Zum Inhalt springen

Terror contra Spiele


Gelon

Empfohlene Beiträge

Hallo Miteinander!

Mich würde mal interesieren, wie Ihr nach den Terroranschlägen gegen Amerika mit Action-Spielen umgeht! Also ich persönlich muß gestehen, das ich nach den gestrigen Vorfällen wohl erstmal kein CS, Operation Flashpoint oder Sudden Strike spielen kann. Irgendwie sträubt sich da was in mir!

Wie ist das mit euch??

Mit freundlichen Grüßen

BaumPaul

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Graf Koks:

<STRONG>So einen Schwachsinn spiel ich prinzipiell nicht.

Solche Spiele haben einen nicht unerheblichen anteil an der verrohung unserer Gesellschaft.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Spike:

<STRONG>

Hmm erstmal zu dir:

So einen Schwachsinn reden Leute die keine Ahnung haben, worauf begründest du deine Annahme?

</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich finde man sollte soetwas trennen. ich sehe keinen zusammenhang zwischen einem computerspiel und der realität. es ist ja nicht so, das der anschlag verübt wurde, weil es cs gibt, ... . es ist schon war, dass es eine traurige geschichte ist, aber deshalb mit dem spielen aufzuhören, dafür sehe ich keinen grund.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ja nicht gesagt, das ich ganz aufhören will, sondern in nächster Zeit. Ich kann einfach nicht in CS eine Bombe legen oder in Sudden Strike Häuser in die Luft sprengen, nachdem ich diese Bilder im Fernsehen gesehen habe.

Muß das ganze wahrscheinlich erst mal verarbeiten!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die leuten aus meinem clan haben gestern alle nen trauer tag eingelegt, ich nicht(gut konnt eh nicht zocken wiel ich auf nem Geburtstag war)!!! und zwar ich hab weder als in Israel Bombenanschlge waren ufgehört zu spielen weder als der Kosovo Krieg war oder sonst was.....die anderen aus dem Clan auch nicht! da muss ich sagen das find ich schwach, wenn man sowas macht dann sollte man das generell achen und nicht nur weil diesmal so ein attentat in unserer westliche zivilisation passiert, letztendlich könnt man nie zocken, täglich sterben x-tausend Menschen in Afrika am hunger Tod usw., deshalb hört auch keiner zu zocken oder zu essen auf!

dann allgemein zu Gewalt und Computerspielen, alsoich persönlcihe liebe es jemanden Kopf runter zu schiessen, nur besteht da in meinen Augen ein gewaltiger unterschied zwischen Pixel-Köpfe wegpusten und nen echten Menschen zu erschiessen, ich könnt nie in echt auf jemanden schiessen! Wenn jemand die Realität nicht von einem Computerspiel unterscheiden kann, dann liegt das an dem Menschen und nich an dem computerspiel, das Computerspiel mag zwar ein Auslöser sein, jedoch würde früher oder später, wenn diese person keine Spiele zocken würde, ein anderer Auslöser komen und der typ würd auch druchdrehen.....es liegt am Menschen nicht am Spiel

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 12. September 2001 12:06: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von dirk12345 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Manchmal ist das auch einfach nur "entspannend" einfach mal was in CS oder so rumzuballern und den Stress abzuschüteln. Da kann man einfach seine Agressionen so abbauen, ohne jemandem zu schaden. Oder sind dir die Leute lieber, die jeden auf der Strasse dumm anmachen?!

MfG Crash2001 :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal: Ich will hier keinen verurteilen, nur weil er Gewaltbesessen ist. Ich rede nur von den Leuten, die ich schon länger kenne und denen hat es mit Sicherheit geschadet. Die Leben einfach nicht mehr in der gleichen Welt wie alle anderen.

Niko, der fanatischer Sim-City gamer ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Graf Koks:

Weil Typen wie du gleich aus der Haut fahren wenn man sowas sagt. Ist doch der beste Beweis. Reg dich doch noch nen bißchen auf und reagier dich mit ein paar online-morden ab.

Klar spekulier ich hier rum, aber alle die ICH kenne und sowas OFT spielen sind Agressive -vor allem großmäulige, gell Spike- gewaltverherrlichende *haltzurück*.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nen kleiner Tip am Rande: leist das Buch!!!

"Operation Rainbow" von Tom Clancy

also ich bin iener der nie leist, ausser Computerbücher und sowas, aber das Buch ist der Hit, 1000 Seite und keine einzige ist langweilig, ich fand das Buch so geil das ich gleich mal nen CS-Clan namens "Rainbow Six" gegründet hab :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Spike:

<STRONG>

Hmm wo bitte habe ich agressiv und großmäulig reagiert und bin aus der Haut gefahren?

Eher das Gegenteíl ist der Fall, ich bin ein ruhiger Vertreter, aber das kannst du sicherlich beurteilen am anderen Ende der Leitung.

</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von RedBull:

<STRONG>

PS: Sage einmal Graf Koks: Schaust Du denn auch Actionfilme, oder liest mal 'n Actionbuch, oder so? Rennst Du dann auch mit 'ner Knarre durch die Gegend, weil im Fernsehen machen die das auch so???</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

P.S.

um dir die Suche etwas zu vereinfachen:

Gewalt in Computerspielen

Wie schon oben gesagt, fält so ein Verhalten oft bei Kindern und Jugendlichen auf, dagegen kann ich auch nichts sagen. Es muss eine sinnvolle Altersbegrenzung her, ähnlich wie bei Pornos etc.

Übrigens ist es immer wieder seltsam, was sich die Leute als Sündenbock aussuchen, meistens das was sie nicht verstehen.

Damals wars der Rock'n'Roll, dann das Fernsehen und nun der Computer.

Aber anstatt sich damit auseinanderzusetzen wird pauschalisiert, und nicht der Versuch unternommen dieses Thema besser und objektiver zuverstehen. Denk mal drüber nach, in einem ähnlichen Thread hast du auch versucht "deine Welt" anderen objektiver darzustellen (Thema Hasch).

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 13. September 2001 11:46: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Spike ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Spike:

<STRONG>

Wie gesagt, schau mal über deinen eigenen Tellerrand hinaus, deine paar Freunde, die du kennst und die sowas ablassen sind nicht die Welt.

</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Graf Koks:

na dann lach doch wenns komisch ist ;).

Außerdem gehst du auf kein Argument ein. Du beschwerst dich, das ich dich beurteile, und machst das im selben Beitrag und in diesem. Sehr glaubwürdig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...