Zum Inhalt springen

Einladung Telekom


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe direkt eine Frage, ich habe eine Einladung von Telekom bekommen. Allerdings weiß ich jetzt nicht ob das ein Auswahlverfahren ist mit Einstellungstest oder nur Mündlich. Es wurde mir im Mail mitgeiteilt, dass es einmal eine Gruppenarbeit und einmal ein Einzelinterview geben wird.

Bin jetzt verzweifelt, wie ich mich drauf vorbereiten soll.

Lg

chiko

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Keine Angst,

bei mir stand das Gleiche und die knapp 2 Stunden bestanden aus einer kurzen Vorstellung (Jeder sollte eine Postkarte wählen, die zu ihm passt) und etwas über sich erzählen + Bezug auf eben diese Karte.

Als Gruppenarbeit mussten wir ein Namensschild falten, ohne das Modell zu berühren, sondern in der Gruppe kommunizieren.

Danach wurde jeder einzeln reingerufen und hat schon direkt im Anschluss bescheid bekommen, ob er nochmal wiederkommen darf oder nicht ;)

Informiere dich auf jeden Fall über das Unternehmen (Zahlen, Bereiche, Tochterfirmen, ..) und warum gerade DU genommen werden sollst, sowie was dich an dem Beruf interessiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem Vorstellungsgespräch bei der Telekom musste man sich als erstes selbst vorstellen. Quasi eine kleine Präsentation über sich selbst halten. Danach gab es einige Fragen im Team. Wobei die Fragen von 'wie sieht unser Logo aus' bis hin zu 'erkläre meiner Oma was das Internet ist und wie es funktioniert' reichten...

Am Ende gab es noch eine Gruppenarbeite. Kann mich leider aber nicht mehr daran erinnern was wir da machen mussten.

Zum Schluss kam mann dann nochmal alleine in den Raum und hat gesagt bekommen, ob man einen Vertrag bekommt, oder nicht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe 2005-2008 bei der Telekom gelernt.

Zuerst fand ein schriftl. Test statt. Dort wurde das Allgemeinwissen abgefragt (Mathematik, Englisch, Rechtschreibung sowie Erdkunde und Politik).

Kurze Zeit später dann das persönliche Gespräch, bei dem wir mit 3-4 Mitstreiter jeweils eine Karteikarte ziehen mussten und darüber ein kurzes Referat halten mussten mit anschließender Diskussionsrunde.

Abschließend fand noch eine ärztliche Untersuchung mit Blutentnahme, Urinprobe usw. statt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

beschäftige dich auch mal mit der Telekom als Firma also z.B. Vorstand, Leitlinien, Standorte, Mitarbeiteranzahl, Produkte, ect. Findest du alles auf der Website.

Gruß

ps:

Abschließend fand noch eine ärztliche Untersuchung mit Blutentnahme, Urinprobe usw. statt.

Dein ernst? - Sicher, dass das nicht die Musterung beim Bund war die du beschreibst? - Oder höre ich die Ironie nur nicht raus? :-)

Bearbeitet von TrueV
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein ernst? - Sicher, dass das nicht die Musterung beim Bund war die du beschreibst? - Oder höre ich die Ironie nur nicht raus? :-)

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das am Vorstellungstermin war. Sowas kommt eigentlich erst nach beiderseitiger Zusage (wobei die von der Telekom dann vorbehaltlich der medizinischen Eignung ist).

Da geht es vor Allem darum ob du die Ausbildung machen kannst ohne körperliche Schäden davonzutragen. Beispielsweise gehört auch ein Sehtest dazu und es wird geschaut wie krumm dein Rücken ist. Sowas führt in den allerseltensten Fällen zur Ablehnung, sondern eher zu Auflagen die während der Ausbildung beachtet werden müssen. Dies ist zu deinem Vorteil. Ein anderer Punkt ist je nach Ausbildungsberuf ob du auf Masten steigen darfst, bzw zum Autofahren geeignet.

Bei Minderjährigen ist AFAIK eine medizinische Untersuchung vor Ausbildungsbeginn sogar gesetzlich vorgeschrieben. Die Telekom führt sie einfach bei allen durch.

Ob auf Drogen getestet wird und wie sich ein positives Ergebnis auswirkt weiß ich nicht. Nimm einfach davor nichts. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung