Zum Inhalt springen

Ausbildung bei Warsteiner oder Veltins


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

ich möchte gerne ab Sommer 2003 eine Ausbildung zum Fachinformatiker machen und habe mich deshalb einmal schlau gemacht, welche Firmen aus meiner Umgebung zum FI ausbilden.

Dabei habe ich herausgefunden, dass man auch bei der Warsteiner Brauerei und der Brauerei Veltins eine Ausbildung zum Fachinformatiker machen kann.

Ich wollte Euch deshalb einmal fragen, ob jemand von Euch mir etwas zum Thema "Ausbildung bei Warsteiner oder Veltins" sagen kann. Vielleicht weiß ja jemand von Euch zufällig auch, was bei den beiden Braueren edv-mäßig so abläuft und worauf man bei seiner Bewerbung achten sollte.

Viele Grüße

gullicom

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@gullicom

Je nachdem welche Marke du bevorzugst. ;)

Ich für meinen Teil würde Warsteiner vorziehen.

Zum Thema auf was man achten sollte, na ja, das dir der Arbeitgeber eine gewisse Anzahl Liter kostenlos anbietet. Sowas sollte allerdings schriftlich vereinbart werden, am besten im Ausbildungsvertrag.

Schau dir mal folgende Links an:

Auswahlkriterien für einen Ausbildungsbetrieb im Ausbildungsberuf „Landwirt/in" ;)

http://www.schulte-bories.de/O_Ausbildung/vor_gespraech.htm

Das Unternehmen will Dich kennen lernen

http://www.pauli-web.de/karrierestart/dein1.htm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir auch mal die Seite von Warsteiner angeschaut und ich finde, man findet sehr viele nützliche Infos zu den Ausbildungen. Dort sind auch Erfahrungsberichte abgelegt und man kann sich auch mit Leuten austauschen...

Prinzipiell würde ich aber auch Warsteiner dem Veltins vorziehen, da Veltins einfach ein Silobier ist...!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne weder Warsteiner noch Veltins als Ausbilder, aber dafür kenne ich Bitburger! Die bilden viele Fachinformatiekr aus und ich habe bisher nur positives über die Ausbildung gehört. Ob man das allerdings auf alle Brauereien übertragen kann, wage ich zu bezweifeln!

ach ja- und bei Bitburger bekommen die Mitarbeiter auf jeden Fall monatlich ihre Ration Freibier- wenn das bei einer Brauerei nicht gegeben ist, solltest du die Ausbildung da schon mal nicht anfangen - schliesslich ist kein alkohol auch keine lösung :D:D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe vorher auch in einem "lebensmittel" herstellenden betrieb gearbeitet, ich fand das absolut ätzend. Denk mal dran, wenn einem in der Produktion der PC kaputt geht und du musst bis hinten latschen oder je nachdem die Teile bis da schleppen? das unternehmensziel ist nich die edv und da reisste nich gerad viel, so war's zumindest bei mir ;)

cu

SF

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich arbeite in einem Metallverarbeitenden Betrieb und hab auch lange Wege. Aber als Fachinfernomatiker ist man ja faul aber schlau und läuft nur soviel wie nötig:

Deshalb: Nimmt \me einen Wagen oder zur Not auch mal nen Palettenhubwagen+Palette um PC und Zubehör durch die ganze Firma zu bewegen ;-)

Nur mal so am Rande...

Servus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Jahre später...

Wir haben in unserer Berufschulklasse einen FiSi von Veltins dabei. Habe ihn noch nicht klagen hören, also scheint es wohl ganz gut zu sein. (-> sein Spitzname ist daher auch 'Veltins' :D )

Neidisch ich bin: die bekommen dort jeden Tag kostenlos Bier, ich glaube 1 oder 2 Liter, hängt auch vom Alter glaube ich ab.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung