Zum Inhalt springen
  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Vespasian

VueJS vs React vs Angular

Frage

5 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0
vor 2 Stunden schrieb Gast Vespasian:

Was ist besser?

ja. aber du gehst das problem falsch an. wenn man sich im projekt für eines davon entschieden hat, musst du später nur genug argumente finden warum genau das eine schlechte idee war und das man besser eines der anderen genommen hätte.

Falls die Frage wieder Erwarten ernst gemeint war: kommt drauf an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Angular => Framework

React => JS-Libary

Vue.js => Framework

...

Wieso hier auf hören? Svelte sollte auch ein bekannter Name sein.

Wenn du Reacht willst: Warum nicht auf Next.js, Gatsby 

Vue? Warum nicht Nuxt.js dafür hernehmen?

 

Es ist eigentlich gar nicht so wichtig was du hernimmst. Am Anfang ist erstmal wichtiger, dass du JS gut kannst. Die Beste Lösung bringt dir nichts, wenn du schlecht mit JS bist.

Am Ende gibt es kein "besser"...ist alles JS am Ende...alle diese Tools haben große Communities und ihre Fans.

Konsens ist eher, dass Enterprise Anwendungen meist eher in Angular realisiert werden, während andere Projekte oft mit React oder Vue bzw. Next.js usw realisiert werden.

 

Wer was anwendet, siehst du ja auf den Websiten der entsprechenden Libary bzw. Framework ... 

Wichtiger ist anzufangen, statt ewig zu grübeln was man lernen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Lern erst einmal Javascript. Ich würde nicht mit Angular anfangen, bevor es nicht zwingend notwendig ist. Wollte selbst auch am liebsten unmittelbar mit Angular anfangen. Hatte damals ewig nach einem Kurs/Tutorial gesucht, ohne Javascript Voraussetzung. Rückblickend ist klar, dass das keinen Sinn gemacht hat. Der eine Kurs, der von sich behauptet hatte Javascript wäre keine Voraussetzung, war dann natürlich auch Abzocke.

Viele wollen direkt mit Angular/React/Vue anfangen, weil Javascript belächelt wird und der Einsteiger sich dann denkt: “na dann fang ich eben direkt mit Angular an!” Da hilft es zu wissen, dass Javascript keine einfache oder dumme Sprache ist, sondern lediglich nicht “legacy-ready”. Das heißt, viele für Einsteiger “nervige” features aus anderen Sprachen fehlen und es ist kaum möglich zeitig eine saubere skalierbare professionelle Applikation zu entwerfen.

Umso besser kann man mit Javascript programmieren lernen und kleine Applikationen austesten. Eben weil die ganzen Features fehlen, die für die professionelle Software-Entwicklung da sind.

Die Frameworks, die Javascript dann um solche Features erweitern oder vereinfachen entwickeln sich natürlich auch im ständigen Wechselspiel zu Javascript weiter, welches nämlich auch immer weiter entwickelt wird. Außerdem gibt es kein klares “Sieger-Framework”. Wenn man Javascript sehr gut kann findet man sich bei jedem neuen Framework schnell zurecht. Kann man es nicht, d.h. hat man auf irgendeine seltsame Weise nur Angular gelernt und muss das Framework wechseln, fängt man bei 0-10% Verständnis an, während der Javascriptler bei jedem Framework wohl schon so mit 70-80% Verständnis einsteigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung