Zum Inhalt springen

zwischen 70 und 80 % der PA`s sind nicht genehmigt ?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

ich habe heute gehört daß zwischen 70 und 80 % der PA`s nicht genehmigt wurden. Die meisten zwar nur wegen Formfehler oder sonstiger Kleinigkeiten, aber ....

Kann sowas angehen ? Hat das sonst noch jemand von euch so mitbekommen ?

Oder habe ich da jetzt was in den falschen Hals gekriegt ?

Der Captain

------------------

---------------------

To boldly go where no mousepointer has gone before....

---------------------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das nun eine Kritik an der IHK oder ein Armutszeugnis für die AZUBIS?

Ich denke mal eher das zweite! Erstens sollte man doch in 2-3 Jahren Ausbildung gelernt haben, was für eine Projektbeschreibung ( und nichts anderes ist der Antrag) notwendig ist.

Und wenn wirklich Fragen zum Antrag sind, kann man ja seinen BS-Lehrer Fragen oder sich bei der IHK erkundigen. So selbstständig sollte man kurz vor Ende einer Ausbildung schon sein.

Dragi

P.S.: Woher hast Du eigentliche diese Zahlen. Kann mir fast nicht vorstellen, dass diese stimmen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@dragi:

hab gestern in der BS so was läuten hören.

WIe gesagt: es kann natürlich sein, daß sich das Gerüchteweise verbreitet hat, aber wenn ich das alles richtig verstanden habe, ist es so.

Zumindest bei der IHK Münster. Und wenn ich ich das weiter richtig verstanden habe, sind das meiste nur Formfehler. Also bei uns in der Klasse wurden so ca. 40-50% nicht genehmigt. Viel wie ich finde. Aber der Prüfungsausschuss soll dieses mal auch ziemlich streng geworden sein, was die Antragannahme angeht.

Aber wer weiß .... vielleicht stimmt ja auch alles gar nicht und ist nur Gerüchteweise .....

Der Captain

------------------

---------------------

To boldly go where no mousepointer has gone before....

---------------------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kirk,

aus welchem Plappermaul haste das denn jetzt schon wieder? biggrin.gif

Es können noch gar keine % Zahlen raus sein, da die PAs von den AWs noch gar nicht geprüft worden sind.

Toni und Konsorten haben sich erst gestern zusammen gesetzt ( Deswegen der große Unterichtsausfall)

....obwohl......... ich sitze auf glühenden Kohlen

Gruss

------------------

Beagol

smile.gif

poeffel.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Hallo zusammen,

ich hatte das Thema zwar in einem aelteren Beitrag schonmal auf dem anderen Pruefungsforum behandelt, aber der Wichtigkeit halber hier nochmal: Bei uns waren die Ablehnungszahlen auch erschreckend hoch dieses Mal und die Gruende meist aehnlich wie von Udo beschrieben. Einer hatte sein Projekt sogar vorher schon durchgefuehrt, was natuerlich nicht genehmigt werden kann. Bei Formfehlern sind wir nicht kleinlich; da wird genehmigt unter der Voraussetzung, dass die Fehlerchen korrigiert werden. Aus meiner Sicht mangelt es an drei Dingen: An Betreuung seitens der Ausbilder, an Sorgfalt beim Zusammentragen der noetigen Informationen im Vorfeld und oft einfach auch an Grips oder sprachlichen Faehigkeiten. Besonders aergerlich ist es, wenn herauskommt, dass Auszubildende von ihren Lehrern oder Ausbildern auf Maengel aufmerksam gemacht werden, die Antraege dann aber trotzdem mit den gleichen Fehlern reinflattern. Ich glaube, ueber dieses Thema wird noch viel geredet und aufgeklaert werden muessen, bis sich das mal endlich einspielt.

Uli

------------------

Uli's Prüfungspages ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Dragon-Master:

...

Du kannst ja auch nicht allen Ernstes erwarten, dass ausgerechnet, wenn es dem Prüfungsausschuß zeitlich in den Kram paßt ein Projekt ansteht, das allen Anforderungen an ein Prüfungsprojekt gerecht wird. Das mag vielleicht in größeren Firmen so sein, aber in vielen kleinen eben nicht. Soll sich der Prüfling dann was aus den Fingern saugen?

...Dragi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin...

hier mal was für die Gerüchteküche:

(Vorsicht Hörensagen!!! Ich kann das eigendlich nicht glauben aber andererseits...)

"Ein FISI soll als Thema für die PA Istallation von Win98SE angegeben haben"

Und das Projekt würde ich auch ablehnen, weil das Thema einfach vermuten läßt, das es zu oberflächlich abgehandelt wird.

Grüße Ketzer

p.s. Ist doch klar das die IHK nicht weiß was sie da tut, das weiß doch keine deutsche Behörde, aber ich weiß es: "Bürokratie"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von CaptainKirk:

Hi Leute,

ich habe heute gehört daß zwischen 70 und 80 % der PA`s nicht genehmigt wurden. Die meisten zwar nur wegen Formfehler oder sonstiger Kleinigkeiten, aber ....

Kann sowas angehen ? Hat das sonst noch jemand von euch so mitbekommen ?

Oder habe ich da jetzt was in den falschen Hals gekriegt ?

Der Captain

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung