Zum Inhalt springen

Berufsschule abbrechen aber Ausbildung fortfahren.


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

es geht um folgendes, ich bin momentan am Ende des zweiten Lehrjahres und habe keine lust mehr zur Schule zu gehen. Ist es möglich die Berufsschule abzubrechen aber die Ausbildung fortzufahren. Der Betrieb hat auch nichts dagegen.

Ich bin fast 24 Jahre alt und nicht Schulpflichtig. Jemand hat mir mal gesagt, wenn ich einmal die Schule angefangen habe muss ich die auch zu ende bringen. Stimmt das? Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt?

Ich mache eine Ausbildung in NRW und gehöre zur IHK Düsseldorf.

gruß Patrick

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn unsere Jungs mal etwas lauter sind (Intelligenz impliziert leider keine Disziplin :rolleyes: ) dann kommen die Lehrer gern mal mit: Ihr unterliegt nicht mehr der Schulpflicht (haben alle studiert, ergo 12 bzw. 13 Jahre Schule abgeleistet) also wens nicht interessiert, der kann gern gehen. Ich schließe mal daraus, dass es ok wäre sich Befreien zu lassen ? Nicht sicher :) .

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

20 Sekunden Google-Suche ...

[...] Sind bereits genügend Schuljahre abgeleistet worden, z. B. durch Erlangen der allgemeinen Hochschulreife an einem Gymnasium, dann kann die Ausbildung unter Umständen auch gänzlich ohne Besuch einer Berufsschule, das heißt allein innerhalb des Ausbildungsbetriebes erfolgen. Näheres regeln die Industrie- und Handelskammern, sowie z.B. im Rahmen der Definition der Berufsschulpflicht die Gesetzgeber der Länder. [...]

Quelle: Wikipedia

Ich gehe mal davon aus, dass du 'ne Fachinformatiker-Ausbildung machst ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

war das nicht so das die IHK die berufsschule vorraussetzt?

Außerdem wird man in der schule sicher auch auf die Prüfung vorbereitet währe dumm wenn man da fehlt.

Vergleiche ich die Noten der Verkürzer mit denen des Rests, dann ist das letzte HJ mindestens in dieser Hinsicht recht wertlos.

Dass der notorisch abwesende Dauerschwänzer das beste Ergebnis hingelegt hat belegt nur, dass "sich auf den ***** setzen und auf die Prüfung vorbereiten" locker die BS ersetzen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Dass der notorisch abwesende Dauerschwänzer das beste Ergebnis hingelegt hat belegt nur, dass "sich auf den ***** setzen und auf die Prüfung vorbereiten" locker die BS ersetzen kann.

die Erfahrung zeigt aber, dass sich die Dauerschwänzer eben nicht auf den ***** setzen und die Prüfung vorbereiten. Das ist ein Charakterzug. Nur in den seltesten Fällen nutzen die Leute die die Schule schwänzen diese Zeit sinnvoll. Da gibt es keine Unterschiede zwischen normalen Schülern und Berufsschülern.

ciao,

vic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung