Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich arbeite derzeit an dem Projektantrag (Informatikkaufmann). Thema soll lauten: Virtualisierung eines Windows Server 2008 R2 Systems. dieser Titel ausreichend oder zu allgemein? 

2.Frage

Was genau soll im Projektantrag unter dem Punkt „Dokumentation“ erläutert werden?

 

 

Vielen Dank im Voraus!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Hahn1919:

Virtualisierung eines Windows Server 2008 R2 Systems.

Der Titel alleine sagt überhaupt nichts aus und lässt eher auf fehlende fachliche Tiefe schließen. Da solltest du schon genauer werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was genauer soll ich erläutern? Wir virtualisieren unsere komplette Serverlandschaft aufgrund von veralteter Hardware um dem zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

Wie könnte ich das formulieren?

Vielen Dank im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, zum einen wird aus deinem Titel nicht klar, dass es sich um mehrere Server handelt. 

Ich habe den Titel (ungelogen) verstanden als "ich nehme den aktuellen Metall-Rechner mit Win 2008, mache daraus ein VM-Image und starte das auf dem Server". Du sagst jetzt aber, es handelt sich um eine "Serverlandschaft". Das wäre im Titel doch sinnvollerweise zu erwähnen. Außerdem klingt es so, als würdest du die 2008er Server virtualisiert weiterbetreiben wollen, was ich angesichts des auslaufenden Supports Anfang nächstes Jahr für sehr fragwürdig halte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Hahn1919:

Was genauer soll ich erläutern? 

Dem Thread hier nach wäre gut wenn du alles genauer erläuterst. Am besten stellst du hier mal deinen Projektantrag anonymisiert ein. So kann man das besser bewerten. 

Das Problem, was ich hier an deiner Beschreibung sehe, ist das du entweder nur alte Hardwareserver virtualisierst, oder neue virtuelle Server aufsetzt. Beides ist  nicht als Projekt geeignet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein ITK betrachtet ein Thema kaufmännisch, er muß nichtmal was installieren.

Das Durchführen einer Virtualisierung ist nicht zulassungsfähig. Eine Betrachtung, ob sich eine Virtualisierung rechnet und eine Betrachtung von zwei, drei Ansätzen dagegen schon

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest doch bspw damit anfangen (ein prjekt soll ja immer ein problem lösen) das die aktuelle hardware nichtmehr den anforderungen gerecht ist und eine alternative gefunden werden soll. dabei kannst du ja dann vergleichen zwischen verschiedenen lösungen bspw. die server als VM auf aktuellerer hardware aufsetzen oder neue Hardware anschaffen (Nutzwertanalyse) und dann mit deiner entscheidung (begründet) weiter arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb charmanta:

Beim IK endet das Projekt mit der Entscheidung ;) Das sollte auch der Hauptinhalt der Arbeit sein

Okay ist das allgemeingültig oder auch wieder IHK abhängig ? bei uns hatte letzten sommer ein Informatikkaufmann seinen abschluss gemacht und bei dem Kahm nach der entscheidung auch noch eine Einführung (ging um den austausch eines Verteilerschranks) dabei wurden von dem damals noch Azubi auch ein Switch und eine USV konfiguriert. Klar war die Einführung sehr viel kürzer als bei nem FISI die durchführungsphase aber ich glaub 4std hatte er dafür auch eingeplant. am ende hat er die mündliche mit rund 90% bestanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.2.2019 um 18:48 schrieb Hahn1919:

 2.Frage

Was genau soll im Projektantrag unter dem Punkt „Dokumentation“ erläutert werden?

Hallo,

wäre auch an der 2. Frage interessiert. Könnte die jmd. beantworten?

Vielen Dank im Vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung