Jump to content

MamaSchlumpf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über MamaSchlumpf

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. *Hust* du hast die Badenser vergessen, die gehören iwie wohl auch noch dazu ^^. Der Unterschied ist afaik der, dass in Ba-Wü die Prüfungen von einer Berufsschullehrerkommission erstellt und ausgewählt werden, wohingegen der Rest die Aufgaben von der IHK bekommt.
  2. Im Zweifel mal in der Personalabteilung nachfragen, die haben Stundensätze für die Mitarbeiter. Auch im öffentlichen Dienst.
  3. Meine derzeitige Stelle war direkt unbefristet. Das wollte ich wissen. Ich kannte diese Regelung nicht und war mir nicht sicher, ob das generell so ist. Da die Stelle, auf die ich mich beworben hatte, mit Entfristung nach 2 Jahren bei Eignung ausgeschrieben war, wäre eine Rückkehr zur alten Stelle wohl nicht notwendig (würde ich auch nicht wollen). Vielen Dank an alle für die Aufklärung.
  4. Ich habe da ja keinen Druck. Das ist der Vorteil, sich aus einem ungekündigten, unbefristeten Vertrag heraus zu bewerben.
  5. Oh hab ich ich tatsächlich vergessen zu erwähnen, sry. Die neue Stelle wäre eben auch beim Land. Da es diese aber aus $Gründen wohl eher nicht wird, wäre es halt interessant zu wissen für weitere Bewerbungen auf andere Stellen. Ich habe an keiner Stelle erwähnt, dass mich das unglücklich machen würde, ganz im Gegenteil.
  6. Das sind so die Gründe. Und nein ich will natürlich keinen befristeten Vertrag. Habe mich wegen der Möglichkeit zur Entfristung beworben, sonst wäre befristet für mich garnicht in Frage gekommen. Super, danke, das würde bedeuten, dass es keine Kulanz ist, sondern tatsächlich so geregelt.
  7. Ich bin derzeit unbefristet angestellt beim Land (TV-L). Ich hatte gestern ein Vorstellungsgespräch, bei welchem ich mich auf eine Stelle beworben hatte, welche als erst mal befristet mit der Mögllichkeit zur Entfristung ausgeschrieben war. Jetzt wurde mir gestern im Gespräch mitgeteilt, weil ich ja schon einen unbefristeten Vertrag mit dem Land habe, sie mich direkt unbefristet einstellen würden, so sie mich denn einstellten. Nun meine Frage, da ich hierzu im Netz hauptsächlich Juristenkauderwelsch gefunden habe. Ist das grundsätzlich so, dass beim selben Arbeitgeber (hier Land) keine Befristung mehr möglich ist? Wie wäre es, wenn man sich auf eine Stelle beim Bund bewirbt? Ist ja auch ÖD, aber anderer Arbeitgeber. Somit wäre die Befristung wieder möglich, wenn ich das richtig verstehe.
  8. Hat sie nicht. Und autodidaktisch lernen zu können sehen viele als Vorteil. Ich versteh nicht, warum du ihr das unbedingt ausreden willst. Von Burnout hab ich btw. auch nichts gelesen.
  9. Das ist wie: "Hier kann ich rasen. Ich fahr hier seit 25 Jahren, da kommt nie einer aus der Ausfahrt" Das ist kein gutes Argument.
  10. Kommt vermutlich auch auf den AG an, ob Behörde oder Hochschule z.B., die Grösse und obs Land oder Bund ist. Ist die Stelle auf Interamt ausgeschrieben? Da steht doch immer ne Eingruppierung dabei, wenn mich nicht alles täuscht.
  11. Ich schätze mal, hier kann man getrost zwischen IT und Nicht-IT Jobs unterscheiden. In der IT kann man nicht so einfach produktiv probearbeiten, da man hier teilweise mit Daten oder anderen Interna in Berührung kommt, welche für Aussenstehende tabu sind oder ähnliches. Ich kenne es z.B. aus der Gastronomie so, dass hier probearbeiten tatsächlich aktiv mitarbeiten bedeutet, was in diesem Fall dann auch entlohnt wird.
  12. Das musst ja den Prüfern nicht auf die Nase binden. Es ist eine Kundendoku gefordert, also lieferst eine. Ob das die "Kunden" nachher lesen oder nicht, ist hier zweitrangig.
  13. Das ist doch unabhängig von der Branche. Mein Mann arbeitet in einem komplett anderen Bereich und musste auch die Originalzeugnisse vorlegen. Das ist halt so. Vertrauen mag gut sein im privaten Umfeld. Das ist aber vom geschäftlichen durchaus zu differenzieren.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung