Zum Inhalt springen

Europäischer Computerführerschein (ECDL)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo.

ich wollte in kürze mit dem ecdl beginnen, leider bekommt man keinerlei materialien, wenn man keine vollzeit-, oder teilzeitschulung macht, soweit ich mich bislang informiert habe. deshalb habe ich gedacht, mir ein paar bücher dazu zuzulegen. hat jemand erfahrung mit dem ecdl, und hat diesen im "selbststudium" gemacht und kann mir sagen, wie er sich womit auf die prüfungen vorbereitet hat?

mfg

sunny

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hab den auch gemacht aber nicht im Selbststudium.

Es gibt ein extra Buch dafür, das alles beinhaltet was man für die Prüfungen braucht.

Der ECDL ist aber wirklich nicht schwer und was man da lernt kennt man im Grunde schon wenn man sich nur mal ein bisschen mit Excel, Word und Co auseinandergesetzt hat.

Meiner Meinung nach ist der ECDL sogar Zeitverschwendung.

Ich würde ihn nicht nochmal machen vorallem nicht im Selbststudium.

Hab ihn damals auf ner kaufmännischen Schule gemacht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schau Dir doch auch mal die Alternative an: CERTNET

Microsoft Office Specialist

Gruß

u0679

den MOS muss man aber alle 3 jahre erneut machen - und natuerlich auch erneut fuer die pruefung bezahlen.

waer mir, ehrlich gesagt, zu bloed ;)

hab auch den ecdl gemacht.. ist aber schon ewig her und wurde von der bildungseinrichtung so vorgeschrieben. so what, hat mich ja nix gekostet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dass man Zertifikate nach x Jahren auffrischen muss hat schon seinen Sinn. Es kommen ja immer neue Techniken auf und man vergisst auch Sachen - vor allem, wenn man sie nicht benutzt.

stimmt schon - nur bei solchen... 'basics' wie office macht das als FISI wenig sinn. es kostet nur. dass man den kram kann, wird eh vorausgesetzt. und einen 'abgelaufenen' schein kann ich bei ner bewerbung nicht mehr vorlegen, einen 'aelteren' aber durchaus, sofern er zum damaligen zeitpunkt eine angemessene zertifizierung darstellte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der ECDL ist ja auch eigentlich nicht für FISIs oder andere "richtige" ITler gedacht, sondern eher für Anwender. Und da macht es eventuell schon eher Sinn. Alleine schon wenn ein neues Windows (z.B. Vista) oder neues Office (z.B. 2007) rauskommt. Beim letzten Office hat sich z.B. einiges geändert und auch ich als jahrelanger Office-User hab da so meine Probleme, wenn ich daran arbeiten soll. War aber natürlich auch ein recht grosser Schritt mit der kompletten Umstrukturierung der Menüs...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung