Zum Inhalt springen

Nach der Ausbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe vor 2,5 Jahren meine Ausbildung zum FISI abgeschlossen.

Da ich erstmal arbeiten wollte und Geld verdienen wollte, habe ich es entsprechend verpasst mich darüber kundig zu machen, wie es nun weitergehen kann.

Aktuell kann ich lediglich mit 2,5 Jahren Berufserfahrung und einer abgeschlossenen Berufsausbildung glänzen. Zusätzlich noch ein ITIL Foundation v3 (Service Strategy) Schulung.

Daher nun die Frage: Welche Optionen habe ich?

Die Schule ist für mich nicht ausgeschlossen, da ich aber nur eine mittlere Reife habe, werde ich wohl mein Abi nachholen müssen.

Prinzipiell liegt mir der technische Bereich eher, möchte also weniger in die Beratung/Verkauf wechseln. Auch nicht für viel Geld.

Danke für eure Informationen bzw. Links zum einlesen

VG

Tradak

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

wie immer bei diesen Fragen (die übrigens täglich kommen): Was ist dein Ziel?

Brauchst du nicht, entweder reicht deine Berufliche Vorbildung schon oder du müsstest noch ein halbes Jahr arbeiten.

Stichwort Beruflich Qualifizierte

Naja, so pauschal stimmt das nicht. Es hängt davon ab, welche Form der Studierens er bevorzugt und vor allem an welcher Uni.

Bearbeitet von carstenj
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

danke erst einmal für eure Antworten.

@carstenj: Ein richtiges Ziel ist bisher nicht definiert. Mir fehlen die Grundlagen, in welche Richtungen ich mich wirklich weiterentwickeln kann. Momentan kann ich sagen, dass mich Microsoft Produkte interessieren oder Netzwerk-Technologien bzw. Telekommunikation.

Was nutzt mir jetzt in der Hinsicht, dass ich meinen Techniker mache (und kann ich das ohne Abi?).

Oder solle ich eher darauf pochen, dass mich mein Arbeitgeber auf zertifizierte Schulungen schickt?

Welche Möglichkeiten habe ich quasi?

VG

Tradak

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Mir fehlen die Grundlagen, in welche Richtungen ich mich wirklich weiterentwickeln kann.

das ist schlecht, weil du dir darüber im Klaren sein musst. Ein Studium z.B. fordert einen auch extrem, und wenn man da kein Ziel vor Augen hat, steht man das i.d.R. nicht durch.

Man müsste andersherum fragen: Bist du unzufrieden mit deiner jetzigen Tätigkeit? Mit deinem Gehalt? Evtl. unterfordert? Möchtest du eine bestimmte Technologie lernen und weisst nicht wie du anfangen sollst?

Wenn du dich für MS-Produkte interessierst, wären konkrete Produktschulungen und Zertifizierungen möglicherweise sinnvoller.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

komme aus dem schönen Bayern, habe mit meinen 22 Jahren aber kein Problem damit, die Welt zu entdecken ;)

Im Endeffekt ja, ich sitze am Telefon und löse Clientprobleme, Asset Management, SW Verteilung usw. usf. und würde gerne tiefer in die Administration gehen. Mehr Geld ist natürlich immer gut, aber nicht der Hauptgrund meiner Anfrage. Ich denke sowieso, dass das mit einer weitergehenden technischen Fortbildung automatisch einhergeht.

Viele Grüße

Tradak

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung