Zum Inhalt springen

Notendurchschnitt berechnen?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi!

Wie wird eigentlich der Notendurchschnitt in einem Fach berechnet? Schulaufgaben und Exen zählen ja unterschiedlich, soviel ich weiß.

Kann mir ja demand weiterhelfen?

mfg

Technician

------------------

|Man darf nicht das, was uns unwahrscheinlich erscheint,

mit dem verwechseln, was absolut unmöglich ist.

(C.F.Gauss)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Technician,

du addierst alle muendlichen Noten (Exen) und teilst sie durch deren Anzahl, danach machst du das selbe mit den Schulaufgaben. Das Ergebnis der Schulaufgaben nimmst du ma l zwei und addierst dazu ddas Ergebnis der Exen, dann teilst du das Ganze durch drei und schon hast du deine Note.

Bsp:

1. Ex 1

2. Ex 3

1. Schulaufgabe 2

Exen: (1+3)/2 = 2 Schulaufgaben: 2

Note (2+(2*2))/3 = 2 biggrin.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke!

Das ist also das gleiche Verfahren wie in der Realschule (und auch auf dem Gymnasium, glaube ich). Ich wusste das nicht so genau, weil es da unterschiedliche Möglichkeiten gibt - z. B. die Schulaufgaben wie zwei Exen rechnen.

Das fiese an dem Verfahren (ich kenne es ja schon aus der Realschule), ist: Wenn man z. B. in den beiden Schulaufgaben eine 3 hatte und in allen Exen eine 2 (egal, wie viele Exen es waren!!!), so bekommt man 2,66, also eine 3.

Gruß,

Technician

------------------

|Man darf nicht das, was uns unwahrscheinlich erscheint,

mit dem verwechseln, was absolut unmöglich ist.

(C.F.Gauss)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na das stimmt nicht ganz ... ich war auf einer Gesamtschule und dort gibt es ab der 7sten Klasse das Punktesystem...Aber die Schule war auch in Berlin, das ist dort eh alles anders, kann gut möglich sein das es hier nicht so ist. In Berlin geht man bis zur 6. Klasse auf die Grundschule...

Bei uns in der BS entscheiden das die Leher wieviel welche Note zählt.

sylvana biggrin.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja das Punkesystem ist genauer, ich finde das ist eine super sache, wobei wir in der BS auch komische noten bekommen. z.b. eine 1,5 oder eine 2,8 oder eine 3,7 und so weiter, also keine konkreten ganzen zahlen...hmmm...

meien meinung ist aber auch das das punktesystem das beste ist und bleibt!!!

sylvana

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nicht mehr in Berlin, bin vor 6 Monaten nach Heilbronn gezogen...mache da jetzt meine Ausbildung.

Vorher war ich in der Prinzregentenstrasse in der BS.

Aber die BS in Heilbronn ist viel besser. Die Lehrer sind super Korekt! Aber leider ist der Stundenausfall groß. Habe nur einmal die Woche BS, alle Stunden wurden geküzt.

sylvana biggrin.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also bei uns an der Berufschule ist uns erklärt worden, dass ein Lehrer zwischen zwei

Berechnungsarten wählen kann:

Formel 1: {[(Summe aller Schulaufgaben / Anzahl aller Schulaufgaben)*2] + (Summe aller Exen / Anzahl aller Exen]} / 3 = Schnitt

Formel 2: [(Summe aller Schulaufgaben * 2)+ Summe aller Exen] / [(Anzahl aller Schulaufgaben *2) + Anzahl aller Exen)] = Schnitt

Also bei der Fomel 2 bin ich mir nicht ganz so sicher, ob die stimmt, aber so ähnlich wars auf jeden Fall....

Dante

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Dante

Die zweite Formel ist praktisch so, dass eine Schulaufgabe wie zwei Exen zählt, stimmt's?

Ich hatte dieses Verfahren in der Hauptschule (iiiiggiittt, Hauptschule, aber da hat man mich fälschlicherweise zwei Jahre lang hingesteckt frown.giffrown.giffrown.giffrown.gif Die haben wohl damals noch nicht kapiert, wie intelligent Technician wirklich ist...:mad smile.gif

Jedenfalls, die zweite Formel müsste so stimmen. Es gibt nämlich nur die beiden Verfahren - das was du als erste Formel genannt hast und eben dieses, bei dem eine Schulaufgabe wie zwei Exen zählt.

Das mit dem doppelt zählen der Schulaufgaben finde ich gerechter.

Wer bei dem anderen Verfahren z. B. in zwei Schulaufgaben jeweils eine 2 und in, sagen wir mal, fünf Exen jeweils immer eine 1 hatte, bekommt 1,66 --> Note 2.

Beim doppelt zählen aber 1,29 --> Note 1.

Technician

Ich finde

------------------

|Man darf nicht das, was uns unwahrscheinlich erscheint,

mit dem verwechseln, was absolut unmöglich ist.

(C.F.Gauss)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Achja??? Es gibt noch durchaus solche Lehrer, die das machen. Diese schieben dann auch gleich immer noch den Satz hinterher: "Bitte versteht mich, aber ich will hier keinen Kindergarten aufmachen". Daraufhin kommt von den Leuten, die schon über 20 sind nur noch ein "zuspät". Dann guckt der grimmig, was uns aber hinten vorbeigeht.

Ganz perverse Leerer haben es sogar noch drauf den Ordner einsammeln zu wollen, um zwischen 2 Noten zu entscheiden. Wir sind mittlerweile soweit, das wir sagen, "geben sie uns die schlechtere", denn auf "zu Hause hinsetzen und noch nachschauen, ob ich auch alle lieben Blätter richtig eingeheftet habe", habe ich keinen Bock, keine Zeit usw..

Es fehlt nur noch, das Bienchen und Blümchen im Unterricht für Mitarbeit verteilt werden oder am Anfang alle aufstehen und zum Lehrer sagen "Seid bereit immer bereit".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung