Zum Inhalt springen

Anerkennung eines Diplomes


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

ich habe eine Frage und zwar, ich mache eine Ausbildung zum FIAE, bevor ich die Ausbildung angefangen habe, hab ich eine teilweise Anerkennung für mein ausländisches Diplom von IHK FOSA bekommen und da steht dass ich eine Praktikum für 9 Monate brauche. Aber es war schwierig einen Praktikumplatz zu bekommen deshalb habe ich für die Ausbildung entschieden.

Die Frage ist ob ich nach 9 Monate Ausbildung mein Diplom voll anerkennen lassen kann? dass ich die Ausbildung aufhöre und angestellt würde?

Danke schön im Voraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mindestdauer einer Ausbildung zum FIAE sind meiner Kenntnis nach 1,5 Jahre. Du kannst die Regeldauer von 3 Jahren, um bis zu 1 Jahr im Vorfeld verkürzen (setzt Vorkenntnisse voraus) und bei guter Leistung die Prüfung um ein halbes Jahr vorziehen.

 

Ob dir das bei der Anerkennung deines Diploms hilft -> Keine Ahnung. Ich würde vermutlich den von der IHK vorgeschlagenen Weg gehen. Falls es sich um ein Hochschul-Diplom handelt würde ich die Anerkennung auch eher an einer Hochschule als bei der IHK probieren.

Bearbeitet von OkiDoki
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In Deutschland gibt es auch den Weg des Dualen Studiums aus der Kombination aus Ausbildung und Studium. Wenn ein richtiges "Diplom" als Hochschulabschluss anerkannt werden soll, würde ich wie @OkiDoki geschrieben hat, die Ausbildung verkürzen und "beide" Abschlüsse mitnehmen und nicht nur den IHK-Abschluss. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Minuten schrieb SaJu:

Als was sollte das Diplom anerkannt werden? Steht da ein Ausbildungsabschluss oder ein Hochschulabschluss dabei? 

Wenn ich "Anerkennung bei einer IHK" lese, dann geht es meistens um einen Ausbildungsberuf. 

Ja genau es handelt sich um einen Ausbildungsberuf.

Das Diplom wird als Fachinformatiker für AE anerkannt, also was ich jetzt mache

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde in deiner Situation davon abraten, eine Ausbildung zu beginnen mit der Absicht, diese dann nach 9 Monaten wieder abzubrechen. Einerseits kommt es beim Ausbildungsbetrieb sicher nicht sehr gut an und auch auf dem Lebenslauf sieht das Ganze vermutlich etwas merkwürdig aus.

vor 47 Minuten schrieb schlever:

da steht dass ich eine Praktikum für 9 Monate brauche. Aber es war schwierig einen Praktikumplatz zu bekommen deshalb habe ich für die Ausbildung entschieden.

Hast du denn schon versucht ein entsprechendes Praktikum zu bekommen? Wo genau hast du dich beworben und was hast du in dein Anschreiben geschrieben?

Mein Tipp wäre, dich entweder auf entsprechend ausgeschriebene Stellen für Fachinformatiker zu bewerben und im Anschreiben zu vermitteln, dass du bereits einen ausländischen Abschluss hast und für die Anerkennung eine Beschäftigung (bzw. ein Praktikum) von 9 Monaten nachweisen musst und ob man ggf. bereit sei, dieses vor der eigentlichen Anstellung anzubieten. Oder aber du schreibst Betriebe an, die Azubis für die FI-Ausbildung suchen, und fragst dort, ob sie stattdessen auch einen Praktikant nehmen würden, der dann nach bereits 9 Monaten den entsprechenden Abschluss hat, und bereits eine ausländische Vorbildung nachweisen kann.

Bearbeitet von Rienne
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Minuten schrieb allesweg:

Abschließend beantworten wird dir das nur die Anerkennungsstelle beantworten können.

 

Und wieso die laufende Ausbildung abbrechen und nicht auf ein Minimum verkürzen? Ein Abbruch sieht im Lebenslauf schlechter aus.

Die Ausbildung ist sowieso verkützt, ich muss nächstes Jahr meine beide Abschlüssprüfungen schreiben.

ich hab mich von der Schule abgemeldet, weil ich allein für die Prüfungen lernen soll

Vielen dank für die Antwort

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung