Zum Inhalt springen

Gewerbeschein?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hei zusammen!

Ich wollte mal hier nachfragen, an wen ich mich wenden kann, wenn ich mir ein Gewerbe anmelden will???

Kann mir hier vielleicht jemand Infos geben???

- Wie teuer ist es son Teil zu beantragen??

- Was für Voraussetzungen sind notwendig???

- Ist es richtig, das wenn man nichts verkauft/absetzt, das das Gewerbe trotzdem weiter besteht und nichts abgedrückt werden muß???

Vielleicht könnt ihr mir ein paar Dinge erklärren!???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall kann dir die IHK weiterhelfen (die bieten zum Teil auch Kurse für Existenzgründer an, da lernst du so ziemlich alles, was du wissen mußt.)

Und wenn du keinen Gewinn machst, kommt spätestenz nach 2 Jahren das Finanzamt und sagt es wäre Liebhaberei (Hobby) und machen deinen Laden dicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hoi auch :)

Original erstellt von TG:

<STRONG>

- Wie teuer ist es son Teil zu beantragen??

</STRONG>

Unterschiedlich. Aber so ca. 30,00 - 40,00 DM

<STRONG>

- Was für Voraussetzungen sind notwendig???

</STRONG>

u.a. solltest Du im Sinne des BGB voll geschäftsfähig sein... also volljährig.

<STRONG>

- Ist es richtig, das wenn man nichts verkauft/absetzt, das das Gewerbe trotzdem weiter besteht und nichts abgedrückt werden muß???

</STRONG>

Wenn Du keinen Umsatz gemacht hast musst Du auch keine Steuern zahlen.

Wie immer alle Angaben ohne Gewähr ;)

[ 21. Mai 2001: Beitrag editiert von: BigMac ]

[ 21. Mai 2001: Beitrag editiert von: BigMac ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von themeniac:

gibt es da noch irgendwelche Einschränkungen??? Habe mal gehört, das man nur so und soviel Stunden dafür tätig sein darf. Wie verhält sich das genau?

Bei selbständiger Tätigkeit müssen es weniger als 18 Stunden pro Woche sein, alle anderen Nebenbeschäftigungen weniger als 15 Wochenstunden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm ... dieses Thema interessiert mich brennend .

Meint ihr , dass es vom Arbeitgeber Probleme geben könnte , wenn man gleich nach Beginn der Ausbildung ein Gewerbe anmeldet ? ( Im Vorstellungsgespräch dies aber verschwiegen hat )

Es handelt sich dabei um eine Tätigkeit die bisher mein Hobby war , ich will sie nun aber ausbauen . Da damit auch Geld verdient werden kann wird ein Gewerbeschein nach dem " Ausbau " notwendig .

Dauer der Tätigkeit : Wochenendtage je 5 - 6 Stunden

Mein Arbeitgeber ist ein Großunternehmen .

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Brebmaster & TG!

Also, ich habe schon seit 2 Jahren ein Gewerbe angemeldet - läuft sehr gut - beginne am 01.08. eine Ausbildung zum Fachinformatiker. Habe gleich beim Vorstellungsgespräch angefragt bezüglich Gewerbe: kein Problem (nur dann, wenn Firmeninterne Erfahrungen in das GEwerbe einfließen...)

Also, nur MUT und FRAGEN. Wenn Du Fragen bezüglich GEwerbe hast, schreib mir einfach eine Mail ..... dirk@comnew.de (Antwort kann ein wenig dauern - zur Zeit Prüfungsstress)

MFG DIRK :)

P.S.: Am besten gefällt mir das Rechnungs-Schreiben ....

[ 28. Mai 2001: Beitrag editiert von: daxidirk ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von Brebmaster:

<STRONG>Meint ihr , dass es vom Arbeitgeber Probleme geben könnte , wenn man gleich nach Beginn der Ausbildung ein Gewerbe anmeldet ? ( Im Vorstellungsgespräch dies aber verschwiegen hat )

Es handelt sich dabei um eine Tätigkeit die bisher mein Hobby war , ich will sie nun aber ausbauen . Da damit auch Geld verdient werden kann wird ein Gewerbeschein nach dem " Ausbau " notwendig .

</STRONG>

ja Brebmaster das kann Ärger geben, den Du musst deinem Arbeitgeber alle Deiner Nebentätigkeiten angeben ! also auch Dein Gewerbe. Ansonsten ist das ein Dienstvergehen. Wir unterschiedlich bestraft, von Mahnung bis Abmahnung

Gruss Beginner

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung