Zum Inhalt springen

Generelle Frage zu Fachbegrifflichkeiten SQL


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hab mal eine Frage... im Prüfungsteil zu SQL-Themen haben wir gerade erfahren das da meistens eine Syntax-Tabelle mit anhängt mit den ganzen Befehlen die man verstanden haben muss, soweit so gut. 

Im Unterricht hatten wir bisher mit Textdatentyp Varchar gearbeitet, dementsprechend hat sich das so auch eingeprägt. In der Syntax der GA1-FIAE-Sommer ist als Syntax für den Textdatentyp jedoch CHARACTER festgelegt, nicht VARCHAR. 

Da unser Dozent im Moment selbst nicht weiß ob es Punkteabzug gibt frage ich jetzt einfach mal hier nach ob es eine große Rolle spielt ob nun Varchar oder Character als Befehl genommen wird. Nicht das da noch mehr Befehle anders bezeichnet werden, man weiß ja nie 🙂

Ach ja, zuständige IHK bei mir sitzt in NRW.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In der Aufgabenstellung selbst nur in der Syntaxauflistung, ich häng mal die PDF hier mit dran. 

Aber soweit ich die Aufgabe verstehe, vor allem bei Nr. 5, muss ich die Tabellen auch mit den richtigen Befehlen und der richtigen Syntax erstellen und will da sicher gehen das ich die richtige Bezeichnung habe. Oder die IHK gab in dem Fall CHARACTER in der Syntax als Überbezeichnung einfach an da es ja mehrere Typen gibt.

 

Bearbeitet von Chief Wiggum
Urheberrechtlich geschütztes Material entfernt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied zwischen VarChar und Character sollte an der Stelle eigentlich irrelevant sein, soweit ich mich an den Teil der Prüfung erinnere. Aber kannst dir ja mal den Unterschied durchlesen im Internet, das ist nämlich nicht ganz das Gleiche, kommt aber in deinem Fall meine ich auf's Gleiche hinaus. In dem Kontext noch milde interessant: Text bzw. Tinytext (Twitter lässt grüßen). :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht um diesen Auszug, diesmal hab ich es auch richtig gemacht und nur diesen einen Teil raus genommen. 

Der Witz ist das die IHK hier in ihrer Syntax den Textdatentyp als CHARACTER bezeichnet, die reinen SQL-Befehle jedoch laufen auf INT, VARCHAR, etc oder können numerisch sein. CHARACTER als Befehl in XamPP gibt es erst überhaupt nicht. 

Ich weiß auch nicht ob die IHK mit der angehängten Syntax sozusagen sich direkt festlegt, nach Motto: Leute, Ihr habt diese Befehle und diese sollt Ihr nutzen, nutzt Ihr die nicht gibt es Punkteabzug.

Laut unserem Dozenten sollen wir dann halt eben, wenn sowas kommt, anstatte von VARCHAR dann halt CHARACTER im Befehl verwenden, aber in meinen Verständnis wär das dann einfach falsch, denn in der Praxis wende ich den ja auch nicht an :-)

CHARACTER.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ein wenig philosophisch ;) aber hier wird der Unterschied recht gut dargestellt:
https://petri.com/sql-server-string-data-types

CHARs sind immer fix in der Länge (sie werden im Zweifelsfall mit blanks aufgefüllt), und sie belegen sie auch immer einen entsprechend fixen Speicherplatz, unabhängig von dem, was "wirklich" an Inhalt drin ist.
VARCHARs hingegen sind flexibel (kosten zwar 2 extra Bytes, jedoch wird kein Speicherplatz "verschenkt", wenn die Eingabe kürzer ausfallen sollte).

CHARs bieten in rel. wenigen Fällen einen nennenswerten Vorteil, nämlich zB dann, wenn man Eingaben von immer gleichbleibender Länge erwartet (siehe Link mit Beispielen).

Zum eigentlichen Thema: Ich schließe mich an, das Ganze stellt lediglich einen Auszug dar. Wenn man sinnvoll etwas verwendet, was dort nur nicht als Beispiel aufgeführt ist, gibt es das ja trotzdem.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diese Syntaxauflistungen sind soweit ich mich erinnern kann nur dafür da falls Kollege Blackout vorbei kommt.

Ansonsten gibt es auch nur eine Musterlösung, andere richtige Lösungen werden genauso gewertet, eben als richtig. Je nach Feld würde ich auch VARCHAR bevorzugen, gerade bei Adressen oder Namen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung