Zum Inhalt springen

CCNA Weiterbildung sinnvoll?


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Ich werde Ende Januar meine Ausbildung zum FISI erfolgreich abgeschlossen haben. Mein Betrieb wird mich leider nicht übernehmen, sodass ich zur Zeit im Bewerbungsstress stehe.

Mir wurde vor kurzem angeboten eine Weiterbildung zum CCNA im Rahmen des Cisco Networking Academy Programms zu machen. Diese wird abends und am Wochenende ca. 6 Monate laufen und kostet € 1350,-.

Für mich stellt sich nun die Frage, wie sinnvoll diese Massnahme ist zumal ich die Kosten selber tragen muss. Andernfalls mache ich aber auch lieber eine Weiterbildung als evtl. arbeitslos zu sein.

Was haltet Ihr von dieser Weiterbildung und wie würdet Ihr entscheiden?

Hoffe auf rege Diskussion und verbleibe mit

freundlichen Gruß

Andy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du keinen Zugang zu Cisco-Router/-Switches hast, dann ist es sinnvoll.

Ansonsten eher das Buch zur Vorbereitung auf die CCNA-Zertifizierung kaufen (ca. 900 Seiten, ca. 50 Euro) bzw. ausleihen.

Odom, Wendell: CCNA ICND Exam Certification Guide (CCNA Self-Study, 640-811, 640-801), ISBN 158720083X, ciscopress.com

Weiteres zur CCNA-Pruefung siehe hier:

http://forum.fachinformatiker.de/showthread.php?s=&threadid=55676

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von hades

Wenn Du keinen Zugang zu Cisco-Router/-Switches hast, dann ist es sinnvoll.

Ansonsten eher das Buch zur Vorbereitung auf die CCNA-Zertifizierung kaufen (ca. 900 Seiten, ca. 50 Euro) bzw. ausleihen.

Odom, Wendell: CCNA ICND Exam Certification Guide (CCNA Self-Study, 640-811, 640-801), ISBN 158720083X, ciscopress.com

Weiteres zur CCNA-Pruefung siehe hier:

http://forum.fachinformatiker.de/showthread.php?s=&threadid=55676

Unter http://www.dealit.de bekommste das und andere Bücher als Lagerware gekennzeichnet (meins war aber bis auf einen Stempel auf dem Buchrücken nagelneu) für sehr wenig Geld. Hab für meins 13,00 Euro + Versand gezahlt. Neu kostet das Teil 79,- Euro.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
Wie wichtig ist es einen Zugang zu den Geräten???

Sprich ist es Teil der Prüfung gerätespezifische Merkmal zu kennen?

Gerätespezifische Merkmale kommen eher seltener dran......afaik.

In den neuen Academy-Kapiteln werden die glaub ich auch nur kurz angesprochen.

Das Problem ist eher, dass Routersimulationen im Abschlusstest dran kommen, also sollte man den Umgang damit etwas gewöhnt sein.

Bei den Academy Angebot ist meistens ein Teil Praxis dabei.......ansonsten gibt es routersimulationen für den PC. Weiss leider nicht was Cisco dafür haben will, aber es gibt ein kleines Programm, wo man das auf den PC "nachmachen" kann und Lab vorgaben hat.

Evtl. ist sowas auch bei den Übungs CDs dabei, die man kaufen kann.....gibt solche CDs mit Prüfungsvorbereitenden Fragen/Themen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mach diesen Kurs zum CCNA schon. Die hast am Ende jeden Semesters sowohl ein Final Exam (theoretisch / schriftlich) und einen Skill Test (praktisch). Aber wie meine Vorredner schon gesagt haben, reicht der Bosson Simulator aus um sich vorzubereiten. Theoretisch würd ich schauen, ob du das offline Curiculum von der jeweiligen Cisco Version mit der du deine Prüfungen machst bekommst. Da gibts ja auch verschiedene Versionen. Hab zb mit Version 2.1.4 angefangen und bin jetzt in Semester 3 bei Version 3.1. Was vielleicht oder wahrscheinlich auch ein wenig am Dozenten liegt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mach diesen Kurs zum CCNA schon. Die hast am Ende jeden Semesters sowohl ein Final Exam (theoretisch / schriftlich) und einen Skill Test (praktisch). Aber wie meine Vorredner schon gesagt haben, reicht der Bosson Simulator aus um sich vorzubereiten. Theoretisch würd ich schauen, ob du das offline Curiculum von der jeweiligen Cisco Version mit der du deine Prüfungen machst bekommst. Da gibts ja auch verschiedene Versionen. Hab zb mit Version 2.1.4 angefangen und bin jetzt in Semester 3 bei Version 3.1. Was vielleicht oder wahrscheinlich auch ein wenig am Dozenten liegt.

Die Versionen liegen eigentlich nicht am Dozenten. Cisco überarbeitet seinen Exam Stoff immer wieder, daher gibt es auch immer wieder neue Academy Versionen. Im Moment ist halt 3.x die neueste und der CCNA wird auch fragen aus diesen Stoff stellen. Ich hab noch CCNA Exam #640-607 gemacht, inwzischen ist das etwas höher ;)

Die offline Curiculum's sind nicht wirklich legal. Steht glaub ich auch bei den Seiten der Academy. Die Academy Leute zahlen Geld um diese benutzen zu können, alle anderen müssen sich die Cisco Bücher kaufen, in denen der selbe Stoff abgehandelt wird. Wichtig ist da halt nur zu wissen was die Aktuelle Nummer ist, um kein veraltetes zu kaufen ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung