Zum Inhalt springen

Ausbildung in Bayern


 Teilen

Empfohlene Beiträge

gibt es denn in diesem Gott-verdammten-Bundesstaat keinen Bedarf an Fachinformatiker?

Wie kommt Ihr an die Stellenangebote?

Ich versuch´s beim Arbeitsamt, abonniere schon die Tageszeitung, durchsuche alle Netze...

Junge Menschen, die sich wirklich für diese Ausbildung interessieren, bekommen keine Unterstützung vom Arbeitsamt (und Staat). Den Umschülern hingegen, welche (meist) nichmal Lust und Interesse haben, wird die Ausbildung sogar noch vermittelt und bezahlt :(

Bin echt verzweifelt...

Vielleicht kann mir jemand Tips geben (Verweise im WWW, oder sonstiges)

thx im voraus!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na Na, das "gottverdammter Bundesstaat" kannst du dir sparen.

Aber mal im ernst, eigentlich werden bei uns in der Region sehr viele Fachinformatiker gesucht, allein bei uns im Lkr. wurden die Angeboten Lehrstellen fast verdoppelt. und ich hab auch letztes Jahr (00) sogar noch mitte August innerhalb von zwwei Tagen eine Lehrstelle bekommen.

Aus welcher Ecke kommst du den ???

Also in Obb. und Raum Muenchen duerfte es eigentlich ueberhaupt keine Probleme geben

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Personen, die eine Umschulung bezahlt bekommen (ich selber gehörte auch dazu) bekommen dies nur deshalb, weil sie in die Kassen der Solidargemeinschaft einbezahlt haben. Wem das nicht bekannt ist, sollte sich erst mal informieren, bevor er solch eine Globalverurteilung verbreitet.

Am besten auch mal nachlesen, was das Wort Solidarität bedeutet.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 05. September 2001 09:57: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von BlueByte ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wieso fühlt Ihr euch gleich angegriffen?

@Dagegen : mit "gottverdammten Bundesstaat" hab ich schon meine Gründe, aber das gehört hier nicht rein.

Entschuldigung

@BlueByte: ich habe nichts gegen Umschüler gesagt, lediglich habe ich von (überwiegenden) Fällen gesprochen, die zu dieser Ausbildung regelrecht gezwungen wurden, obwohl diese nicht die Leidenschaft zur Informatik besitzen, wie so manch anderer, der sehr viel opfern würde, diese Ausbildungsstelle anzutreten. (puh, langer Satz :rolleyes: )

Ich wohne in Oberfranken, habe sehr gute Referenzen aber bin leider ortsgebunden. Hier gibt es wirklich keine Angebote.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 05. September 2001 10:18: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von serial ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@serial: hi, ich kenn zwar nicht deine Gründe für die Ortsgebundenheit, aber das wird wahrscheinlich dein größtes Hinderniss sein(ging mir genauso)...ich hab das bei mir so gelöst das ich jetzt einen Fahrweg von 1 1/2 Stunden einfach auf mich nehm...ist dann keine größere Stadt in deiner nähe???..Aufs Arbeitsamt tät ich keinen Pfennig geben, die haben zu mir gesagt als ich das machen wollte, das ich da ohne Abitur sowieso keine Chancen hätte, da ich aber ein kleiner Sturrkopf bin hab ich mir via Internet mit Suchmaschinen nach Softwareentwickenl und Firma geschaut, bin dann auf ihre Homepage gegangen und hab geschaut ob die Ausbilden, wenn ja gleich bewerbung fort....was ich allerdings nur damit sagen will GIB NICHT AUF irgendwan schafft dus viel Glück!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

servus!

erstens bin ich auch einer von den "lustlosen" umschülern, ich kann nur sagen, dass aus meiner klasse ALLE die abschlussprüfung geschafft haben, viele sogar mit sehr guten ergebnissen. ich hab übrigens 91 punkte im durchschnitt, mach es besser, und dann erlaube dir solche kommentare!!!!!!!!!!

zweitens: wenn es dir in dem gottverdammten bundesstaat nicht gefällt, dann steht es dir frei, ihn zu verlassen. darüber hinaus ist es eigentlich ein freistaat, wenn es an der allgemeinbildung hapert, frag nur, bub!!!

drittens ist oberfranken nicht gerade als regierungsbezirk mit hohem beschäftigungsgrad bekannt, wenn du wirklich nichts findest, musst du die gründe deiner ortsgebundenheit eben nochmal überdenken. ich wüsste nicht, was einen auf dauer an einem platz festnagelt.

gar nicht lustlos und mit interesse grüsst

zeus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@simgirl

hast recht, meine Freundin bindet mich hier und ich

wohne in Forchheim Obfr

@NewNuke

danke für Deinen sinnvollen Beitrag

@der_zeus

Glückwunsch, an Deiner Allgemeinbildung hapert es ja anscheinend nicht, als stolzer Bürger des "Freistaates" Bayern! Wie oft soll ich mich noch entschuldigen, daß ich dieses Bundesland beleidigt habe. Jetzt hab ich wohl auch noch behauptet, daß die Umschüler zu dumm für den Abschluß sind?

ich glaub mein erster Beitrag wird wohl etwas überbewertet... :o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von guestin:

<STRONG>Man jetzt lasst sie doch mal in Ruhe!

Es ist ebenfalls eine freie Meinungsäusserung, vergesst das nicht! Und nach meiner Meinung machen Umschüler das nur, um in der Zukunft gut dazustehen, sonst hätten sie nich schon einen anderen Beruf gewählt!

Cya</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier auch mal wieder was zum Thema: Habe mich hier in Bayern, dem Bundesland, das IT-technisch an der Spitze steht(Statistiken belegen das)eigentlich viel zu spät als FiSi beworben, nämlich im März des Jahres, in dem ich zu lernen anfing. Viele Absagen gab es da, eh klar. Aber bei einer Firma, bei der ich mich erst zwei Monate vor Lehrbeginn beworben hatte, bin ich genommen worden und froh drüber. Ausserdem muss ich nur 16km fahren.

@serial:

Du darfst natürlich nicht erwarten, das dich die Firmen anflehen, das du kommst. Ein bisschen Anstrengung gehört da schon dazu. Ich habe dreißig Bewerbungen geschrieben, von denen einige bis heute nicht zurückgekommen sind. Eine Lehrstelle zu finden ist immer schwer, egal, was du machen willst. Also häng dich rein, dann wird das auch. Frag mal bei der Telekom nach, die Suchen immer was. Bei Siemens, Bosch und dergleichen wirst du um die Zeit nix mehr finden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung