Zum Inhalt springen

Test Arbeitsagentur


Empfohlene Beiträge

hi,

ich hab ne frage: ich wechsel von fiae zu fisi. ich habe mich auf eine fisi stelle beim systemhaus der arbeitsagentur beworben. nun wurde ich zu einem test eingeladen. einen psychologischen test, ob ich den anforderungen des fisi ( :upps ) gewachsen bin. hat jemand diesen test des it-systemhauses gemacht? wenn ja, wie ist er? gern auch ne pn :bimei

vielen dank!

cold-fusion

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den Test gemacht, 2007, auch Systemhaus der Agentur für Arbeit. Ich fands ziemlich einfach. Hier mal paar Sachen die mir jetzt spontan einfallen:

- Figuren spiegeln

- Rechtschreibung

- Mathematik

- Logische Zeichen-/Zahlenfolgen (im Quadrat?!)

Puh, mehr fällt mir grad gar nicht ein. Alles in allem aber nichts zu schwieriges dabei. Die Mathemematik war für mich (Gymnasium Grundkurs) mit Zettel und Stift alles recht leicht zu lösen.

Falls noch weitere Erinnerungen zurückkommen melde ich mich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab diesen Test vor zwei Tagen gemacht. Eigentlich nur just4fun, weil ich bereits bei einer anderen Firma zugesagt habe, aber ein bisschen Spass kann ja nicht schaden und ausserdem wollt ich wissen was die da drei Stunden mit mir treiben :cool:

Ich kann Juchi voll zustimmen, das ganze hat mich an einen billigen IQ-Test aus dem Internet erinnert. Formen vergleichen, Zahlenreihen vervollständigen ... lauter Logik-Übungen halt. Dann noch Schulmathematik (kein Problem wenn man die Grundrechenarten kann und weiss was Prozente sind) und Rechtschreibung (war für mich komplizierter, da ich zu meiner Schulzeit die neue Rechtschreibung noch nicht können musste). Am Schluss noch ein bisschen Englisch, aber das schafft jeder in der Hauptschule 2 Jahre Englisch hatte.

Alles in allem waren wir nach 2 Stunden fertig, und vorhin hab ich ne Einladung zum Bewerbertag bekommen. Den tu ich mir aber nicht mehr an ;)

Mach dich also nicht verrückt, der Test ist wirklich nicht schwer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenn die Aufgaben zwar nicht ;)

Aber wenn ein Bagger 1 "Zeiteinheit" braucht - brauchen 2 Bagger nur 1/2 "Zeiteinheiten" und 3 Bagger 1/3 und so weiter. Ist doch eigentlich logisch, dass 2 Bagger das ganze in der hälte schaffen, wenn beide gleich "schnell" sind ;)

Es sei denn, es ist irgendein Trick dahinter den ich nicht kenne :beagolisc

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man braucht sich doch bloß zu merken:

(Zeit eines Baggers / Anzahl der Bagger) * Anzahl der Löcher == Zeit für alles.

Es sei denn, es ist irgendein Trick dahinter den ich nicht kenne :beagolisc

Wenn ein Ei in fünf Minuten hart kocht, wie lange brauchen dann fünf Eier?

*SCNR* :D :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab den test erst vor kurzem absolviert. fand ihn als realschüler eigentlich einfach, hatte ein problem mit diesen zahnrädern, hat sich auch in der auswertung gezeigt^^ aber die zahnräder sind bei mir schon immer ein kleines problem gewesen ;)

aufgabe sahen immer so aus: zahnrad a dreht rechts, zahnrad b rechts, wie drehen sich zahnrad x & y dann musste man sich entscheiden, in welche richtung sich die räder drehen oder ob die angebenen richtungen richtig oder falsch sind.

nach dem test gabs mit dem Psychologen direkt eine kleine auswertung. die geht dann zu it-systemhaus und da wird dann entschieden. Laut Seiner Aussage war mein Ergebnis "Durchschnittlich für einen Realschüler". Zuletzt habe ich mit dem Typ noch mein Werdegang usw. besprochen :)

naja, jetzt hab ich nen brief erhalten

aber ich weiß nicht, ob ich das positiv oder negativ nehmen soll :confused: vielleicht könnte mir ja jemand deswegen helfen?

sehr geehrter herr x,

vielen Dank für Ihre Teilnahme am Eignungstest.

Das Bewerbungsverfahren wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Ich bitte Sie daher um etwas Geduld und hoffe, Sie bald zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ist das einfach nur hinhalten vom IT-Systemhaus oder kann ich das als absage werten? denn der Satz

und hoffe, Sie bald zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen zu können.
sagt mir doch, mein Ergebnis ist nicht das beste, wir warten noch andere (bessere) Ergebnisse ab und geben Ihnen dann bescheid. :upps

Sehe ich das irgendwie falsch oder liege ich da richtig?

Danke für eure Einschätzungen.

Wenn jemand, der zufällig das Auswahlverfahren vollständig durchlaufen hat, mir helfen könnte, wäre ich dankbar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

irgendwie sagt der satz gar nichts aus :-) ich hab mir den test von focus zu gemüte geführt. meine fresse, ich dachte nicht, dass ich so doof bin :-) dafür geht das räumliche denken etc. bei mir ziemlich gut von der hand und die mathematischen konzentrationsübungen. schlecht bin ich bei diesen dämlichen textaufgaben, die fand ich schon in der schule *******e :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Meine Freundin hatte das gleiche durchlaufen, erst hier den Test in Dresden und dann wurde sie nach Nürnberg eingeladen. Da waren gerade mal 4 Teilnehmer. Es wurden 2 Gruppen gebildet und die durften dann gegeneinander Papiertürme bauen. Danach gabs noch Einzelgespräche.

Was ich nicht so toll finde ist, das die sich dann erste Ende Mai melden würden, wer nun genommen wird und wer nicht. Aber die haben ja sicherlich eine ziemlich große Anzahl an Bewerbern.

/edit: Ach und das Kantinenessen in Nürnberg fand ich gar nicht mal so schlecht :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und wurdest du genommen? oder hast du dich für dieses jahr beworben?

naja, dass sie sich erst ende mai melden, könnte ja daran liegen, dass die recht kleine gruppen bei solch einem bewerbertag machen, denn nur 4-5 grüppchen sind meiner meinung nach nicht viele und man kann dann umso genauer schauen wer passt. von daher sehe ich für mich jedenfalls kein problem, wenn ich erst im mai bescheid bekommen würde ;) und bei der "bewerberflut" denke ich mal dauert das natürlich.

dass ich am 29.4 aber nochn umzug hab, gibt mir nen mulmiges gefühl... :rolleyes:

das heisst letztenendes stress pur... aber ich werds schon schaffen nicht müde aus zu sehen. notfalls wird im zug gepennt :bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

saßt du denn die ganze zeit inner kantine, oder warum weißt du wie das essen dort schmeckt? :P

habs nun hinter mir. die leute waren alle recht freundlich, wir waren insgesamt 6 die eingeladen wurden, aufgeteilt wurden wir in zwei 3er gruppen :D

entsprechend war die gruppenarbeit einfach zu lösen^^

war alles recht lustig, hat finde ich spaß gemacht, alle hatten einen anreiseweg, der länger als 3h war, von daher hatten wir alle chanchengleichheit :P

nun bin ich mal gespannt, obs was wird^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

saßt du denn die ganze zeit inner kantine, oder warum weißt du wie das essen dort schmeckt? :P

habs nun hinter mir. die leute waren alle recht freundlich, wir waren insgesamt 6 die eingeladen wurden, aufgeteilt wurden wir in zwei 3er gruppen :D

entsprechend war die gruppenarbeit einfach zu lösen^^

war alles recht lustig, hat finde ich spaß gemacht, alle hatten einen anreiseweg, der länger als 3h war, von daher hatten wir alle chanchengleichheit :P

nun bin ich mal gespannt, obs was wird^^

Hallo tTt,

wie lief denn der Tag so ab, was habt ihr gemacht und vorallem wie lange hat die ganze Veranstalltung gedauert, kannst du dazu was sagen?

Danköö schonmal

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenn die Aufgaben zwar nicht ;)

Aber wenn ein Bagger 1 "Zeiteinheit" braucht - brauchen 2 Bagger nur 1/2 "Zeiteinheiten" und 3 Bagger 1/3 und so weiter. Ist doch eigentlich logisch, dass 2 Bagger das ganze in der hälte schaffen, wenn beide gleich "schnell" sind ;)

Es sei denn, es ist irgendein Trick dahinter den ich nicht kenne :beagolisc

-- off topic

Das erinnert mich an:

"Herr Projektleiter - Sie geben zur Ressourcenplanung für die Softwareentwicklung 100 PT an.

100 Mitarbeiter warten im Gang - es ist nun 09:00 Uhr und wir rechnen mit Projektabschluss bis heute, 17:30. Bitte hinterlassen Sie die Schreibtische aufgeräumt."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also die veranstaltung began um 12 uhr, ging so ca. bis 16, kann aber auch länger sein, da unsere gruppen selber entscheiden mussten, in welcher reihenfolge wir zum gespräch gehen wollten (war 2ter von 3).

insgesamt waren wir 6 leute, wurden in 2x dreier-gruppen aufgeteilt. zuerst stellte man sich in den gruppen kurz vor und dann gings zu dem turmbau ;) -> machbar, wenn teamwork stimmt, bzw bei unseren 3er gruppen haben es beide geschafft, die aufgabe ohne probleme zu lösen. danach einzelne protokollerstellung zur gruppenarbeit und dann halt das persönliche gespräch, was eigentlich am längsten neben der wartezeit ist (man kann so ca. 40-60min pro bewerber sagen)^^.

wer sich gut vorbereitet, sollte eigentlich kein problem haben :=)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also die veranstaltung began um 12 uhr, ging so ca. bis 16, kann aber auch länger sein, da unsere gruppen selber entscheiden mussten, in welcher reihenfolge wir zum gespräch gehen wollten (war 2ter von 3).

insgesamt waren wir 6 leute, wurden in 2x dreier-gruppen aufgeteilt. zuerst stellte man sich in den gruppen kurz vor und dann gings zu dem turmbau ;) -> machbar, wenn teamwork stimmt, bzw bei unseren 3er gruppen haben es beide geschafft, die aufgabe ohne probleme zu lösen. danach einzelne protokollerstellung zur gruppenarbeit und dann halt das persönliche gespräch, was eigentlich am längsten neben der wartezeit ist (man kann so ca. 40-60min pro bewerber sagen)^^.

wer sich gut vorbereitet, sollte eigentlich kein problem haben :=)

was denn für nen turm, aus sollchen pappstreifen die man dann knicken soll -.- ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich würd mal interessieren, was die in so ein Assesmentergebnis alles hineininterpretieren.

Kann ich da herauslesen ob ich mit dem Fachbereich kommunizieren und umgehen kann? Sagt mir das ob jemand Interesse an seinem Beruf hat? Sagt mir das ob jemand Teamfähig ist?

Eine schon fast religöse Gläubigleit an das Assesment Center sagt allerdings einiges über die Personaler aus: Sie sind leicht zu manipulieren.

Vielleicht ist ja hier einer aus einer größeren Personalabteilung unterwegs , der etwas (objektives) Licht in die Sache bringen kann.

Dim

Bearbeitet von dr.dimitri
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dimi,

ich denke schon, dass ein Ausbilder verwertbare Informationen aus einem Assessment-Center-Test ziehen kann.

Allerdings denke ich, dass der Personaler die nötige Erfahrung haben muss. Bei der Beobachtung kann man meiner Meinung verwertbare Informationen sammeln, welche Fähigkeiten der Mensch in der Gruppe hat bzw entwickelt und ob das für seine spätere Verwendung bzw. Ausbildung passen könnte.

Beachten muss man dabei halt:

Es sind Momentaufnahmen, die natürlich in diesem Moment auch einen falschen Eindruck vermitteln können. Aber ich bin der Meinung, dass ein erfahrener Ausbilder bzw. Personalleiter erkennt, wer natürlich bleibt oder ein "Pokerface" aufsetzt. Wie gesagt, Erfahrung spielt nach meiner Meinung dabei eine ganz große Rolle.

Und wenn ich mit dieser Annahme falsch liege, bitte mitteilen :bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wer auch für dieses jahr ne zusage bekommen hat, einfach mal hier oder pm melden. dann kennt man sich evtl schon und kann, wenn man aus der selben region kommt, fahrgemeinschaften oder so bilden.

mir wurde gesagt, dass ich so ziemlich zu den ersten für eine zusage gehöre. aber wer das liest, kann sich ja melden. :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hatte am bewerbertag rits berlin, rits potsdam, dem it-systemhaus selbst sowie rits nürnberg angekreuzt. habe die zusage für rits berlin ;) war wie geschrieben am 30.4 da. für berlin hatten sie wohl alle bewerber durch, daher schon so schnell die antwort. naja, viel glück, evtl kollege :P

nun muss nur noch der betriebsrat zustimmen,was , laut aussage am telefon, eigentlich reine formsache ist^^

Bearbeitet von tTt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung