Zum Inhalt springen

Studium oder Ausbildung? Fragen und Antworten Persöhnliche Erfahrungen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich würd gern Wirtschaftsinformatik Studieren, aber einige emphelen mir lieber eine Ausbildung zu machen. Ich muss mich aber schnell entscheiden. Meine Aussichten sind: möglichst hohe Position, guter Ansprechpartner zu sein, nebensächlich, aber nicht unwichtig: Viel Geld zu verdienen.

Kann mir jemand bei der Entscheidung behilflich sein??? :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich würde sagen, daß hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wie alt bist Du ? Ausbildung dauert max. 3 Jahre, Studium mindestens 4-5 Jahre. Wie sieht es finanziell aus ? Ausbildung bekommst Du wenigstens etwas Geld. Beim Studium müßtest Du zusätzlich jobben. Außerdem hast Du in der Ausbildung die "praktische Erfahrung", die überall immer gefordert wird. Außerdem sind die Inhalte entscheidend. Das Studium wird sich stark in Richtung Programmierung und Mathematik orientieren. Die Ausbildung kann auch als Systemadministrator von Vorteil sein.

Zum Schluß noch die Frage : Wie sieht der IT Arbeitsmarkt in ca. 5 Jahren aus ? Eine Frage, die nicht zu beantworten ist. Der Zeitraum der Ausbildung ist wesentlich kürzer und uberschaubarer. Außerdem hast Du da immer noch die Chance, daß Dein Ausbildungsbetrieb Dich übernimmt.

Gruß

Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von u0679:

<STRONG>Hallo,

...Das Studium wird sich stark in Richtung Programmierung und Mathematik orientieren. ...

Zum Schluß noch die Frage : Wie sieht der IT Arbeitsmarkt in ca. 5 Jahren aus ? Eine Frage, die nicht zu beantworten ist. Der Zeitraum der Ausbildung ist wesentlich kürzer und uberschaubarer. Außerdem hast Du da immer noch die Chance, daß Dein Ausbildungsbetrieb Dich übernimmt.

Gruß

Stefan</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi striker,

di solltest dich auch fragen was du selbst machen willst. als ich mir diese frage gestellt habe, kam ich zu dem schluss das ich (zumindest jetzt) keine lust habe in höhrsäalen rumzuhängen.bin jetzt im ersten lehrjahr und mir gefällts sehr gut. wir haben soweit ich das beurteilen kann ausgezeichnete schulungen im betrieb, das geld reicht auch fast und die berufsschule is zwar langweilig, aber zum glück nicht so oft.

mach das was du tun willst, weil wenn es dir keinen spaß macht scheiterst du vermutlich beim studium und die ausbildung funktioniert wiederum so auch nicht...

gruß

s35i

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich halte eine Ausbildung zum Fachinformatiker grundsätzlich besser. Allerdings nur wenn der Betrieb gute und reichliche Schulungen anbietet. Schulungen die mehrere Tausend Mark kosten sind grundsätzlich besser als ein Studium. (ich hab beides mitgemacht)

Außerdem hast du in einer Ausbildung nicht nur dein reine Theorie.

Vielleicht ist es auch garnicht mal schlecht zu 'Arbeiten'.

Oft werden Ausbildungen (Berufserfahrungen) höher eingeschätzt als ein Studium.

Aber glaub mir, wennn du studieren gehst machst du auch nicht's falsch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworte! Auf die gegenfragen zu Antworten: Ich bin 18. und bin in der 13.Stufe. Geld ist mir am Anfang nicht so wichtig, bekomme etwas Hilfe von meinen Eltern. Ich will Programmieren. Macht das aber auch auf längerem Zeitraum SPAß?? Ihr wisst es bestimmt besser. Mir ist wichtig, dass wenn ich eine Ausbildung anfange, habe ich dann genaoso hohe Aufstiegschancen, wie jemand der sein Diplom in z.B Wirtschaftsinformatik hat. WELCHEN AUSBILDUNGS_BERUF WÜRDET IHR MIR DENN EMPHELEN: ICH MAG ES ZU PROGRAMMIEREN, HOMEPAGES ZU ERSTELLEN; MATHEMATIK IST MEINE STÄRKE.

-------------DANK AN ALLE DIE MIR ANTWOTEN--------------

Gruß an alle

:confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du Programmieren willst, dann lerne Fachinformatik Anwedungsenticklung. Deine Aufstiegschancen hängein der IT Branche immer davon ab was Du drauf hast. Da haben Quereinsteiger die gleichen Chancen wie Diplomierte, und bei den Fchinformatikern ist das denke ich genau so. Was Du kannst zählt.

Wenn Du allerdings eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwedungsentwicklung machen willst, und es Dir sehr auf's Programmieren ankommt, dann muss Du auch sicher sein dass Dein Ausbildungsbetrieb auch größten Teils darauf hinaus will. Hier gibt es große Unterschiede, da muss Du Dich vorher bei den einzelnen Betrieben kundig machen.

Bine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zur Zeit auch am überlegen was nach dem Abitur für mich persönlich vorteilhaft ist. Aber so wirklich komme ich nicht zu einem Ergebnis. Meine Meinung wechselt wöchentlich. Doch eins weiß ich sicher: Ein Studium kommt für mich nicht in Frage. Entweder möchte ich direkt nach dem Abitur eine Ausbildung als Fachinformatikerin im Bereich Anwendungsentwicklung anfangen oder erstmal ein praxisorientiertes Studium anfangen. Und da hängt auch meine Frage:

Kennt sich jemand mit dem Bachelor-Studiengang aus, der in Darmstadt (Hessen) angeboten wird? Ist der zu empfehlen? Würde mich über mehrere Meinungen freuen, da ich bis jetzt nur eine negative kenne...

Gruß

Husky-M2K-

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung