Jump to content
  • 0

HTML Schrift weiter nach rechts verschieben

Frage

Hallo ihr lieben, 

folgendes Problem habe ich.
Ich lerne seit ein paar Tagen HTML und habe durch Tabellen 3 Bilder nebeneinander gemacht statt untereinander. 
Jedes Bild davon hat jedoch eine Überschrift, die aber alle nur über dem ersten Bild, also ganz rechts, stehen. 
Die möchte ich aber gerne über das jeweilige Bild haben. 
Hat jemand einen guten Tipp für mich? 

Danke schon mal im voraus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

16 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 1
vor 5 Minuten schrieb DomentusTM:

Wofür steht denn dann <td algin="center">? 

Da sollte dir Google helfen. Wie schon bei deiner gestrigen Frage gesagt wurde: Als ITler ist es eigentlich ganz normal sich bei Problemen selber über Google eine Lösung zu erarbeiten. Du kannst dort zum Beispiel so etwas wie "HTML Tabelle zentrieren" suchen.

Allerdings würde ich dir empfehlen vielleicht mal ein kleines Tutorial in HTML/CSS durchzugehen um ein Gefühl für die einzelnen Komponenten zu bekommen. Zum Beispiel https://www.codecademy.com/learn/learn-html

vor 5 Minuten schrieb DomentusTM:

Ich würde mir ganz gerne erstmal HTML aneignen, dass ich nicht durcheinander komme..

Das gehört aber eigentlich immer zusammen. Du kannst auch in HTML vieles stylen, was aber mit der Zeit sehr unübersichtlich wird. Es ist meist angenehmer und auch einfacher so etwas in eine CSS auszulagern.

bearbeitet von Rienne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

<tr>
  <td>
 <strong><font color=orange>Mensch</font></strong>
  </td>
  <td>
 <strong><font color=orange>Erwachte/Erwachter</font></strong>
  </td>
  <td>
 <strong><font color=orange>Exo</font></strong>
  </td>
  </tr>


Das sind die Überschriften des Bildes - stehen wie gesagt alle links nebeneinander.. Praktisch so:

Mensch Erwachte/Erwachter Exo

Und nicht so:

Mensch                                                     Erwachte/Erwachter                                         Exo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Gerade eben schrieb Gottlike:

Ich würde an Deiner Stelle versuchen mir direkt CSS anzueignen. Damit kannst Du die Darstellung meist genau nach deinen Wünschen einstellen. Siehe hier.

Wenn du es ohne CSS machen möchtest, könntest du es noch mit dem Tag figcaption versuchen. Siehe hier.

Ich würde mir ganz gerne erstmal HTML aneignen, dass ich nicht durcheinander komme.. Danach möchte ich auch in CSS weitermachen :) Aber erstmal mit HTML soweit klar kommen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 1 Minute schrieb Rienne:

Da sollte dir Google helfen. Wie schon bei deiner gestrigen Frage gesagt wurde: Als ITler ist es eigentlich ganz normal sich bei Problemen selber über Google eine Lösung zu erarbeiten. Du kannst dort zum Beispiel so etwas wie "HTML Tabelle zentrieren" suchen.

Allerdings würde ich dir empfehlen vielleicht mal ein kleines Tutorial in HTML/CSS durchzugehen um ein Gefühl für die einzelnen Komponenten zu bekommen. Zum Beispiel https://www.codecademy.com/learn/learn-html

Alles klar,
Danke :) Ich lese mich mal ordentlich durch 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Kleiner Tipp von Anfang an:

Tabellen sind nicht dafür da, mangelnde CSS-Fähigkeiten zu kompensieren. Designs und Webseiten mit Tabellen umzusetzen ist eine Unsitte, die sich irgendwann unter schlechten Hobbyprogrammierern und Anfängern eingebettet hat, weil's bequem ist.

Tabellen sind zur Visualisierung von Daten.
Screenreader reagieren teilweise allergisch auf tabellendesignte Webseiten. Wenn sie denn hier überhaupt ordentlich funktionieren.

Für Stile wurde CSS erfunden. Das sollte man dafür dann auch entsprechend nutzen.
Hat noch den Vorteil, dass man auch die ordentliche Anwendung von CSS nebenbei lernt.

Oh. und <font> ist mittlerweile ein CSS-Attribut und wird als <font>-Tag seit HTML5 (was mittlerweile Standard sein sollte) nicht mehr unterstützt.


Dein Problem rührt daher, weil mindestens deine <table> (die in deinem Code fehlt) keine Breite hat. Daher nimmt es die maximale Breite des Inhalts an.
Auch die TDs können über style="..." mit Breiten versort werden.

Sinniger und richtiger wäre soetwas:

<!DOCTYPE html>
<div>
  <div style="display:inline-block;width: 100px">
    <span style="color: red">
    	Text 1
    </span>
  </div>
  <div style="display:inline-block;width: 100px">
    <span style="color: blue">
    	Text 1
    </span>
  </div>
  <div style="display:inline-block;width: 100px">
    <span style="color: green">
    	Text 1
    </span>
  </div>
</div>
bearbeitet von Memento

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

@Memento wenn du schon mit Styles anfängst, wäre aber die "bessere" Lösung, dass du die Stile wirklich in eine CSS auslagerst und die Komponenten dann mit Klassen versorgst, so dass man so etwas wie Breite und Farbe nur an einer Stelle definiert und entsprechend modifizieren muss, da es sich ja bei der Frage auch um eine Tabelle handelt, es also mehr Reihen geben wird (z.B. mit den Bildern).

Aber @DomentusTM hat ja wirklich gerade erst die Ausbildung angefangen und anscheinend wird jetzt erst einmal geschaut, wie sie mit ihr unbekannten Aufgabenstellungen umgeht. Ich denke nicht, dass da zuviel tiefes Wissen verlangt wird.

Als FISI sollte man doch eigentlich sowieso später nicht allzu viel mit Frontent-Entwicklung von Webseiten zu tun haben, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Richtig @Rienne, ich habe die Ausbildung grade erst am 1.8. begonnen und meine Aufgabe ist es momentan eine Seite zu erstellen in meinem Interessengebiet (destiny, ein Spiel) und erstmal damit html kennenzulernen mit allem, was html eben zu bieten hat. 
Wenn ich dann mit html einiges geschafft habe, soll ich mir in ruhe CSS anschauen. Aber nicht alles auf einmal. Vorallem sind so Programmiersprachen neuland für mich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 17 Minuten schrieb DomentusTM:

Wenn ich dann mit html einiges geschafft habe, soll ich mir in ruhe CSS anschauen. Aber nicht alles auf einmal. Vorallem sind so Programmiersprachen neuland für mich. 

HTML ist keine Programmiersprache, genau wie CSS.
Edit: Mist, Rienne war schneller.

 

Achte darauf, dass es nicht auf Dauer beim Website-basteln bleibt. Als FISI kann es zwar durchaus auch später mal vorkommen dass du eine kleine Website bastelst, oder vorhandene pflegst, dein Schwerpunkt sollte aber eher in Richtung Fehlersuche und -behebung gehen, sowie Administration.

bearbeitet von RubberDog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

@Rienne ich habe keinesfalls gesagt, dass meine Lösung unanfechtbar die Beste ist. In diesem Fall, ist sie jedoch besser als das, was der Theadersteller versuchte 🙂

Aber ich finde, man sollte erstmal laufen lernen, bevor man sich zum Marathon anmeldet.

Inline-CSS ist nicht strafbar - und ein guter Anfang. Besser als Tabellendesign und veraltete Tags zu nutzen.
Irgendwann kommt man an den Punkt, wo das Inline-CSS schwer lesbar wird und/oder man sich bessere Struktur wünscht.
Dann kommen die CSS-Dateien ins Spiel. Hat man da dann einen gewissen Wissensstand und Routine, kann man sich als Kür auch mit LESS/SASS beschäftigen.

@DomentusTM- Schau dir doch mal die unzähligen Guides für HTML/CSS an, die so im Web kursieren.
Ein guter Anfang wäre zum Beispiel selfhtml.org oder alternativ codecademy.com und/oder udemy.com - wobei es hier schon kostenpflichtig werden kann.
Orientiere dich dabei an der Anzahl der Bewertungen und natürlich der Bewertung selbst.

bearbeitet von Memento

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor einer Stunde schrieb Memento:

Orientiere dich dabei an der Anzahl der Bewertungen und natürlich der Bewertung selbst.

Ich würde bei Udemy z.B. auch auf die Aktualität achten. Das ist auch ein gutes Zeichen dafür, ob du auf deine Fragen oder sonstige Anliegen zeitnah Hilfe erhälst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Auf die ganzen Webseiten bin ich auch schon gestoßen :)
Ich mache momentan hauptsächlich eine powerpoint Präsentation über grafikkartenanschlüsse.. das mit html und css ist nebenbei um einen Einblick zu bekommen, wie sowas aufgebaut ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung