Zum Inhalt springen
  • 0

Empfehlung Monitoring Software


 Teilen

Frage

Servus, 

Ich bin im 2LR und darf mich nun ums Monitoring kümmern bzw. es bei uns einführen, 

Voraussetzungen 
Web und App-Oberfläche. 
Scannen der Netzumgebung 
Scannen von Storage 
Scannen von der Server Umgebung 
Scannen von VMs 
gern immer weniger eher schlecht. ^^„

Wir wollen dieses ständige E-Mail gehabe vergessen und uns ein TV holen, wo wir dann direkt alles live sehen 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

9 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 1

PRTG (mein Favorit), CheckMK (zweiter Favorit), Icinga2, Nagios, Zabbix, Prometheus, wobei die letzteren aufzählungen etwas aufwändiger in der Konfiguration sind. PRTG und CheckMK sind meiner Meinung nach sehr einfach zu installieren/konfigurieren. Ersteres ist mein aktuelles Abschlussprojekt. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Hi, 

schau dir mal servereye an. 

Hier hast du jede Menge Sensoren die gut in Zusammenarbeit mit den Herstellern funktionieren und angepasst werden können. 

Hier gibt es auch eine sogenannte Wall-Funktion mit der Du eine Oberfläche bekommst, die eben für solche Monitore/Fernseher vorgesehen ist. 

Es gibt noch paar andere kleine nette Features, Remote-Powershell, Smart-Updates ... 

Wenn Fragen hast ist der Support auch einfach Top und echt schnell. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0

Diese Anforderungen erfüllt mittlerweile jede gängige Monitoringsoftware, also wäre ein bisschen mehr "Futter" ganz nett:

  • Was darfs denn kosten?
  • Worauf soll es laufen (Windows/Linux/egal)?
  • Alle möglichen Checks Out of the Box oder viel selbst Gefummeltes?
  • deutscher Hersteller bzw Open Source erforderlich?
  • ...

Auf Mails verzichten würde ich nicht, genauso wenig auf SMS Benachrichtigung bei kritischen Systemen, der TV sollte nur unterstützen, nicht ersetzen.

vor 56 Minuten schrieb basdi:

Hey, schau dir mal die Software Checkmk an.
Ob die alle Wünsche explizit abdeckt kann ich dir leider nicht sagen.

Tut es, genau wie Nagios, Icinga(2), PRTG...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 0
Zitat

 

Moin,

 

ich habe damals PRTG für meine Abschlussprüfung genutzt und habe es nicht bereut, sehr übersichtlich, einfach einzulesen, da es eine verdammt gute Doku gibt.

 

Ich habe wenig Zeit für die Konfiguration verplempert, aber hatte eine ganze Menge zu erzählen in der mündlichen. Kann ich dir nur sehr empfehlen. 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung