäftsführer sieht. Das ich nicht voll bezahlt werde ist mir ja auch selbst klar.

Mein altes Unternehmen werde ich natürlich mit als erstes Fragen, da dieses von mir wohl am meisten Nutzen haben wird. Des Weiteren geht es mir aber auch darum, schon einmal paar Kontakte für die Semesterferien zu knüpfen und ich wollte eben auch mal nen anderes Unternehmen kennen lernen als das von meiner Ausbildungszeit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Wahrscheinlichkeit ein Unternehmen zu finden dass dich überhaubt auf Basis von einem Monat nimmt ist schwer. Andersrum könnte ein Schu daraus werden. In den Semesterferien da arbeiten und dann wenn du Leerlauf hast da jobben. Wir haben hier im Unternehmen auch Studenten die neben dem Studium hier bei uns in der IT-Abteilung arbeiten. Die kommen so im Schnitt an 2 Tagen die Woche und haben ein gutes Zusatzeinkommen neben dem Studium. Wenn du schreibst, dass du beald dein Fachabi fertig hasst bist du also schon fast ein Jahr raus aus deinem alten Unternehmen. Da solltest du jetzt schon mal mit Klinken putzen anfangen.

Mögliche Argumentation wäre, wenn du direkt sagst du willst neben dem Studium da arbeiten und verkaufst es den Leuten als Probearbeitszeit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du solltest auch bedenken, dass du das Geld, was du kostet auch wieder einbringen musst. Und die Kosten belaufen sich nicht nur auf dein Gehalt! Such dir einfach einen stinknormalen Job. Irgendwo am Band arbeiten, Zeitungen austragen oder sonst was. Keine Firma wird dich für für eine Tätigkeit einstellen, bei der du erst zwei Monate eingearbeitet werden musst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine andere alternative wäre vielleicht, das dich deine jetzige firma als werksstudent einstellt. Ich würde sagen, das gäbe dann so ca. 1000€ pro monat, die hast du dann aber auch wärend deines studiums und gleichzeitig zählt die zeit meiner meinung nach auch als berufserfahrung, bzw. du kannst dir die zeit als praktikum anrechnen lassen. Wäre jetzt noch mal ein vorschlag von mir.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung