Zum Inhalt springen

Eigener Mailserver für 5 externkonten


Empfohlene Beiträge

Hallo lieber Community,

ich möchte meine Mailadresse zusammen führen.

IST:

Ich habe 5 Mailadressen von zwei Anbietern (Demnächst evtl. von mehreren)

  • homepage@googlemail.com = "Verwendung: Adressen für meine Homepages"
  • internet@googlemail.com = "Verwendung: Für dasWeb, z.b. für dieses Forum"
  • socalnetwork@googlemail.com = "Verwendung: G+, Facebook, etc."
  • post@provider.de = "Verwendung: Händleracc. z.b. Alternate, Amazon, ebay, etc."
  • privat@provider.de = "Verwendung: persöhnliche Mails"

Zugriff über Thunderbird und Outlook. Jeder Konto einzelnt eingerichtet.

SOLL:

Ein Acc. für Thunderbird und Outlook, indem ich

  • Alle Mailkonten auf einmal aufrufen kann
  • Mit allen Mailkonten schreiben kann (also keine Weiterleitung auf ein Acc.)
  • ORDENTLICHER Filtermanager, indem ich mehrere Kriterien eintragen kann zur Sortierung von Mails. Am besten anwendbar auf Einzelkonten, mehrere Konten oder Alle Konten.
  • Synchronisation des Adressbuches
  • Download aller Mails mit Hierarchie auf eine lokale Platte.

Möglichkeiten:

Privater Homeserver zu teuer, also würde ich mir einen mieten.

Diskussion:

Erstmal danke fürs durchlesen!

Falls Ihr eine Idee/Softwarenamen/Provider habt gerne her damit, immer offen für alles...

Gruß Flo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein eigener Mailserver nur für sowas ist etwas übertrieben.

... und längst nicht so ausfallsicher wie googlemail und @provider...

Du richtest dir 5 konten in thunderbird ein und gelutscht ist der drop... kosten null, administrativer aufwand: vernachlässigbar. kannst dir vielleicht noch nen extra spamfilter davorhauen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...]

[*]Synchronisation des Adressbuches

[*]Download aller Mails mit Hierarchie auf eine lokale Platte.

[...]

Also Synchronisierung des Adressbuchs geht von Outlook nach Thunderbird glaube ich aber nicht (oder nicht ohne Probs). Hat aber auch nicht wirklich etwas mit den Konten zu tun.

Was genau ist mit "Download aller Mails mit Hierarchie auf eine lokale Platte" gemeint? :confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Guten Morgen,

erst mal sorry für die späte Antwort.

---

Ich habe folgendes Problem. Ich wechsle öfters den Arbeitsplatz (Privat / Beruflich), d.h. ich habe mehre Rechner und alle sollten die 5 Mailacc. eingerichtet haben.

Da mir dies nun langsam zu mühselig wird:

  • M.Acc jedes mal mit eigenen Einstellungen einrichten (30min)
  • Mail werden gelöscht oder sind nicht auf jeden Arbeitsplatz vorhanden (Timeout 60 Tage)

Ich möchte gerne einen Acc. (Website / Thunderbird) mit dem ich meine fünf M.Acc. erreiche (empfangen / senden / filtern / archivieren).

Gibt es eine Funktion, Programm für Server etc. mit dem ich folgendes machen kann:

  • Ich melde mich im Thunderbird/Outlook mit einem Acc. an:
  • In diesem Acc. befinden sich die fünf genannten M.Acc., mit allen Mails.
  • Für jeden M.Acc. möchte ich separate Filter und gemeinsame Filter anlegen können.
  • Wenn möglich möchte ich auch für bestimmte Mailadresse diese direkte in Ordner verschieben
    z.b. info@alternate.de / info@ct.de legt der Server Ordner Alternate/info und CT/info an.
  • Adressbuch soll an einem Ort als Replikation liegen. Wie als clout.
    Von mir soll nur der Eintrag in die Tabelle erfolgen. Anlegen der Ordner + verschieben übernimmt der Server.
  • Mails die älter als x tage sind sollten in einen Ordner Archiv gelegt werden gleiche Struktur! Diese Mails möchte ich dann als (Zip + Ordner der Struktur) Mail/downloaden erhalten.

So dies lässt sich schlecht mit 5 M.Acc. realisieren, wenn diese bei anderen Anbietern sind.

Auf Ausfallsicherheit lege ich weniger Wert. Ich möchte mir im endeffekt weniger Arbeit machen! "Filter für jede Adresse individuell einrichten/Archivieren (lokal speichern auf dem Homeserver, etc.)"

Bearbeitet von Allrounder93
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Ich verstehe das irgendwie immer noch nicht

du hast doch in googlemail unter Emaileinstellungen > Konten & Import die Möglichkeit

weitere auch externe Konten über einen Account zu nutzen und zu verwalten.

Hab so mehrere Mailaccounts über meinen googelmail account laufen.

Danach richtest du Labelfilter ein und kannst über Regeln steuern wie was wohin soll.

Mailclients richtest du über IMAP ein alternativ kannst du auch pop3 nutzen und es so einrichten das auf dem Server eine Kopie erhalten bleibt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Okay, genau so etwas habe ich gesucht^^

Interessant das google so etwas anbietet, lesen hilft doch immer...:upps mit den richtigen Suchbegriffen;)

Naja, ich habe leider nur Probleme mit den Labeln und Filtern.

  • Kann ich dort mehre Suchkriterien einrichten z.b. Von: abc@web.de und xyz@web.de oder sogar hans.*.müller@web.de ? Ich kenne leider nicht die Codes zum trennen (, oder ; oder / oder ...) weitere (# oder * oder ... ) etc.

Das letzte Problem wäre, ich möchte die Mails lokal speichern, weil jeder Server einmal überläuft^^

  • Ich habe einen HomeServer der alle 1 - 7 Tage einmal sich einschaltet. Gibt es ein zuverlässiges Programm mit dem ich diese Mail lokal speichern kann und archivieren?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Filtern einfach mal die google Hilfe nutzen.

Willst du die Mails lokal sichern. Nimm einfach irgendeinen Email Client und richte ihn über POP3 ein. In den Einstellungen von googlemail richtest du es so ein das die Mails am Server bestehen bleiben. Ergo hast du es Serverseitig und Lokal durch pop3 gesichert.

Allerdings frage ich mich wie du 7665 MB belegt bekommst mit emails.

Mein account hat nach 5 Jahren

1309 MB von 7665 MB belegt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt 5 Acc. á 1309 MB = 6545 MB von 7665 MB wird knapp:floet:

Naja war ne grobe Aufstellung sind doch nur ca. 5000MB:old

Das mit dem Mailclient ist eine gute Idee trotzdem suche ich etwas komfortableres mit dem ich Mails auch zur Not wieder zum Server zurück spielen kann.

Und besser mit Filtern arbeiten kann/Verschieben von Mails...

Gruß Flo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

5 GB iss schon ne Hausnummer bei Emails :D

nichts desto trotz würd ich es mir garnicht so schwer machen.

Emailarchiv wie gesagt per POP downloaden und sichern. Ggf. Mails die älter als X Jahre sind online löschen (hast Sie ja gesichert. warum willst du Mails denn zurückspielen?

willst du Zugriff auf alles haben zahl 5 Dollar im Jahr.

Mehr Speicherplatz für weniger Geld

Wenn Sie mehr Speicherplatz für Ihre E-Mails und Fotos benötigen, können Sie jetzt 20 GB zusätzlich für nur 5,00 US-Dollar pro Jahr kaufen. Der zusätzliche Speicherplatz wird zwischen Google Mail und Picasa-Webalben aufgeteilt und nimmt Ihre Daten auf, sobald Sie Ihr kostenloses Speicherkontingent ausgeschöpft haben. Weitere Informationen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

also wenn Datensicherheit und Archivierung wichtig ist (also alles was nicht reines Privatvergnügen ist),

dann würde ich mich keinesfalls auf irgendwelche Freemail-Anbieter verlassen.

a) einen professionellen Anbieter mit entsprechend sauberen Verträgen (nach Deutschem! Recht)

suchen, und entsprechend Geld über den Tisch schieben.

B) mit eigenem Server selbst machen. das könnte auch ein älterer PC zuhaus unter Tisch sein.

Ein paar kleine Tips zu B)

* postfix ist recht einfach aufzusetzen, aber nicht übermäßig flexibel (sollte für Dich aber

erstmal reichen)

* sendmail hingegen kann so ziemlich alles was irgendwann mal schon jemnand mit einem

MTA machen wollte, aber nicht gerade trivial zu verstehen.

* um Mails von fremden Accounts zu holen, bietet sich fetchmail an.

* mit procmail lassen sich Mails gut filtern/sortieren

* spamassassin bietet sich als Spamfilter an

* zum Archivieren lohnt ein Blick auf git

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung