Jump to content

Syrina

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Syrina

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich musste mich auch frühzeitig bewerben, da mein Betrieb mich nicht übernommen hatte. Ich habe Ende März davon erfahren und habe dann direkt angefangen mich mit Zwischenzeugnissen (vom AG) und dem letzten Berufsschulzeugnis zu bewerben. Mein Umschulungsträger hat vor Ende der Ausbildung gefühlt alle 2 Wochen nachgefragt ob ich nun schon weiß, ob ich dann arbeitslos bin oder bereits eine Anstellung habe in die ich übergehe... Macht bei nicht so starken Nerven auch noch zusätzlich Stress neben Prüfung und Bewerben. Also früh anfangen lohnt sich. Viele Betrieben antworten auch nur sehr gemächlich.
  2. In meiner Firma hieß es "maximal 5h Doku für ein 35h Projekt"
  3. 7 Stunden für die Dokumentation? Das ist viel zu viel. Für ein Projekt das gerade mal 35 gesamt hat, sind 7 VIEL zu viel... Das ist 1/5 vom ganzen Projekt. Schön dass ein Vergleich dabei steht, aber wenn du direkt erwähnst dass du WDS verwendest, ist der Punkt Gegenüberstellung verschiedener Systeme völlig überflüssig. Das impliziert dass du schon angefangen hast mit dem Projekt. Was du offiziell noch gar nicht darfst. Darf ich fragen bei welcher IHK du bist?
  4. IHK Nürnberg. Ich hatte es nach 2-3 Wochen. War erstaunt dass es so schnell ging. Hab schon schlimmeres gehört.
  5. Nicht unbedingt. Ein, zwei Dinge darf man schon falsch haben. Ich stand zum Beispiel in meiner Prüfung komplett auf den Schlauch als ich irgendwas zur GmbH gefragt wurde. (Keine Ahnung mehr was genau, war total nervös. Es war auch noch die erste Frage dazu) Die Prüfer sind dann direkt umgeschwenkt in den technischen Bereich und dort hatte ich dann auch meine Punkte reingeholt.
  6. Achso. Du arbeitest also Schwarz bei deinem Ausbildungsbetrieb und bekommst kein Ausbildungsgehalt? Na dann verstehe ich das natürlich. Dann kanns natürlich auch passieren dass man einfach keinen Bock hat sein Abschlussprojekt vernünftig durchzuführen... Und dann fällt man natürlich auch durch. Versteh ich.
  7. Naja dann soll sie sich einen Guide raussuchen wie man ein Betriebssystem installiert. Windows ist da ziemlich einfach. Alte Kiste hinstellen und sie einfach mal machen lassen. Wenn sie wirklich hängt, kann sie notfalls ja fragen. Es gibt für alles im Internet Anleitungen. Durch "nachmachen" lernt man auch dazu
  8. Herzlichen Glückwunsch zur Praktikantin. Hast du irgendwelche alten Systeme rumfliegen? Lass sie doch mal einen Rechner neu aufsetzen oder zeig ihr das Innenleben. (Das geht übrigens auch mit Selbst-Recherche ) Nimm sie mit bei Supportfällen in der Firma. Erklär auch was dazu. In der zweiten Woche kannst du sie durchaus auch mal bei Netzwerkproblemen selbst überlegen lassen. Frag sie aktiv, wie sie vorgehen würde. Das wären die ersten Dinge die mir einfallen. Aber auch immer wieder im aktiven Betrieb kann man mal erklären, was man tut und wieso. Hoffe ich konnte helfen.
  9. This. Wurde in meiner Klasse immer wieder erklärt und breitgetreten, dass das die beste Vorbereitung ist. Ich war von den Büchern die ich gekauft hatte leicht enttäuscht. Waren teilweise veraltet (obwohl ich die neue Version gekauft habe) und die Fragestellungen sind so komplett anders als in der Prüfung. Am Schluss habe ich wirklich nur Prüfungen durchgemacht und kam dann schließlich im schriftlichen Teil mit ner 2 raus.
  10. Zur Info: Ich habe angerufen. Man sagte mir, dass ich nicht die einzige bin, die deswegen anruft. Termin habe ich grob bekommen. (Ende Juli, habe zwei Mögliche Termine genannt bekommen) Danke nochmal für eure Hilfe
  11. Hallo zerre, herzlichen Glückwunsch zur Ausbildung. Du kriegst das hin! Ich habe in meiner FISI-Klasse auch Leute gehabt die erst mit 27 FISI gelernt haben. Oder sogar noch älter! Glaube das älteste in diesem Jahrgang war 43 bei uns. (Parallelklasse) Diese Leute haben dann meist auch die besten Noten, weil sie sich reinhängen. Und die Firmen wissen das normal auch. Du schaffst das!
  12. Da steht Jeans sind No-Gos. Hab schon bei einigen hier gelesen, dass sie Jeans anziehen wollen würden. Glaube das kommt auch immer auf den Prüfungsausschuss an... Ich werde eine schwarze Stoffhose, weiße Kurzarmbluse, schwarze Ballerinas und evtl. je nach Wetter noch einen Blazer drüber ziehen... Glaube damit bin ich definitiv auf der sicheren Seite.
  13. Wenn die Prüfer merken, dass du hängst, oder weniger Ahnung von dem Aufgabengebiet hast, schwenken diese auf eine andere Frage um. Zumindest hab ich das gehört. Auch von unseren ehemaligen Auszubildenden.
  14. Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen. Ich warte jetzt ab bis spätestens (!) Mittwoch. Wenn bis dahin nichts gekommen ist, werde ich anrufen. Wenn ich etwas rausfinde, gebe ich Bescheid.
  15. Danke! Ich habe jetzt eine Mail geschrieben und mich mal nach dem Stand der Dinge erkundigt / den Streik mal erwähnt. Falls ich bis Mittwoch keine Rückantwort habe, werde ich mal anrufen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung